BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 184

Kurban-Bayram!!

Erstellt von Prizren, 02.11.2009, 23:02 Uhr · 183 Antworten · 33.135 Aufrufe

  1. #61
    Mulinho
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    du hast es eben gerade gesagt, doch versteh es richtig und sag es überall und nicht nur hier


    also und nun zu gjergj kastrioti, (bereits ein orthodoxer name wie ihr sicher alle wisst)
    führte aus der hochburg Kruja den wiederstand gegen die osmanen, (kruja, auch eine hichburg das im orthodoxen teil albaniens liegt)
    sein vater hiess gjon,
    ich habe sogar in einem buch gelesen das diese prinzipat (kastiori) die herkunft eines mirditischen stammes hat, nicht aus wikipedia sondern buch,
    mirdita = Katholisch,
    weil gjergj kastrioti anscheinend nicht von der geburt an in kruje kämpfte,
    ausserdem heist es heute die liga von lezhe eine (noch immer) katholische gegend, römisch katholische,
    nur so zu deinem wissen, wenn er orthodox war, woher dann? orthodoxe sind bekanntlich aus dem süden albaniens,


    und zum blut, kein problem, wenn man bedenkt das ihr unser blut ausrotten wolltet und das 500 jahre, ist es eigentlich schon sehr nett wenn wir euch als albaner bezeichnen und nicht als turk-albaner
    wir sind das erbe des albanertums, wie sähe unsere kultur heute aus ohne die christlichen albaner? albanien wäre dann total muslimisch soll heissen TOTAL du weisst was es heisst, eine TOTAL ISLAMISCHE KULTUR!!

    hofentlich sage ich SHPRESOJ

    sa i rritun koke, me ymer, zoti t'rujt,

    wie du siehst kein allah im wort drin


    also nein unsere lieder handeln nicht vom allah oder von arabischen gebeten, wir beten auch nicht arabisch sondern ALBANISCH!! UNSER PFARRER SPRICHT ALBANISCH UND NICHT ARABISCH

    die albaner gab es bevor es jesus gab? ja als illyrer, aber nicht als arberia
    ausserdem weisst du hofentlich das die bibel durch einen apostul nach durres gebracht wurde, ...Schock??

    natürlich ist es freier wille welcher religion man angehören will, doch es gibt gewisse KULTURELLE GRENZEN, wenn man diese nicht einhält ist man nicht als ganzer albaner zusehen, und der islam passt nicht so gut in einer alteuropäische kultur wie die albanische kultur eine ist - weil der islam einfach für die araber gemacht wurde, deshalb muss man ja arabisch beten weil die araber bevorzugt werden bei gott,
    Du hast mir vorgeführt, dass sein Name aus einer katholischen Gegend kommt. Du hast mir vorgeführt, dass Lezhe eine katholische Gegend ist. Heisst das also, es ist vollkommen ausgeschlossen, dass Gjergj Orthodoxe war?! Nein, das hast du nicht vorgeführt. Seine Mutter war serbischer Abstammung und auch Orthodoxin.

    Tut mir leid, ich kann dir nicht nachvollziehen. Ich sehe euch nicht als Retter unserer Kultur. Die muslimischen Albaner haben nur den Glauben gewechselt, nicht ihre Kultur. Ich spreche immer noch albanisch, ich heirate albanisch, ich esse albanisch usw...
    Ich habe dir ja auch gesagt, dass ich mich nicht als einen reinen Muslim sehe.
    Ich kenne viele Katholiken, die keine Ahnung über ihre eigene Geschichte haben, wieso also diese ganze Provokationen: Ihr muslimischen Albaner, seid gar keine richtigen Albaner!

    Ihr habt uns zurückgenommen und seht uns immer noch als euer Blut an? Es hat nie einen Grund gegeben, dass wir nicht dem gleichen Blut angehört hätten!

    Siehe es so: Wenn ein jüdischer Albaner zu dir kommt und sagt: tjaa duu aber bevor Albanien christlich war, waren einige Albaner jüdisch! Du kannst froh sein, dass ich dich immer noch als mein Blut ansehe, auch wenn du zum Christentum rübergegangen bist!
    Vergiss bitte auch nicht, dass die muslimischen Albaner gezwungen wurden, zu konventieren.

