BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94

Lammert wirbt für Religionsfreiheit von Christen in der Türkei

Erstellt von Vasile, 17.02.2010, 15:43 Uhr · 93 Antworten · 6.404 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    sollen die moslems in der westlichen welt genau so behandelt werden wie christen in der islamischen?

    nee eigentlich nicht aber wenn sie es übertreiben dann macht man es wie wenn man bei denen leben würde

  2. #52

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    ich glaube nicht, das ein "Gesunder" Mensch wegen der glaube jemanden angreifen wird.... man muss ja mit etwas beginnen; wie zb. Islam ist Taliban, Saudis, Hamas....alles "böse" dargestellt um Menschen zu Manipulieren (Medien, Foren&Blogs...) ....alle werden in einem Paket gepackt und als Islam interpretiert...es hat begonnen als 9/11 mit Islam&Terror im Hintergrund der Moderatoren und Moderatorinnen ausgestrahlt wurde.....so wird halt Krieg angezettelt...(gegen Unschuldige Menschen)...

    Gotteregebenen sei (zur Erinnerung) gesagt...
    Sure 23:96
    Wenn dir Schlechtes getan wird, erwidere es mit einer guten Tat! Wir wissen genau, was sie erdichten.


    ...das die Irdischstrebende sich alles nehmen können aber nicht einer von denen 1000 Jahre leben wird um sich mit sein Eroberten selbst gemachten Paradies zu vergnügen.... sei ihnen auch (zur Erinnerung) gesagt...

    das eine "meine" (die Seele) gehört nur den einen Gott.... (..und IHM schenke ich meine Glaube....)

    LG,
    Frieden

  3. #53
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    sollen die moslems in der westlichen welt genau so behandelt werden wie christen in der islamischen?
    Wenn du genau deinen Vorposter liest hat er geschrieben:

    In muslimischen Ländern gelten muslimische Gesetze.
    In westlichen Ländern gelten westliche und muslimische Gesetze .

    Wollen nicht die Muslime selbst, in westlichen Ländern die Scharia einführen und danach leben?

  4. #54
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen

    das eine "meine" (die Seele) gehört nur den einen Gott.... (..und IHM schenke ich meine Glaube....)
    1. Und Billy Meier (UFO-Fanatiker);
    2. Christoph Luxenberg (achtung: nur ein Pseudonym);
    3. den Gnostikern von damals die das Judas-Evangelium schrieben;
    4. der Anti-Evangelikalen Propaganda die alles verallgemeinern;
    5. gewisse Teile des konkordanten Freundeskreis - weltmanager.de (welche deine Reden niemals unterstützen würden - denn wir sind Christen, die sich auf's heutige NT stützen und nichts anderem)

    Und zu guterletzt: Theologe.de (indirekt: Gabrielle Wittek, der 'Prophetin' der Sekte Universelles Leben, da der Theologe.de Gebrauch von 'Das ist Mein Wort'*** macht)

    ***
    1. Gabriele Wittek, Prophetin - bekämpft wie alle Propheten vor ihr
    2.Das ist Mein Wort. Alpha und Omega. Das Evangelium Jesu: Amazon.de: Gabriele: Bücher

  5. #55

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Wollen nicht die Muslime selbst, in westlichen Ländern die Scharia einführen und danach leben?
    werden die sogenannte Muslime das je schaffen...?
    oder ist das ein teil der Vormarsch-Mission: Islam-"Feind" zu machen...?

    ich sagte ja, irgend was muss ja getan werden um Islam zu stoppen und endlich mal in Kirchen zu gehen...(siehe Ilijah...ich habe seine aufgelistete Punkte eigentlich dafür benutzt um Falschheit des Christentum zu erklären, darüber zu diskutieren... ich sage, das ich an einen Gott glaube...und er verdreht wieder alles...Hauptsache Islam ist lüge und seines ist "Wahrheit"...und dann noch seine tolle Apostel-Werbung....wo sich doch jeder selbst mal informieren kann...)

    “ Alle Außenseiter, die dem trinitarischen Bekenntnis nicht zustimmten, wurden vom Kaiser als Ketzer bezeichnet. Im selben Dekret kündigte er ihnen drakonische Maßnahmen an: „Die Übrigen, wahnwitzig und geistesgestört wie sie sind, sollen die Schmach ihres häretischen Glaubens tragen. Ihre Versammlungsorte sollen nicht Kirchen heißen. Sie sollen vor allem die gottliche Strafe, dann aber auch die Strafe unserer Ungnade erleiden, die wir nach Gottes Willen ihnen erweisen wollen." (Kirchengeschichte 1955)

    solche sind wieder aufgewacht!

    ich glaube nicht das die Mehrheit der Muslime für Scharia sind....
    Außerdem:
    http://mp3.swr.de/contra/glaube/isla...0617.6444m.mp3

    laut Inhalt des Koran reicht; Religionsfreiheit und erlaubte Teilnahme an Spende/Gaben an Armen und den Bedürftigen...was ja im GG sowesio verankert ist! (nur das MwSt. 19% beträgt, laut Inhalt des Koran aber 20%....) als Vertrag gilt; Aufenthaltserlaubnis....

    es wird zur Zeit von von Wunschdenkende viel lügen verbreitet...

