BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 146

Leben von Prophet Mohammad wird neu verfilmt...!

Erstellt von Frieden, 27.09.2010, 17:05 Uhr · 145 Antworten · 10.898 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Salam


    „Sie fragen dich über Wein und Glücksspiel. Sprich: "In beiden ist großes Übel und auch Nutzen für die Menschen; doch ihr Übel ist größer als ihr Nutzen."“


    natürlich sollte man Alkohol "meiden", doch wer Übel-Taten hervorbringen will, dem kann auch "meiden" vom Alkohol nicht helfen... (bzw. es hängt vom Menschen ab, was er damit einrichtet...)

    wasalam

    Salam Das stimmt aber da es nun mal verboten wurde sollten wir uns daranheilten



    ps: hab dir eine Nachricht geschickt

  2. #132

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von ReZ Beitrag anzeigen
    ....Du solltest nur wissen was du schreibst, wenn du was schreibst, deine ganzen Texte hier ergeben gar keinen Sinn.

    eben deswegen, ich weiß es das die Grundlage des Islam nicht die Dinge für Verboten erklärt, die ihr für Verboten erklärt....
    auch dann nicht wenn irgendjemand damit kommt:
    Man könnte denken du machst es mit Absicht. Es ist verboten und fertig, da gibt es nichts mehr zu diskutieren.
    in der Materie hast Du anscheint keine Ahnung, oder Du bist Diskussion unfähig... etc.

    Sure 35:43
    Erwarten sie denn etwas anderes als die Art (sunna), wie mit den Früheren verfahren wurde? Aber in Gottes Vorgehen (sunnatullah) wirst du nie eine Änderung finden: und in Gottes Vorgehen (sunnatullah) wirst du nie einen Wechsel finden.

    Sure 33:62
    So war der Weg Gottes (sunnatullah) im Falle derer, die vordem hingingen; Und du wirst im Verfahren Gottes (sunnatullah) keine Veränderung finden.


    Das sind die einfachsten Grundlagen die jeder wissen sollte und du machst weiter, du lügst dich nur selber an und schaufelst dir dein eigenes Grab.
    siehe, ich kann dir Belegen das es nicht verboten ist, viel mehr sollte man es "meiden" das steht fest Im Namen Allahs" geschrieben... aber nicht nur das, es steht auch geschrieben, das man Gott keine Gebote/Verbote zuschreiben darf (beim vollständigem Koran):
    Sure 6:115
    Und das Wort deines Herrn ist in Wahrheit und Gerechtigkeit vollständig. Keiner vermag Seine Worte zu ändern, und Er ist der Allhörende, der Allwissende.

    Sure 16:116
    "Und sagt nicht hinsichtlich dessen, worüber eure Zunge eine lügnerische Aussage macht, ""dies ist erlaubt, und dies verboten"", um gegen Allah eine Lüge auszuhecken! Denen, die gegen Allah Lügen aushecken, wird es nicht wohl ergehen."



    wasalam

  3. #133
    Sonny Black
    Alkohol in medizinischen Zwecken ist erlaubt, aber Alkohol der dich betrinkt und zu schlimmen Taten verleitet ist verboten!

    Also was labberst du?

    Ein Abbild Muhammeds saws. ist VERBOTEN! Weil man ihn dann vergöttern würde wie es die Shiiten mit dem Bild von Hz. Ali machen!

    Laber keinen Dreck, Muhammed a.s. war nicht nur ein Mensch, er war der gesandte Allahs, der auserwählte, der der die Botschaft Allahs mit sich trug!!

  4. #134
    Sonny Black
    Und LERNT endlich mal wie man Zitiert!!

  5. #135

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ahmadiyya Beitrag anzeigen
    Salam Das stimmt aber da es nun mal verboten wurde sollten wir uns daranheilten
    von wem? und wem dienst Du?

    wie Du schon selbst gesagt hast:
    natürlich muss mann Immer genau schau wenn die Hadith mit den Quran im Widerspruch ist dann ist es verwerflich...


    Alkohol in medizinischen Zwecken ist erlaubt, aber Alkohol der dich betrinkt und zu schlimmen Taten verleitet ist verboten
    und hast Du es immer noch nicht begriffen? BINGO! Böse-Taten! der Täter hat ja nicht umsonst von Gott geschenkten Gehirn eingepflanzt bekommen, um im Leben oder in bestimmte Situation(en) richtige Wahl nicht treffen zu können...vorallem dann nicht wenn er "Muslim" Status "versucht" zu erreichen, in dem er ja Täglich verpflichtet ist, Gute-Taten (Spende, Dankbarkeit "Gute Werke" etc.) hervorzubringen und das was ihm auf dem Weg zum schlechten verführen "versucht" kann er doch bestens im Namen Allahs entscheiden und dafür selbst Verantwortung tragen... auch vor Gott!