    Wegen der Musik: Ich habe nie etwas von ALLAH gesagt... ich habe die Osmanen/Türken gemeint.
    Viele unserer Instrumente kommen von den Osmanen. Viele unserer Lieder (auch von Katholiken gesungen, z.B. Nikolle Nikprelaj) haben sehr grosse Ähnlichkeiten wie osmanische Lieder!

    Diese Kriege sind nun 500 Jahre her und ich sehe mich nicht als einen geringeren Albaner als dich. Gleichzeitig könnte man in Frage stellen, was denn nun korrekter ist: Katholische Albaner oder Orthodoxe Albaner?... sag jetzt nicht: Sind beide Christen, Christen sind immer gut.

    Und zu guter letzt, möchte ich noch etwas hinzufügen:

    Katholiken sagen immer, dass sie uns gerettet haben, uns aufnehmen usw.
    Aber was hast du für uns getan? Nichts.. das alles geschah vor 500 Jahren...
    Schau dir die Gegenwart an: Wer hat Albanien gegründet?
    Wer hat die Liga von Prizren gegründet? Wer ist in den Krieg 1998-1999 gezogen?

    Katholische Helden könnt ihr immer hoch hinaustragen, aber was muslimische Albaner für unser Volk geleistet hat, anerkennt ihr nicht...

    Hingegen WIR "Moslems" feiern Gjergj Skenderbeu genau so wie Adem Jashari, weil einfach BEIDE Helden waren!

  2. #62
    ardi-
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    Du hast mir vorgeführt, dass sein Name aus einer katholischen Gegend kommt. Du hast mir vorgeführt, dass Lezhe eine katholische Gegend ist. Heisst das also, es ist vollkommen ausgeschlossen, dass Gjergj Orthodoxe war?! Nein, das hast du nicht vorgeführt. Seine Mutter war serbischer Abstammung und auch Orthodoxin.

    Tut mir leid, ich kann dir nicht nachvollziehen. Ich sehe euch nicht als Retter unserer Kultur. Die muslimischen Albaner haben nur den Glauben gewechselt, nicht ihre Kultur. Ich spreche immer noch albanisch, ich heirate albanisch, ich esse albanisch usw...
    Ich habe dir ja auch gesagt, dass ich mich nicht als einen reinen Muslim sehe.
    Ich kenne viele Katholiken, die keine Ahnung über ihre eigene Geschichte haben, wieso also diese ganze Provokationen: Ihr muslimischen Albaner, seid gar keine richtigen Albaner!

    Ihr habt uns zurückgenommen und seht uns immer noch als euer Blut an? Es hat nie einen Grund gegeben, dass wir nicht dem gleichen Blut angehört hätten!

    Siehe es so: Wenn ein jüdischer Albaner zu dir kommt und sagt: tjaa duu aber bevor Albanien christlich war, waren einige Albaner jüdisch! Du kannst froh sein, dass ich dich immer noch als mein Blut ansehe, auch wenn du zum Christentum rübergegangen bist!
    Vergiss bitte auch nicht, dass die muslimischen Albaner gezwungen wurden, zu konventieren.

    Wegen der Musik: Ich habe nie etwas von ALLAH gesagt... ich habe die Osmanen/Türken gemeint.
    Viele unserer Instrumente kommen von den Osmanen. Viele unserer Lieder (auch von Katholiken gesungen, z.B. Nikolle Nikprelaj) haben sehr grosse Ähnlichkeiten wie osmanische Lieder!

    Diese Kriege sind nun 500 Jahre her und ich sehe mich nicht als einen geringeren Albaner als dich. Gleichzeitig könnte man in Frage stellen, was denn nun korrekter ist: Katholische Albaner oder Orthodoxe Albaner?... sag jetzt nicht: Sind beide Christen, Christen sind immer gut.

