BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Kroatischer Ort richtet "Keuschheitszone" ein

Erstellt von Yutaka, 13.05.2006, 12:16 Uhr · 26 Antworten · 1.164 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Solche Maßnahmen sind einfach richtig! Wenn Touristen in Kirchen im Bikini etc. rein rennen, so man nach deren Kultur Verständnis fragen.

    Es geht ja nur um die Innenstadt mit Kirche etc..
    Vrbnik ist ja auch nicht grösser
    Dort haben wir uns auch bei einem Bauern unseren täglichen Bedarf an Prosek zugelegt, pro Person 1L. Der Bauer lies uns aber nichts vorher kaufen, bevor wir nicht seine diversen Schnäpse durchprobiert haben.
    Er hatte einige Fässer davon. Zum Kosten füllte er immer ein 16tel Glas voll an und man (auch ich) musste alles austrinken.
    Hat immer bedeutet, dass jene die Prosek kaufen gefahren sind, mit etlichen Promillen zurückgekehrt sind und der Spiegel wurde dann auch noch den ganzen Tag gehalten

  2. #22
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146
    @FtheB:


    “Es muss aber erlaubt sein zu sagen, dass der muslimische Glaube eine Verirrung ist”. (Otto Schily)?


    Was ist denn das für ein Zitat! Vielleicht hat Schily so die freie Meinungsaüsserung verteidigt! Wenn er das als seine Meinung geäussert hätte, wäre er nicht mehr im Amt!

    Da die Kroaten so katholisch sind, ist es nur aufrichtig, wenn sie nicht dauernd den Touristen zuliebe ein Auge zu drücken!

  3. #23
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Vrbnik ist ja auch nicht grösser
    Dort haben wir uns auch bei einem Bauern unseren täglichen Bedarf an Prosek zugelegt, pro Person 1L. Der Bauer lies uns aber nichts vorher kaufen, bevor wir nicht seine diversen Schnäpse durchprobiert haben.
    Er hatte einige Fässer davon. Zum Kosten füllte er immer ein 16tel Glas voll an und man (auch ich) musste alles austrinken.
    Hat immer bedeutet, dass jene die Prosek kaufen gefahren sind, mit etlichen Promillen zurückgekehrt sind und der Spiegel wurde dann auch noch den ganzen Tag gehalten
    Und, steckte der Kerl mit der Polizei unter einer Decke und die haben dich angehalten um ein wenig Geld zu bekommen. .

    @ Thema. Mir egal, aber wer FKK will, der kann doch gerne in diese Zonen.

  4. #24

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Die meisten Touris sollten schon aus Ästhetischen Gründen sich was überziehen.
    Am Strand kein Problem, aber in der stadt sollte man etwas gesitteter
    auftreten.

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    erklär das mal dem Deutschen "Weise Socken in Sandalen Träger"

  6. #26

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Und diese Bierwampen träger , und Weiber wo man betet die nie in Bikini zu sehen.

  7. #27
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146
    Was gibt es da zu erklären?
    Es reicht schon, wenn sie sich wie zu Hause benehmen!

    Zitat Zitat von Yugo4ever Beitrag anzeigen
    erklär das mal dem Deutschen "Weise Socken in Sandalen Träger"

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 00:27
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 16:13