  6. #56
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ich sagte ja, irgend was muss ja getan werden um Islam zu stoppen und endlich mal in Kirchen zu gehen...(siehe Ilijah...ich habe seine aufgelistete Punkte benutzt um falsche Christentum zu erklären und sage das ich an einen Gott glaube...und er verdreht wieder alles...Hauptsache Islam ist lüge und seines ist "Wahrheit"...wo sich doch jeder selbst mal informieren kann...)
    Lammert wirbt für Religionsfreiheit von Christen in der Türkei - bitte selbst die (eigenen) Quellen prüfen.

    Wenn du meinst, hiermit argumentieren zu können; widersprichst du dir selbst; dir und deinem angeblichen, qur'anischen Glauben. Die Punkte von Theologe.de, Universelles Leben, Christoph Luxenburg etc. sind Dinge die auch den Qur'an missbilligen - du aber benutzt sie! Punkte die; je nach dem, auch den Islam und Qur'an als falsch verurteilen.

    *edit*
    Ich merk aber schon was du die ganze Zeit vor hast, das traditionelle Christentum zum allgemeinen Gespött zu machen, zu hetzen, mithilfe von jenen Sektierern und qur'anischen Quellen. Und da kannst du dich nicht entscheiden welche Quellen du mir als richtig unterschieben willst - denn wie ich gezeigt habe; widersprechen sich die Quellen gegenseitig; jene Punkte sind gegen den Qur'an selbst. Du versuchst ein Christentum zu proklamieren, dass von Sektenbewegungen für 'wahr' erklärt wird.

    Wenn du meinst, dass dies 'gut' sei und dann noch eine Unschuldsnummer spielen; die dir keiner abkaufen will ist wohl die Höhe.

  7. #57

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @Ilijah,

    das Koran von anderen als falsch verurteilt wird, liegt daran das solche genau so wie Sog. Muslime mit Hadithe (andere quellen) tun.... für Interpretation des Koran benutzen.....die Kritiker tun das selbe...

    das NT (Evangelien) von anderen als falsch verurteilt wird, liegt daran das solche, die Paulus...Kirchenlehre(andere quellen) mehr glauben schenken (er sei Sohn Gottes, Trinität etc. ..erhaben ist Gott über dem was ihm unterstellt wird!) als das, was Jesus selbst über sich sagte und die Nächsten lehrte... (in Evangelien zu finden!)

    warum ich daran glaube, das 4 oder 2 richtig, von über 30...(restliche versteckte oder nicht anerkannte....vernichteten) nicht sind oder nicht sein können....das ist mir überlassen...zu Glauben was ich möchte! und wie ich von anderen Beurteilt werde, solltest Du den anderen überlassen können... Du kennst mich nicht....Du verdrehst meine Meinung (zb. das mit Religionsfreiheit u.v.m) ...und wer wirklich Interesse hat meine Meinung zu beurteilen...soll am bestens von Anfang an (diesen Thread) lesen... und mich persönlich (einfach) fragen....?

    was willst Du nun mir bitte erzählen? ich habe mich selbst damit beschäftigt, ich habe selbst eine Entscheidung getroffen und das ist, das Koran von Gott ist!

    zasto mislis da nisam srbin? (jer ne verujes da sam srbin, zato sto verujem da je Kuran od boga? Kuran je za one, koji veruju i koji ne veruju...za svi nas....)

    LG,
    Frieden!

  8. #58
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    @Ilijah,

    das Koran von anderen als falsch verurteilt wird, liegt daran das solche genau so wie Sog. Muslime mit deren Hadithe (andere quellen) für Interpretation des Koran benutzen.....die Kritiker tun das selbe...
    Du hast jene Quellen benutzt um das Christentum zu beschimpfen; diese Quellen aber widersprechen dem Qur'an - den du angeblich akzeptieren willst. Antworte auf den Sinn meiner Aussagen - ich habe dich diesmal nicht gefragt warum du an den Qur'an glaubst oder sonst. Diese Quellen; die du benutzt hast - richten sich jedoch nicht direkt an den Qur'an - missbilligen ihn aber.