    Und zu guter letzt, möchte ich noch etwas hinzufügen:

    Katholiken sagen immer, dass sie uns gerettet haben, uns aufnehmen usw.
    Aber was hast du für uns getan? Nichts.. das alles geschah vor 500 Jahren...
    Schau dir die Gegenwart an: Wer hat Albanien gegründet?
    Wer hat die Liga von Prizren gegründet? Wer ist in den Krieg 1998-1999 gezogen?

    Katholische Helden könnt ihr immer hoch hinaustragen, aber was muslimische Albaner für unser Volk geleistet hat, anerkennt ihr nicht...

    Hingegen WIR "Moslems" feiern Gjergj Skenderbeu genau so wie Adem Jashari, weil einfach BEIDE Helden waren!


    ausserdem hab ich dir vergeführt das aus einem buch gelesen habe das gjerg kastrioti's prizipat aus dem stamm mirdita herovgeht, soll heissen nicht smit orthodox,
    wieso ist er zum katholischen glauben zurückgetreten und nicht zum orthodoxischen? wie du weisst sind die orthodoxen albaner (tosk) haben auch mit gjerg jkastrioti seite an seite gekämpft

    die muslimishcen albaner haben nur den glauben gewechselt? und die aus prizren haben auch nur den glauben gewechselt?
    und du weisst das die moslemischen albaner krieger udn soldaten des osmanischen imperiums waren, moselms haben gegen die christlichen albaner auf den bergen gekämpft, und ihr habt unter flagge des islams und der osmanen gekämpft, wie du wissen soltest due christlichen albaner unter ihrem stamm, mit dem stamm gegen die damaligen barbaren (osmanen und moslemische albaner)

    ihr habt 500 jahre mit den osmanen gekämpft, was für einen grösseren verrat hättet ihr machen können?
    die albanische schrift und sprache war damals total TABU, obwohl viele moslemsicha albaner (herkunft) sultane wurden und hohe stellungen im osmanischen reich hatten, HABT IHR NICHT FèR DIE KULTUR GETAN SONDERN DIE türkische und arabisch eangewendet, so wie heute wie betest du zu gott? albanisch?

    orthodoxer albaner = Tosk
    katholischer albaner = Geg
    jem ni lis por me dy deg, war das genug verständlich? ich kenne blos kein albanische gebiet das unter islam gehört

    ihr anerkennt nicht das das christliche albanische volk egal ob orthodox oder katholik, sehr unter osmanen und moselmsich albaner gelitten haben, ihr anerkennt nicht das die christlichen albaner den startschuss gegen die osmanen geliefert haben, ihr moslem brauchtet 500 jahr eum eure augen auf zu machen das ihr albaner seid, weshalb gründeten ihr den albanien erst dann als das osmaniche reich vor dem zerfall stand?
    ka ardh voja te bytha ah?
    wer hielt 500 jahre gegen die osmanen nicht die liga von prizren nein sondern mirdita, 500 jahre die religion und kultur beschützt,

    bei den malsoren, obwohl diese auch trima sind und waren, wenn man bei ihnen genauer hinschaut, wenn der türke noch einpaar jahre länger in albanien wäre, hätten die malsoren nun auch zu allah gebeten,
    me jav kqyr emrin ne 3 faqe i del emri musliman apo emer turq,
    e te popli i mridites nuk kan te as ni faqe,
    wir feiern sowohl adem jashari als auch ibrahim rugova,
    so wie nue perlleshi, ded gjo luli, und gjergj kastrioti,
    ich persönlich wünsche mri noch mehr helden aus tosk,

    zur musik, klar wird auch bei uns gemischt, doch eine traditionelle albanisch.katholische muzik ist nicht immer dieselbe wie bei euch

