BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 116

Leben nach dem Tot? Was passiert nach dem Tot?

Erstellt von SpiderHengzt, 10.10.2009, 10:11 Uhr · 115 Antworten · 6.444 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    die folge fand ich aber echt interessant.

    ich hatte darüber auch schon vorher gelesen
    Selbst wenn Galileo scheiße ist.
    So muss nicht zwingend JEDE Folge scheiße sein

  2. #52

    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    207
    1. Einschränkung der Wahrnehmung durch verringerte Hirnaktivität.
    2. Die Atmung wird flacher.
    3. Das Sehvermögen wird schlechter.
    4. Das Hörvermögen funktioniert nur noch partiell.
    5. Die Sehfähigkeit geht völlig verloren.
    6. Tritt der Herzstillstand ein, folgt unmittelbar, innerhalb weniger Minuten, der
    7. Hirntod – der Funktionsverlust der Hirnzellen.

    Warum stellen wir uns so eine Frage überhaupt? Warum hab wir ein Ich-Bewusstsein? Was unterscheidet uns wesentlich von Tieren.
    ...
    "Funktionsverlust der Hirnzellen"
    --> ...
    Die Erde dreht sich weiter.

  3. #53

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Srbomanijak Beitrag anzeigen
    1. Einschränkung der Wahrnehmung durch verringerte Hirnaktivität.
    2. Die Atmung wird flacher.
    3. Das Sehvermögen wird schlechter.
    4. Das Hörvermögen funktioniert nur noch partiell.
    5. Die Sehfähigkeit geht völlig verloren.
    6. Tritt der Herzstillstand ein, folgt unmittelbar, innerhalb weniger Minuten, der
    7. Hirntod – der Funktionsverlust der Hirnzellen.

    Warum stellen wir uns so eine Frage überhaupt? Warum hab wir ein Ich-Bewusstsein? Was unterscheidet uns wesentlich von Tieren.
    ...
    "Funktionsverlust der Hirnzellen"
    --> ...
    Die Erde dreht sich weiter.
    Korrekt

  4. #54
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Apropo Gehirn. Ich glaube nicht, der Mensch bestehe nur aus Materie
    "Einer der wichtigsten Gründe für die von der Zirbeldrüse ausgehende Faszination auf mich war deren Rolle für das spirituelle Leben. Deren Bedeutung und das darin steckende Potenzial wurden mir vor Augen geführt, als ich Mitte der siebziger Jahre als Medizinstudent von einer verblüffenden Übereinstimmung zwischen zwischen Erkenntnissen über die Zirbeldrüse und buddhistischen Glaubensvorstellungen über die Reinkarnation erfuhr. Ich kann garnicht genug betonen, wie stark mich diese Entdeckung beeindruckte und wie sehr sie meiner Suche nach einer spirituellen Funktion der Zirbeldrüse und damit der Suche nach dem Bewusstseinsmolekül Auftrieb verlieh.

    Mir wahren bereits die Lehren des Tibetanischen Totenbuches bekannt, nach denen es neunundvierzig Tage dauert, bis sich die Seele eines Verstorbenen wieder "reinkarniert", also wiederverkörpert. Das bedeutet, dass vom Zeitpunkt des Todes einer Menschen sieben Wochen vergehen, bis die Wiedergeburt der Lebenskraft in ihrem nächsten Körper stattfindet. Ich kann mich noch etliche Jahre später sehr deutlich an die Schauer erinnern, die mir über den Rücken liefen, als ich in meinem Lehrbuch über die Entwicklung des menschlichen Embryos las, dass genau die gleiche Zeitspanne von neununsvierzig Tagen zwei entscheidende Ereignisse bei der Bildung des Embryos markieren. Von der Empfängnis an dauert es neunundvierzig Tage, bis die ersten Merkmale der Zirbeldrüse des Menschen erkennbar werden. Nach neunundvierzig Tagen ist auch der Zeitpunkt gekommen, an dem beim Embryo die Differenzierung zu einem männlichen oder weiblichen Geschlecht stattfindet. Für die Wiedergeburt der Seele sowie das erste Auftauchen von Zirbeldrüse und Geschlechtsorganen ist ein Zeitraum von neunundvierzig Tagen erforderlich, nach dieser Zeitspanne manifestieren sie sich."
    quelle: amazon.de/gp/product/3855029679