    Du machst dir durch diese paar Dinge zunutze nur um das traditionelle Christentum zu zerreissen aber was deren Aussage ist, oder wie es sich mit dem eigenen Qur'an verhält - interessiert dich nicht. Es ist nur Mittel zum Zweck und du dadurch ein Mensch mit zwei Gesichtern.

    das NT (Evangelien) von anderen als falsch verurteilt wird, liegt daran das solche, die Paulus...Kirchenlehre mehr glauben schenken (er sei Sohn Gottes, Trinität etc. ..erhaben ist Gott über dem was ihm unterstellt wird!) als das, was Jesus selbst über sich sagte, Nächsten lehrte... (in Evangelien zu finden!)
    Das war nicht worüber wir sprachen. Ich verlangte nicht, dass du mir erklärst an was Sektierer glauben und das hast du auch nicht von Anfang an wollen. Jetzt aber schon? Was soll das?

    warum ich daran glaube, das 4 oder 2 richtig, von über 30...(restliche versteckte oder nicht anerkannte) nicht sind....das ist mir überlassen...zu Glauben was ich möchte!
    Das interessiert mich aber nicht. Es ging nicht mehr gänzlich dabei, an was du glaubst - sondern das angeblich das traditionelle Christentum eine offenkundige Lüge sei. Das Judas-Evangelium immerhin stammt ganz klar von Gnostikern. Etwas, dass gegen du dich nicht stellen wolltest.

    was willst Du nun mir bitte erzählen? ich habe mich selbst damit beschäftigt, ich habe selbst eine Entscheidung getroffen und das ist, das Koran von Gott ist!
    Du hast dich nicht mit den Quellen beschäftigt, die du angegeben hast. Sondern hast sie nur als Mittel zum Zweck für deine Hetze und mich zu provozieren; benutzt. Denn wenn nun Jesus ein Vegetarier war und Tieropfer verbat, Saklas die Menschheit erschaffen hat -- dann wäre auch der Qur'an falsch; denn dieser behauptet was anderes.

    zasto mislis da nisam srbin? (jer ne verujes da sam srbin, zato sto verujem da je Kuran od boga? Kuran je za one, koji veruju i koji ne veruju...za svi nas....)
    Sigurno nije za svi nas, posto nebi ondag bili hrscani na zemlji! Ni si ti prvi srbin koj izdaje svoju religiju - i utome svejedno dal samo religiju ili bibliju.

    Osim toga si sirijo propagandu sektasa koji se ne slazhu sa tvoju kako ti kazhes kuransku istinu. Tvoj cilj je bijo samo da pocepas bibliju i vjeru u isus hrist - bog sina. U nas isus - iz nase vjere, ne islamskog.

    Zato molim te, nemoj opet da mi pises, ni da spomenis moje ime dalje u tvoj pisak! Narod za dva lica mene ne interesiraju. Ti si izabiro neke stvari koje nisi ti sam citao do tacke. Jest si bezobrazan!

  9. #59

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Ich merk aber schon was du die ganze Zeit vor hast, das traditionelle Christentum zum allgemeinen Gespött zu machen, zu hetzen
    Traditionelle Christentum ist was? von wie viele?

    Ich Hetze?
    man beachte nur wie lächerlich Du dich über ewas machst, und vorallem warum, seht hier;
    Lammert wirbt für Religionsfreiheit von Christen in der Türkei

    ich versuchte deine Lächerlichkeit und Unwissenheit über Islam, dir zu erklären...mit Gutem Gewissen... den schließlich hat ja kein Unschuldiger Mensch verdient für die Taten eines anderen, mit ISLAM (was in Kopf eines Islamkritiker existiert) verantwortlich zu machen! (ich habe auch geschrieben, das man nicht Verallgemeinern sollte.....)
    die lebende Muslime hier in Europa haben nicht mal verdient danach gefragt zu werden...! den wir (Serben... besser; Jugosloveni) wissen wie Medien hier lügen verbreiten können und die Geschichte komplett umdrehen!
    ...
    ...
    ...
    wie gesagt, von dir kam aber nur komische Wörter....so das mich deine Lüge über Islam aufgeregt hat und dir klar gemacht habe, das Du erstes mal deine eigene nasse mal antuttest...! bevor Du jemand anderen beurteilst und mit kein wissen über seine "glaube" verurteilst!

    ich als Christ, habe für deine Islam-Lügen ein Argument und das ist; der Koran alleine!

    wie gesagt ich denke das Du ein Evangelikale bist, und das hat dich wahrscheinlich aufgeregt da ich so was über deine Genossen gepostet habe...man kann auch erkennen wie Du zu Islam stehst...nämlich voller Hass und voller Wut...Radikale Einstellung! und wenn Du mir jetzt mit; "ich bin kein Evangelikale" kommst...glaube mir! ich kenne solche sehr gut...! und wenn Du einer von den Evangelikalen nicht bist...m.M deine Einstellung ist 1zu1 gleich!