  3. #63
    Mulinho
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen

    ausserdem hab ich dir vergeführt das aus einem buch gelesen habe das gjerg kastrioti's prizipat aus dem stamm mirdita herovgeht, soll heissen nicht smit orthodox,
    wieso ist er zum katholischen glauben zurückgetreten und nicht zum orthodoxischen? wie du weisst sind die orthodoxen albaner (tosk) haben auch mit gjerg jkastrioti seite an seite gekämpft

    die muslimishcen albaner haben nur den glauben gewechselt? und die aus prizren haben auch nur den glauben gewechselt?
    und du weisst das die moslemischen albaner krieger udn soldaten des osmanischen imperiums waren, moselms haben gegen die christlichen albaner auf den bergen gekämpft, und ihr habt unter flagge des islams und der osmanen gekämpft, wie du wissen soltest due christlichen albaner unter ihrem stamm, mit dem stamm gegen die damaligen barbaren (osmanen und moslemische albaner)

    ihr habt 500 jahre mit den osmanen gekämpft, was für einen grösseren verrat hättet ihr machen können?
    die albanische schrift und sprache war damals total TABU, obwohl viele moslemsicha albaner (herkunft) sultane wurden und hohe stellungen im osmanischen reich hatten, HABT IHR NICHT FèR DIE KULTUR GETAN SONDERN DIE türkische und arabisch eangewendet, so wie heute wie betest du zu gott? albanisch?

    orthodoxer albaner = Tosk
    katholischer albaner = Geg
    jem ni lis por me dy deg, war das genug verständlich? ich kenne blos kein albanische gebiet das unter islam gehört

    ihr anerkennt nicht das das christliche albanische volk egal ob orthodox oder katholik, sehr unter osmanen und moselmsich albaner gelitten haben, ihr anerkennt nicht das die christlichen albaner den startschuss gegen die osmanen geliefert haben, ihr moslem brauchtet 500 jahr eum eure augen auf zu machen das ihr albaner seid, weshalb gründeten ihr den albanien erst dann als das osmaniche reich vor dem zerfall stand?
    ka ardh voja te bytha ah?
    wer hielt 500 jahre gegen die osmanen nicht die liga von prizren nein sondern mirdita, 500 jahre die religion und kultur beschützt,

    bei den malsoren, obwohl diese auch trima sind und waren, wenn man bei ihnen genauer hinschaut, wenn der türke noch einpaar jahre länger in albanien wäre, hätten die malsoren nun auch zu allah gebeten,
    me jav kqyr emrin ne 3 faqe i del emri musliman apo emer turq,
    e te popli i mridites nuk kan te as ni faqe,
    wir feiern sowohl adem jashari als auch ibrahim rugova,
    so wie nue perlleshi, ded gjo luli, und gjergj kastrioti,
    ich persönlich wünsche mri noch mehr helden aus tosk,

    zur musik, klar wird auch bei uns gemischt, doch eine traditionelle albanisch.katholische muzik ist nicht immer dieselbe wie bei euch
    Tut mir leid, aber dein Beitrag ist so dämlich, ich weiss echt nicht wo anfangen mit Korrigieren...

    Da du sowieso auf das meiste von mir Beigetragene nicht eingehst, gehe ich auch nicht mehr auf deine Beiträge ein.

    Hat mich gefreut, mit dir zu diskutieren, aber ich fühle mich mehr von dir beleidigt als kritisiert (mit Kritik kann ich nähmlich sehr gut umgehen).

    Kalofsh mir, SHPRESOJ qe ndihem ma mir

  4. #64
    ardi-
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber dein Beitrag ist so dämlich, ich weiss echt nicht wo anfangen mit Korrigieren...

    Da du sowieso auf das meiste von mir Beigetragene nicht eingehst, gehe ich auch nicht mehr auf deine Beiträge ein.

    Hat mich gefreut, mit dir zu diskutieren, aber ich fühle mich mehr von dir beleidigt als kritisiert (mit Kritik kann ich nähmlich sehr gut umgehen).

    Kalofsh mir, SHPRESOJ qe ndihem ma mir

    nimm dir doch bitte die zeit,

    ist sicher interessant

  5. #65
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    nimm dir doch bitte die zeit,

    ist sicher interessant

    du tust auch alles und jeden hassen oder...