  5. #55

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von PokerFace Beitrag anzeigen
    "Einer der wichtigsten Gründe für die von der Zirbeldrüse ausgehende Faszination auf mich war deren Rolle für das spirituelle Leben. Deren Bedeutung und das darin steckende Potenzial wurden mir vor Augen geführt, als ich Mitte der siebziger Jahre als Medizinstudent von einer verblüffenden Übereinstimmung zwischen zwischen Erkenntnissen über die Zirbeldrüse und buddhistischen Glaubensvorstellungen über die Reinkarnation erfuhr. Ich kann garnicht genug betonen, wie stark mich diese Entdeckung beeindruckte und wie sehr sie meiner Suche nach einer spirituellen Funktion der Zirbeldrüse und damit der Suche nach dem Bewusstseinsmolekül Auftrieb verlieh.

    Mir wahren bereits die Lehren des Tibetanischen Totenbuches bekannt, nach denen es neunundvierzig Tage dauert, bis sich die Seele eines Verstorbenen wieder "reinkarniert", also wiederverkörpert. Das bedeutet, dass vom Zeitpunkt des Todes einer Menschen sieben Wochen vergehen, bis die Wiedergeburt der Lebenskraft in ihrem nächsten Körper stattfindet. Ich kann mich noch etliche Jahre später sehr deutlich an die Schauer erinnern, die mir über den Rücken liefen, als ich in meinem Lehrbuch über die Entwicklung des menschlichen Embryos las, dass genau die gleiche Zeitspanne von neununsvierzig Tagen zwei entscheidende Ereignisse bei der Bildung des Embryos markieren. Von der Empfängnis an dauert es neunundvierzig Tage, bis die ersten Merkmale der Zirbeldrüse des Menschen erkennbar werden. Nach neunundvierzig Tagen ist auch der Zeitpunkt gekommen, an dem beim Embryo die Differenzierung zu einem männlichen oder weiblichen Geschlecht stattfindet. Für die Wiedergeburt der Seele sowie das erste Auftauchen von Zirbeldrüse und Geschlechtsorganen ist ein Zeitraum von neunundvierzig Tagen erforderlich, nach dieser Zeitspanne manifestieren sie sich." quelle: amazon.de/gp/product/3855029679
    Intressant.

  6. #56
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Nach dem Tod wird es drei Gruppen geben:

    1. Muslime, die mehr gute als schlechte Taten auf ihrem Konto haben.

    Diese gehen insallah direkt ins Paradies

    2. Muslime, die mehr schlechte als gute Taten haben.

    Diese werden erstmal in der Hölle ihre Strafe absitzen müssen, danach werden sie aber auch mit dem Paradies belohnt.

    3. Nicht-Muslime

    Diese werden für immer in der Hölle landen, und dort werden sie für alle Ewigkeit bestraft werden.

  7. #57

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    glupo?

  8. #58

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von SrbijaBoy Beitrag anzeigen
    glupo?
    sigurno si ti glup.

  9. #59

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    706
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Nach dem Tod wird es drei Gruppen geben:


    3. Nicht-Muslime

    Diese werden für immer in der Hölle landen, und dort werden sie für alle Ewigkeit bestraft werden.
    wenn das mal kein Grund ist Moslem zu werden...:eek:

  10. #60
    Shan De Lin
    ja glaub halt an die üblichen islamischen sachen...dass diese leben nur kurz ist und dass es eine prüfung und eine vorbereitung auf das leben danach ist. Den tod kann man in diesem fall dann wohl als anfang betrachten der entweder super oder grauenvoll sein wird, je nachdem was für ein leben man im diesseits geführt hat.
    Manche fangen ja erst mit 50 oder so an sich gedanken übers sterben und ihre seele zu machen, da ich aber nicht weiss ob ich schon die nächsten tage das zeitliche segne fang ich jetzt lieber damit an und ich glaub kaum dass gott da sehr nachsichtig ist wenn ich mir denke ja jetzt mach ich mal alles falsch und ab 50 fang ich dann an alles richtig zu machen :

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben nach dem Tod?
    Von Krešimir im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 17:18
  2. Habt ihr euch schonmal Gefragt was nach dem Tod mit uns passiert??
    Von Bosnian-Boy im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 12:01
  3. leben nach dem tod
    Von phαηtom im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 13:10
  4. was passiert nach der unabhängikeit kosovos ?
    Von albaner im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 10:43