BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 87

la i laha illa Allah

Erstellt von Muslim, 22.01.2010, 09:54 Uhr · 86 Antworten · 5.266 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Es-selamu alejkum wa rahmetullah wa barakatehu meine Brüder und Schwestern im Islam.

    Ich werde mit einem weiteren Block zum Thema „Tauhid“ fortfahren,
    bismillahi rahmani rahim:

    Wer von uns ist Allah`t gegenüber nicht arm!?

    Die Geschichte wiederholt sich immer und immer wieder und trotzdem wollen wir nichts daraus lernen. Wir sehen und wissen was Habgier anrichten kann, wir sehen und wissen was Überheblichkeit anrichten kann und dennoch ist unser Verstand in der Lage die Logik zu brechen und somit diese gefährliche Eigenschaften leichtsinnig und fahrlässig zu leugnen.

    Die Sahaba von unseren Propheten saws. verzichtetet vielleicht auf 80 sevape, nur um dadurch einen (gjynah) dschuna nicht zu machen! Ein verheerender gjunah (sinngemäss: schlechte Tat) kann Jahren von sevape (sinngemäss: gute Taten) vernichten!

    Also wer von uns ist Allah`t gegenüber nicht arm. Wir werden tragend geboren und tragend ins Grab gebracht, und zwischen der Geburt und dem Tod sterben wir jeden Tag mehrmals lebendig!

    Wo sind die Pharaonen, Könige, Kaiser und Zaren?

    Sie und ihre Imperien sind Spuren und steinerne Zeugnisse. Sie sind Ruinen unter dem Sand. Der Ungerechte und der Unterdrückte, beide liegen zusammen! Beide sind zu Staub geworden!

    Der Mörder und der Ermordete erfuhren dasselbe Schicksal. Der Sieger und der Verlierer, beide legen ihre Köpfe auf Staub.
    Die Überheblichkeit endet.
    Die Kraft endet. Sie war eine Lüge.
    Der Reichtum ist vergangen. Es war kein Reichtum, es war eine Illusion.
    Thronen, Kronen, Schals und Seidenkleider, das alles waren Dekorationen aus vergoldetem Leinen und verziertes Gewebe.
    Niemand ist stärker und niemand ist reicher!

    Es gibt keinen, dem nicht Augenblicke der Demut, der Schwäche, der Angst oder Sorge widerfuhren. Wer nicht die Demut der Armut erfahren hat, erfährt die Demut der Krankheit, die Demut der Liebe, das Unglück der Einsamkeit, die Trauer des Verlustes, die Schande des Skandals, die Erniedrigung des Misserfolges oder die Angst der Kapitulation.

    Aber die Angst vor dem Tod verfolgt uns alle. Wir alle sind Gott gegenüber arm. Wir alle wissen das!

    Zieht euch mal diesen Satz rein:

    Am Anfang war Allah`t und nichts mit ihm.
    Und zum Schluss ist Er und nichts nach ihm. Er ist der Erste und der Letzte! (einfach nur wunderschön)

    Ihr kennt doch den Berg Arafat?! Wird vom arabischen Wort „arafa“ abgeleitet, was „kennen, erkennen“ bedeutet! Es ist das „Finale“ einer langen Reise, nach einer langen Suche nach Erkenntnis! Hadsch hingegen bedeutet Auswanderung. Die Auswanderung auf den Füssen, das Erdulden der Anstrengung und der Kosten sind ein materielles Mittel, um die Beschäftigung loszuwerden, um die Schleier zwischen uns und Allah`t (die wir selber errichtet haben) zu entreissen! Nach einer Reise über tausende von Meilen erwacht das Herz zu Erkenntnis. Denn er erkennt Gott, entdeckt seine Nähe, erkennt sich selbst entdeckt die eigene Dimension.

    Man könnte sich fragen, weshalb suchen wir so lange und so weit nach Allah`t, obwohl Er uns sogar näher als die Halsschlagader ist. So sagt Er, dass:

    „Nahe bereit zu erhören“ Sure 11, Vers 61

    Vielmehr ist Seine Nähe hier das Allernäheste! Tatsächlich ist uns Allah`t nahe und näher als das Blut in unserem Körper, aber wir sind es, die fortwährend mit anderem beschäftig sind. Er errichtet keine Schleier vor uns, aber wir errichten sie. Unsere Seele mit ihrem Beschäftigungen, Sorgen und Wünschen verhüllt uns in dichten Schleiern aus Begierden, unser Verstand setzt um uns ein Mass an Überheblichkeit fest, und unser Stolz befällt uns mit einer Art Kurzsichtigkeit, dann Blindheit. Somit sehen und empfinden wir nichts weiter als uns selbst. Das ist die Entfernung, trotz der Nähe!

    Der Glaube aber an die Einheit Gottes (Tauhid) heisst Taten zu vollbringen und nicht das Murmelgetue. Dank heisst zu handeln und nicht nur „Alhamdulillah“ auf der Zunge zu haben.

    Sprich: „La ilaha illa Allah.“ und richte dich nach der Bedeutung!

    Das ist die Auswanderung zu Gott. Die Walfahrt, das Gebet und das Fasten sind ihre körperliche Gestalt.