  6. #66
    Mulinho
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    du tust auch alles und jeden hassen oder...
    nein, du verstehst es falsch. Hass ist etwas anders, er HASST nicht, er stimmt nur nicht überein oder man kann sogar sagen er verachtet...
    Ardi ist sicher ein guter Kerl, er ist aber sehr konservativ erzogen und sieht viele Dinge halt aus nur einer Perspektive

  7. #67
    ardi-
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    nein, du verstehst es falsch. Hass ist etwas anders, er HASST nicht, er stimmt nur nicht überein oder man kann sogar sagen er verachtet...
    Ardi ist sicher ein guter Kerl, er ist aber sehr konservativ erzogen und sieht viele Dinge halt aus nur einer Perspektive

    manet more vlla, du weisst nicht wie patriotisch ich aufgezogen wurde, mit religion hat das nichts zu tun,

    un jom kunder qatynve se dojn me luftu bashk me turqin,
    und solche gibt es hier im forum, deshalb hab ich auch kein respekt gegenüber diesen leuten, und auch ihrem wollen,

    ti se din se mos me pa kan priftat, shqiperia sot ish ne dy pjes, jo puna slave por puna qetynve punave,


    deshalb will ich von dir eine erklärung auf meine fragen und antworten wenn die dir nicht passen,

    500 verfluchte jahre wurde der albaner umgebracht, es ist unser blut geflossen, 500 jahre habt ihr uns verraten, 500 jahre habt ihr kein ALBANIEN GEKANNT!!!
    und dann wolt ihr mir hier weis machen das ohne islam und moselms kein albanien existiert hätte,
    wir sind egoisten dhe e kemi kryt e trash doch genau deshalb sind wir albaner und katholiken,

    ich wurde nicht konservativ erzogen, nein
    sondern ihr seid dies, wie kann man nach 500 jähriger unterdrückung noch behaupten das türken brüder und beste freunde sind?
    wechselt mal zurück zum christentum dann könnt ihr sehen ob die türken eure religion oder unser blut lieben,(soll ein beispiel sein, denn von mir aus könnt ihr den islam so brutal praktizieren bis ihr 11 frauen habt)

    klar hilft uns die türkei in der wirtschaft weil die türkei am meissten davon profitiert!!!


    ich bin für ein albanien, ein europäisches albanien,
    hand an hand mit der USA,

    ich scheiss auf türkei,serbien und griechenland,

    po a nuk keni bol me tradhtar ah?
    also ich hab genug von denen, auch wenn ich die kriege gegen die osmanen nicht miterlebt habe, sind die spuren heute noch sichtbar,



    per mirditen e veq per mirditen
    for albania,

  8. #68
    Mulinho
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    manet more vlla, du weisst nicht wie patriotisch ich aufgezogen wurde, mit religion hat das nichts zu tun,

    un jom kunder qatynve se dojn me luftu bashk me turqin,
    und solche gibt es hier im forum, deshalb hab ich auch kein respekt gegenüber diesen leuten, und auch ihrem wollen,

    ti se din se mos me pa kan priftat, shqiperia sot ish ne dy pjes, jo puna slave por puna qetynve punave,


    deshalb will ich von dir eine erklärung auf meine fragen und antworten wenn die dir nicht passen,

    500 verfluchte jahre wurde der albaner umgebracht, es ist unser blut geflossen, 500 jahre habt ihr uns verraten, 500 jahre habt ihr kein ALBANIEN GEKANNT!!!
    und dann wolt ihr mir hier weis machen das ohne islam und moselms kein albanien existiert hätte,
    wir sind egoisten dhe e kemi kryt e trash doch genau deshalb sind wir albaner und katholiken,

    ich wurde nicht konservativ erzogen, nein
    sondern ihr seid dies, wie kann man nach 500 jähriger unterdrückung noch behaupten das türken brüder und beste freunde sind?
    wechselt mal zurück zum christentum dann könnt ihr sehen ob die türken eure religion oder unser blut lieben,(soll ein beispiel sein, denn von mir aus könnt ihr den islam so brutal praktizieren bis ihr 11 frauen habt)

    klar hilft uns die türkei in der wirtschaft weil die türkei am meissten davon profitiert!!!