    ich habe nichts gegen Juden, Christen, Muslime...ich habe was gegen Hadithe die den Koran wiedersprechen und ich habe was gegen Paulus der Jesuslehre verfälschte....ich habe was gegen Nationalisten, Rassisten...alsg. alles was den anderen Menschen schadet! (gegen Ungerechtigkeit!) und das kann man aus meine Beiträge herauslesen!

    zu Nur-Koraner habe ich dir bereits was erklärt:
    Quraniten (also, Nur-Koraner) gibt es schon lange!
    Rashad Khalifer bestätigte mit Code 19 nur; das Bucharie & Co. (wo es steht wie man "Gesandten"-gehorcht) falsch ist, und das allein nur der Inhalt des Koran, die Hingabe an den einen Gott lehrt! (er wurde deswegen Ermordet!) und das hat nichts mit Quraniten zu tun die schon vor Rashad Khalifa existierten, oder willst Du etwa sagen Muhammad war ein Nur-Koraner?
    Sure 46:9
    Sprich: "Ich(Muhammad) bin keine Ausnahme unter den Gesandten. Ich weiß nicht, was mir und was euch geschehen wird. Ich folge nur der Offenbarung, die mir eingegeben wurde und bin nichts anderes als ein offenkundiger Warner."

    steht alles hier: Lammert wirbt für Religionsfreiheit von Christen in der Türkei

    Fundamentalistische Muslime erfinden auch über andere Muslime lügen...mit deren Hadithe! Hadithe vs. Hadithe...Sunniten vs. Wahabbiten vs. Schiiten... usw.

    Du musst erstes mal ein Grund finden warum man Nur-Koraner Kritisieren sollte....

    Und ich habe von solche erst viel später gehört und zwar bevor ich vom Inhalt des Koran überzeugt war.... !

  10. #60
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Lammert wirbt für Religionsfreiheit von Christen in der Türkei

    Hab dir schon oben geschrieben. Wenn du auf meine Beiträge nicht eingehen willst - so wie ich auf deine eingehe und nicht ein einzigen, wiiiinzigen Satz als Zitat verwende - war das auch der letzte Beitrag von mir.

    Du hetzt sehr wohl; sogar gegen den eigenen Islam - indem du andere Muslime als ScheinMuslime beschimpfst und alle anderen die Hadithe befürworten. Du selbst akzeptierst denn Qur'an? Warum dann so einen Schwachsinn über die Huris sprechen?

    Ich hab dir die Dinge aber nicht abgekauft und das ist mein gutes Recht. Vermeintliches 'Unwissen' ist da keine Hetze. Was Islam ist und was nicht - kannst du jedoch nicht bestimmen; es sei denn du bist ein größenwahnsinniger Fanatiker und dafür hast du dir vorhin den Namen Kaliph von mir redlich verdient. Einen EINZIGEN Islam gibt es nun'mal nicht. So gibt es auch kein EINZIIIGES Christentum.

    HÖR ENDLICH AUF DICH ZU WIEDERHOLEN UND GEH AUF DIE BEITRÄGE EIN DIE GEGEN DEINE BEITRÄGE SPRECHEN! DIE QUELLEN DEINER BEITRÄGE DIE DU ANGEFÜHRT HAST!

    Radikale Einstellung, voll Wut? Dann hör auf mich zu provozieren! Ich habe dich vorhin gebeten NICHT MEHR Dinge wie 'Ich verzeih dir' zu schreiben oder die Unterstellungen von ignorierter Nächstenliebe.

    LASS BITTE VON DIESER PROVOKANTEN, SCHEINHEILIGEN, ARROGANTEN, GROßKOTZIGEN ART AB - JETZT!

    Ich kann jedenfalls nichts dafür wenn solche Fatwas die ich gelistet habe, von MUSLIMEN akzeptiert wurden! Das hab ich dir bereits gesagt! Und was Zwang angeht: Zwingte und forderte denn Gabriel nicht Muhammad zum lesen!?!?!?

    Und da kannst du dich nicht entscheiden welche Quellen du mir als richtig unterschieben willst - denn wie ich gezeigt habe; widersprechen sich die Quellen gegenseitig; jene Punkte sind gegen den Qur'an selbst.

    Da solltest du mal Stellung nehmen! Statt dir irgendwas aus dem Kontext gerissenes zu zitieren und darauf wieder deine übliche Masche abzuziehen!

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Adolf Hitler wirbt in der Türkei für Shampoo
    Von Barney Ross im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 18:20
  3. Christen in der Türkei (Aramäer)
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 18:58
  4. Keine Religionsfreiheit in der Türkei
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 02:22
  5. Bush wirbt für einen EU-Beitritt der Türkei
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 02:42