BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

lebendig begraben

Erstellt von phαηtom, 04.02.2010, 18:14 Uhr · 74 Antworten · 3.432 Aufrufe

  1. #61
    Makani
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Weil sie es so sagen...

    Im Islam steht nicht geschrieben du sollst Menschen lebendig begraben.

    Es gibt Christen die töten und dann genauso 'nen Schwachsinn meinen.

    Wenn ein Jude oder ein Christ tötet, dann ist er ein Psycho...

    Tut es ein Moslem, ist er ein... Moslem? Das typische "War ja klar" - Gelaber ist dann wieder groß, aber was genau hat das eigentlich mit dem Islam zutun? Rein gar nichts! Und die Leute, die meinen sie tun es aus religiösen Gründen, sind Beschiss - ob Moslem oder Christ.


  2. #62
    Gast829627
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Weil sie es so sagen...

    Im Islam steht nicht geschrieben du sollst Menschen lebendig begraben.

    Es gibt Christen die töten und dann genauso 'nen Schwachsinn meinen.

    Wenn ein Jude oder ein Christ tötet, dann ist er ein Psycho...

    Tut es ein Moslem, ist er ein... Moslem? Das typische "War ja klar" - Gelaber ist dann wieder groß, aber was genau hat das eigentlich mit dem Islam zutun? Rein gar nichts! Und die Leute, die meinen sie tun es aus religiösen Gründen, sind Beschiss - ob Moslem oder Christ.

    das begraben von mädchen ist ein vorislamischer brauch ....die araber haben ihre säuglinge wenn sie mädchen waren oft begraben...der koran verbietet dies ausdrücklich aber die sure wird trotzdem von islamisten so ausgelegt als wenn es ein teil der sharia wäre....

  3. #63

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    die araber haben ihre säuglinge wenn sie mädchen waren oft begraben.
    Wer sowas macht ist KRANK.

  4. #64
    Kelebek
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Alter, das sind doch einfach wieder irgendwelche kultur-und ehrlosen Inzestprodukte aus dem hinterletzten türkischen Eselfickerkaff, also wieso sollte man jetzt über Islam diskutieren? Es nervt
    Ich korrigiere "kurdischen". Kommt auch bei Türken vor, aber leider bei Kurden viel mehr.

    Lebendig begraben

    Grab für eine Ungehorsame: Weil sie Kontakt zu Männern hatte, ist ein 16-jähriges Mädchen in Anatolien von der eigenen Familie offenbar grausam bestraft worden.



    Eine 16-Jährige ist im Südosten der Türkei Medienberichten zufolge von der eigenen Familie lebendig begraben worden. So sollte die vermeintlich beschmutzte Ehre des Mädchens wiederhergestellt werden. Die Ermordete sei von ihren Angehörigen verdächtigt worden, Kontakt zu Männer zu pflegen, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag unter Verweis auf den Autopsiebericht. Ihr Vater und Großvater seien festgenommen worden, hüllten sich aber in Schweigen

    Die Tote sei in sitzender Position in einem zwei Meter tiefen Grab gefunden worden, zitierte Anadolu einen Pathologen der Stadt Malatya im mehrheitlich von Kurden bewohnten Südost-Anatolien. Die Autopsie habe ergeben, dass in Lunge und Magen der jungen Frau Erde gewesen sei, "was bedeutet, dass sie lebend begraben wurde". "Das Mädchen hatte die Hände gefesselt und war bei Bewusstsein, als das Verbrechen begangen wurde", sagte der Rechtsmediziner demnach weiter.


    Die Leiche der jungen Frau war bereits im Dezember im Garten der Familie in der Stadt Kahta gefunden worden. Mehr als einen Monat zuvor war der Teenager als vermisst gemeldet worden.
    In den vergangenen Jahren hat es verstärkte Anstrengungen im Kampf gegen so genannte Ehrenmorde in der Türkei gegeben. Doch gerade in kurdischen Gebieten sind Verbrechen im Namen der Ehre immer noch häufig und werden von vielen Menschen akzeptiert. Unter dem Druck der EU wurden die Strafen für "Ehrenmorde" verschärft, inzwischen droht bei einer Verurteilung lebenslange Haft.



    Ehrenmord in der Türkei - Lebendig begraben - Panorama - sueddeutsche.de
    Naja, und sowas will in die EU?

  5. #65

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Ich fordere eine Republik Kurdistan.

  6. #66
    Pejani1
    und ich fordere ein Republik Vojvodina und Sandzak.

  7. #67

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    und ich fordere ein Republik Vojvodina und Sandzak.
    Ok.
    Viel Glück.

  8. #68
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Weil sie es so sagen...

    Im Islam steht nicht geschrieben du sollst Menschen lebendig begraben.

    Es gibt Christen die töten und dann genauso 'nen Schwachsinn meinen.

    Wenn ein Jude oder ein Christ tötet, dann ist er ein Psycho...

    Tut es ein Moslem, ist er ein... Moslem? Das typische "War ja klar" - Gelaber ist dann wieder groß, aber was genau hat das eigentlich mit dem Islam zutun? Rein gar nichts! Und die Leute, die meinen sie tun es aus religiösen Gründen, sind Beschiss - ob Moslem oder Christ.
    Lies etwas genauer.
    Ich schrieb es kann gesellschaftliche oder regligiöse Gründe geben.

  9. #69

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    man kann es nicht genug betonen. der koran hat die frauen befreit! nirgendwo geniesst die frau mehr rechte als im islam:

    Für die türkische Frauenrechtlerin Özlem Dalkiran, die in Istanbul arbeitet, aber häufig in den Südosten reist, ist der Mord an Medine M. der "schaurigste Ehrenmord, von dem ich je gehört habe", wie sie sagt. "Es gibt Landstriche in der Türkei, da sind die Mädchen einfach nichts wert. Manchmal besitzen sie nicht einmal einen Pass und sind der vollen grausamen Willkür ihrer Familien ausgesetzt.

    "Ehrenmord" an junger Türkin: Lebendig begraben - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
    das ist ein verdächtiger:


  10. #70
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Ich korrigiere "kurdischen". Kommt auch bei Türken vor, aber leider bei Kurden viel mehr.



    Naja, und sowas will in die EU?
    Gebt den Kurden endlich ihr angestammtes Gebiet und ihr braucht euch nicht mehr dafür schämen.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Budapest Opfer lebendig begraben!
    Von Magyarország im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 23:19
  2. Millionen Schweine lebendig begraben!
    Von Azrak im Forum Rakija
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 19:31
  3. Türkei: Junge Frau von Verwandten lebendig begraben !
    Von Aurel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:03
  4. lebendig begraben
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 22:20
  5. Vergewaltigt und lebendig begraben
    Von Gast829627 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 10:24