    ich bin für ein albanien, ein europäisches albanien,
    hand an hand mit der USA,

    ich scheiss auf türkei,serbien und griechenland,

    po a nuk keni bol me tradhtar ah?
    also ich hab genug von denen, auch wenn ich die kriege gegen die osmanen nicht miterlebt habe, sind die spuren heute noch sichtbar,



    per mirditen e veq per mirditen
    for albania,
    po mar djal un nuk e du islamin? une nuk e praktikoj islamin? une e du shqipen...

    aber duuu seisch viel sache falsch: kan vdek katolikt per shkak te osmanit... aber glaub mer edhe muslimant kan vdek...

    ich gsehn kein utnerschied zwüschet muslmische albaner und katholische albaner, es isch nur e religion und vor allem HÜT spielt das gar kei rolle meh...kqyre shqipnin, bestes biespiel dafür...

    und simmer ehrlich, shqiptart musliman te kosoves sind au nöd religiös... sie sind nur moslems will sie nüt anders kennet will sie es sit generatine sind, une sdu mu bo katolik will für mich christetum so viel bedütet wie de islam... gadi si pak!

    spo ju foli keq, ich find albanischi katholike interessant, aber sie wend oft nöd verstah, dass mir (hütigi) au nüt defür chönd, was eusi vorfahre falsch gmacht händ!!! und du rietisch die ganz ziet druf umee... das nervt mich

  9. #69
    ardi-
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    po mar djal un nuk e du islamin? une nuk e praktikoj islamin? une e du shqipen...

    aber duuu seisch viel sache falsch: kan vdek katolikt per shkak te osmanit... aber glaub mer edhe muslimant kan vdek...

    ich gsehn kein utnerschied zwüschet muslmische albaner und katholische albaner, es isch nur e religion und vor allem HÜT spielt das gar kei rolle meh...kqyre shqipnin, bestes biespiel dafür...

    und simmer ehrlich, shqiptart musliman te kosoves sind au nöd religiös... sie sind nur moslems will sie nüt anders kennet will sie es sit generatine sind, une sdu mu bo katolik will für mich christetum so viel bedütet wie de islam... gadi si pak!

    spo ju foli keq, ich find albanischi katholike interessant, aber sie wend oft nöd verstah, dass mir (hütigi) au nüt defür chönd, was eusi vorfahre falsch gmacht händ!!! und du rietisch die ganz ziet druf umee... das nervt mich

    bitte hochdeutsch, schweizerdeutsch kan ich nicht perfekt, obwohl hochdeutsch bei mir auch nicht das beste ist

    wenn du genau hin siehst, haben die katholiken mehr blut lassen müssen für ein freies albanien als der moslem (hier geht es nur gegen osmanen, den im krieg gegen kosovo sind wir weniger aber trotzdem haben wir mitgelitten ne koronic e meje jon ba masakrat e mdhaja)

    es spielt keine rolle? weshalb feierst du die islamischen feier? es gibt genug albanische, weshalb isst du kein schweinefleisch? da sind die albaner aus kosovo viel strenger, die aus albanien achten nicht fest darauf

    klar könnt ihr nichts dafür, doch du kannst daraus lernen, statdessen das ihr davon lernt, hält ihr immernoch zu den türken,
    der katholische albaner (also ich rede von mir, sind vielleicht nicht alle so)
    na jemi vetemnjak, wir haben keine brüder weder türken, serben noch griechen ausser euch, doch ihr seht die türken als eure brüder,

    was ist jetzt aus dem orthodoxen gjergj kastrioti? da will ich nicht aufhören, habe noch nie davon gehört das seine eltern orthodoxe waren ausser mutter) deshalb interessiert mich das mehr

  10. #70
    benutzer1
    oh qka po folni bre me ket kakalecin ma
    ky ktu ne forum fol kshtu
    se e din boll qe ja thejn hunt me fol sy me sy para shqiptarve kshtu

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurban(-Hadži) Bajram/Kurban Bajrami/Kurban Bayramı [06.11.2011]
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 17:24
  2. Bayram Mubarek Olsun !
    Von Sonny Black im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 18:50
  3. Zafer Bayramı
    Von Kelebek im Forum Glückwünsche
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 18:34
  4. Happy Bayram
    Von Šaban im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 08:50
  5. Bayram - Bajram
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 20:48