    Der Quran ist ein fortwährender verbundener Kontext für das Wort „tun“, beginnend mit dem Wort„IKRE“ (lies!) für das Wissen. Nach dem Wissen kommt die Tat nach den Erfordernissen des Tauhid.

    Das ist Religion.

    Ich werde inshaAllah mit einem neuen Block weiterfahren….
    Allahit-amanet

  2. #72
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    (hier meinst du bestimmt Aeneas), Eine sehr lustige Wortakrobatik.



    Hippokrates
    …ist ja gut mann….behalte ihn…hehalte ihn….wenn es dich glücklich macht….bin ich umso glücklicher….

    peace

  3. #73
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    …ist ja gut mann….behalte ihn…hehalte ihn….wenn es dich glücklich macht….bin ich umso glücklicher….

    peace

    Ich fand dein von mir markiertes Zitat - inklusive "etymologischer" Wortakrobatik - sehr lustig.

    Pelasgern (Shpellagji)! Aenas, Butrint, Afrodita (Afër-dita), Troja (Trojë), Hektor (Hek-tokë), Byzant (në Buzë-ashtë), Dardhania, Olympia (oj e lumja), Kassandra (Qes-andrra)…usw…usf.

    Bis ich auf dem Punkt kam: My-thologie, auf Albanisch me thy logjik-ën = (die Logik brechen)!
    Hippokrates

  4. #74
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich fand dein von mir markiertes Zitat - inklusive "etymologischer" Wortakrobatik - sehr lustig.


    Hippokrates
    ........die willst du auch, behalte doch alle....

  5. #75
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    ........die willst du auch, behalte doch alle....
    Von wollen ist hier keine Rede...ich bezog mich lediglich auf deine lustigen Ausführugen.



    Hippokrates

  6. #76
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    deswegen musst du doch nicht arabisch reden.
    er unterhält sich hier nicht auf arabisch sondern auf deutsch, oder wo genau spricht er hier arabisch?

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich glaub es ist doch einfach zu verstehen warum ich deutsch schreibe. alle hier wohnen/leben in einem deutsprachigen Raum und damit es sich ein Diskussion ergibt, schreibe ich deutsch. gibt es hier Araber?
    ach wirklich? ich kenn deine Religionsfähigkeit nicht, aber in der Linguistik bist du schwach.

    dann bist du schwach im Albanischen




    beten verhindert dir niemand. ich sprechen vom "reden/schreiben/hier diskutieren", was soll diese Halb-Arabische dazwischen?

    wenn man etwas über den Islam schreibt dann ist das ganz normal dass man hier und da arabische begriffe verwendet, da arabisch nunmal zum Islam gehört und gewisse islamische Begriffe eben arabisch sind.

    Was soll denn immer dieses Halb-lateinische in der Medizin, oder diese Halb-englische in der Informatik...alles hat eben seine eigene Sprache.

    Sogar im Alltag verwenden wir ständig englische Begriffe, was soll da dieses halb-englische

    Ich versteh hier sowieso die Aufregung von manchen nicht. Weder hat er provoziert noch sonstwas. Er hat nur einen kleinen Infothread über den Islam gestartet. Ich wüsste nicht dass das ein Verbrechen ist, oder darf man hier nur dann Islamthreads aufmachen wenn man darüber was negatives zu berichten hat, mit berichten wie "böser moslem verkauft tochter für ein huhn".

  7. #77
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Von wollen ist hier keine Rede...ich bezog mich lediglich auf deine lustigen Ausführugen.



    Hippokrates
    ……ja, ich weiss was sagen willst:

    „Wir haben es erfunden!“

    ….stimmt`s?

    …..du kannst es haben, ich schenke es dir, viel spass damit…

  8. #78
    Gast829627
    Zitat Zitat von -LAV- Beitrag anzeigen
    deine beitraege sehen seeeeehr demokratisch aus...
    und wenn ich mir deine signatur anschaue weis ich was in deinem hirn abgeht





    hahahahah alles kille...
    du bist von uns beiden derjenige der ne huenerbrust hat hat

    ..klar....doppeldecker du

    die fotos waren vor knapp über 7 jahren und damals hab ich schon breitere ausgenockt...jetzt bin ich the big bang gang bang king alda...kein wasser kein fett nur muskeln auf schnelligkeit und power trainiert....meld dich wieder an dann zeig ich dir paar sachen ..du kannst noch viel lernen..der ansatz ist ja da

  9. #79

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.867
    total peinlich, was hier einige albaner rauslassen.

  10. #80
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    ……ja, ich weiss was sagen willst:

    „Wir haben es erfunden!“

    ….stimmt`s?

    …..du kannst es haben, ich schenke es dir, viel spass damit…
    Du liegst schon wieder falsch. Mich hat - wie mehrmals bereits geschrieben - deine Wortakrobatik amüsiert.



    Hippokrates

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo ist Allah (Gott)?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 21:14
  2. Allah
    Von Krešimir im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 12:42
  3. Allah sprach..
    Von phαηtom im Forum Politik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 06:46
  4. la ilaha ila allah
    Von Mustaffa Murat im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 12:34