BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 49 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 481

Krker Bischof stellt Hitler und Tito auf eine Stufe

Erstellt von Ivo2, 16.08.2007, 08:09 Uhr · 480 Antworten · 13.485 Aufrufe

  1. #191
    The Rock
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Das ist ausgemachter Blödsinn , Pavelic hat ganze Städte ausgelöscht und Zivilisten Mutwillig dem sicheren Tod ausgesetzt.
    War bei Tito net anders, als der Krieg vorbei war. Siehe Msssengräber Slowenien, Bleiburg. Die KZs wurden ja weiterbetrieben (siehe Donauschwaben). Jedoch stimmt es nicht, dass hierbei mehr ums Menschen ums Leben gekommen sind als bei Pavelic.

    Wäre interessant zu erfahren wie Zeljko darauf kommt. ^^

  2. #192
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    War bei Tito net anders, als der Krieg vorbei war. Siehe Msssengräber Slowenien, Bleiburg. Die KZs wurden ja weiterbetrieben (siehe Donauschwaben). Jedoch stimmt es nicht, dass hierbei mehr ums Menschen ums Leben gekommen sind als bei Pavelic.

    Wäre interessant zu erfahren wie Zeljko darauf kommt. ^^

    Pavelic kommt in dieser Liste nicht vor.


  3. #193

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Das mit den Donauschwaben ist etwas Komplexer,weil wir moralische Maßstäbe von heute auf 1945 legen,da ging es um die Rache der Sieger nach dem Grauen des Krieges und der Besatzung.
    Du weißt ja das die Deutschen zu der Zeit keinen Beliebtheitswettbewerb gewonnen hätten.
    Und nahezu überall wo es Deutsche Siedlungen gab wurden sie in Europa vertrieben.
    Siehe Tschechoslowakei und Polen , Ukraine und sonst noch wo überall.

  4. #194

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Pavelic kommt in dieser Liste nicht vor.


    Moment mal Chiang Kai Shek führte jahrelang Krieg gegen Mao.
    Und Kriegstote kann man ihm nicht anrechnen,oder?
    Genauso wie Lenin mit seinen Roten gegen die Weißen und der darausfolgernden Hungersnot.

  5. #195
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Moment mal Chiang Kai Shek führte jahrelang Krieg gegen Mao.
    Und Kriegstote kann man ihm nicht anrechnen,oder?
    Genauso wie Lenin mit seinen Roten gegen die Weißen und der darausfolgernden Hungersnot.

    Lassen wir die zwei halt weg, dann rückt Tito zwei Plätze vor.

  6. #196
    The Rock
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Das mit den Donauschwaben ist etwas Komplexer,weil wir moralische Maßstäbe von heute auf 1945 legen,da ging es um die Rache der Sieger nach dem Grauen des Krieges und der Besatzung.
    Laut Konventionen sollten Kriegsgefangene doch nicht ohne einen Prozess getötet werden, oder?

    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Du weißt ja das die Deutschen zu der Zeit keinen Beliebtheitswettbewerb gewonnen hätten.
    Und nahezu überall wo es Deutsche Siedlungen gab wurden sie in Europa vertrieben.
    Siehe Tschechoslowakei und Polen , Ukraine und sonst noch wo überall.
    Tja leider waren bei den Todesmärschen nicht alles Ustasa gewesen, deswegen ist die Weste der Partisanen auch nicht unbefleckt. Und die Donauschwaben wurden ja nicht nur vertrieben sondern auch kaltblütig ermordet. Sie waren ja nicht erst seit der Zeit des 3. Reiches in "Jugoslawien".

    @ Zeljko

    Gib mal den link zu dem Bild.

  7. #197

  8. #198

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Wieso ist bei TITO 1941-1987 angegeben?
    Wo er doch schon 1980 Tot war.

  9. #199
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Wieso ist bei TITO 1941-1987 angegeben?
    Wo er doch schon 1980 Tot war.
    es ist schon peinlich wie du krampfhaft versuchst titos greultaten herunterzuspielen

  10. #200
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    es ist schon peinlich wie du krampfhaft versuchst titos greultaten herunterzuspielen
    Beantwortet trotzdem nicht die Frage warum sein Regieme angeblich bis 1987 dauerte.

Ähnliche Themen

  1. Hamed Abdel-Samad stellt dem Islam eine fatale Prognose aus
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 18:53
  2. Stellt mir eine Frage und ich antworte.
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 00:02
  3. Eine Südkärntnerin als spätes Opfer der Tito Agenten
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 21:10
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 12:31
  5. Tito und Hitler
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 17:49