    Sure 35:18
    Und keine lasttragende (Seele) soll die Last einer anderen tragen. Und wenn eine schwerbelebende um ihrer Last willen ruft (wa-in tad`u muthqalatun ilaa himlihaa), soll nichts davon getragen werden, auch wenn es sich um einen Verwandten handelte. Du kannst (mit deiner Botschaft) nur diejenigen warnen, die ihren Herrn im verborgenen fürchten und das Gebet (salaat) verrichten. Wenn einer sich rein hält (tazakkaa), tut er das zu seinem eigenen Vorteil. Und bei Allah wird es (schließlich alles) enden.

    nicht nur Alkohol (was ja im Koran nirgends für Verboten erklärt ist!) kann den "Freiwilligen" zum "böse" verleiten, sondern der Mensch Irrt selbst, ohne andere externe Materielle Dinge-(nichts ist Sinnlos erschaffen...!) mit seiner selbst begangene "Tat" in Verbindung zu bringen....

    wir werden mit allem "Versucht"! der Mensch ist einziges Geschöpf der mit Feuer "Böses" einrichten kann...!

    walasam

  6. #136

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    sagt wer?



    gehöre keiner Gruppierung an... (Sure 46:9)

    Wasalam
    doch du bist ein Produkt der Sufis, ihr seid eine kleine unwissende türkische Sekte.

    der Sufi Rumi:
    "Was ist dieser Sinn, Oh Moslems: »Weil ich mich selbst NICHT KENNE.«
    Weder bin ich Christ, Zarathustrier, oder Moslem;
    Ich bin kein Orientale noch Abendländer, in keinem Land und auf keiner See: Nicht aus der Natur, noch aus dem Himmel: Nicht von Indien, China, Bulgarien oder Saqsin; Nicht aus dem Iraq, noch aus dem Land Khorasan.
    "Mein Ort ist alokal: Mein Zeichen ist kein Zeichen.
    Ich habe keinen Körper und kein Leben: Weil ich vom Leben des Lebens bin. Ich habe Dualität überwunden: Ich habe die zwei Welten als eine gesehen: Ich bitte Einen, ich weiss Einen, ich sehe Einen, Ich rufe Einen."
    (aus dem Divan-i-Shams-i-Tabriz.)

  7. #137

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Ein Abbild Muhammeds saws. ist VERBOTEN! Weil man ihn dann vergöttern würde wie es die Shiiten mit dem Bild von Hz. Ali machen!

    Laber keinen Dreck, Muhammed a.s. war nicht nur ein Mensch, er war der gesandte Allahs, der auserwählte, der der die Botschaft Allahs mit sich trug!!
    Du wiedersprichst dir gerade selbst. Erst sagst du, Mohammed sollte man nicht vergöttern, und dann meinst du, er war nicht nur ein Mensch.
    Shizophren?

  8. #138

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @mann2011
    sorry, so wie Du mich hier den anderen Repräsentanten repräsentierst , ist voll daneben... ich kenne den Sufi genau so viel wie Du Janko und Marko kennst, habe mit den nichts zu tun, und gehöre keiner Gruppierung an...

    was ist an dem Text nicht zu verstehen, und was hast Du gegen mich?

    wasalam!

  9. #139

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Kasak Beitrag anzeigen
    Du wiedersprichst dir gerade selbst. Erst sagst du, Mohammed sollte man nicht vergöttern, und dann meinst du, er war nicht nur ein Mensch.
    Shizophren?
    du hast ihn schon verstanden tu jetzt nicht so

    @Frieden
    wieso zeigst du un nicht die Versen wo geschrieben steht, man soll das tun was Muhammed (s) sagt?

  10. #140

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Laber keinen Dreck, Muhammed a.s. war nicht nur ein Mensch...
    Sure 18:110
    Sprich: "Ich bin nur ein Mensch wie ihr. Mir ist eingegeben worden, daß euer Herr ein einziger Gott ist. Wer danach strebt, Gott zu begegnen und Seine Belohnung zu bekommen, hat gute Werke zu verrichten und, wenn er seinen Herrn verehrt, Ihm niemanden beizugesellen."

    Sure 46:9
    Sag: Ich bin kein Wunder von einem Gesandten (der über alles und jedes Auskunft geben könnte). Und ich weiß nicht, was mit mir, und was mit euch geschehen wird. Ich folge nur dem, was mir (als Offenbarung) eingegeben wird, und bin nichts als ein deutlicher Warner.

    ...
    ...

    Du bist Dir selbst ein Beleg dafür (siehts ja, bist nicht Blind...) welchen Islam Du da praktizierst... und willst mir hier deine Islamische(?) Überzeugung andren...?

    aber ich habe keine lust hier zu diskutieren, vielleicht findest Du bereits Antwort auf deine vorgeplante Sinnlose fragen...:
    Grundlage des Islam

    wasalam

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 01:33
  2. Hollywood verfilmt Leben von SERBO-AMERIKANER NIKOLA TESLA
    Von SchwarzeMamba im Forum Balkan im TV
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 17:05
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 13:55
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 11:33