BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Die Lebensdauer

Erstellt von DZEKO, 29.01.2011, 00:22 Uhr · 45 Antworten · 1.415 Aufrufe

  1. #11
    Albo-One
    Ja, 80 Jahre zu leben im Schnitt ist sehr wenig, kannst kaum Leben genießen undso...

  2. #12

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    nemas ti pojma
    Was,Hunderttausend Jahre mit dir zu verbringen.
    Nach 10 Minuten wirst du Nervig.
    Nach etlichen Jahren,geht man dann freiwillig ins Wasser.

  3. #13
    Shan De Lin
    100 000 jahre Shan De Lin, das wäre schon was man würde eine ganze Ära nach mir benennen da bin ich mir sicher

  4. #14
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Was,Hunderttausend Jahre mit dir zu verbringen.
    Nach 10 Minuten wirst du Nervig.
    Nach etlichen Jahren,geht man dann freiwillig ins Wasser.
    Na ein Glück das sie sie nicht mit dir verbringen muss.

  5. #15

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    100 000 jahre Shan De Lin, das wäre schon was man würde eine ganze Ära nach mir benennen da bin ich mir sicher
    Ja klar,was schwebt dir so vor?

    Apocalyptisches Zeitalter

    Dark Ages?

    Höllenzeit?

    Dunkle Tage?

  6. #16
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.518
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nun frage ich mich, wieso lebt der Mensch nur so "wenige Jahre", wäre es nicht besser das wir hundertausend Jahre Alt werden können? (Ich weiss Biologie, Zellen sterben usw, aber angenommen)
    möglicherweise hängt es mit der Anzahl der Zellteilungen zusammen, je mehr, desto höher die Wahrscheinlichkeit von Fehlern, so dass nach paar tausend Jahren aus Brad Pitt Godzilla würde keine Ahnung, offenbar gibts dazu auch keine klare Antwort

    Zumindest hat sich die Lebensdauer schon verdoppelt wen man überlegt das im Mittelalter das durchnittsalter so um die 30-40 Jahre war.
    soweit ich weiß ist das aber nicht genetisch bedingt sondern medizinisch, hygienisch, bessere Ernährung usw., bei den alten Griechen oder Römern gab es durchaus auch sehr alte Greise ...

  7. #17

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Na ein Glück das sie sie nicht mit dir verbringen muss.
    Wären wir ein Vampirpaar,würde ich mir selber einen Pflock reintreiben.

  8. #18

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Was,Hunderttausend Jahre mit dir zu verbringen.
    Nach 10 Minuten wirst du Nervig.
    Nach etlichen Jahren,geht man dann freiwillig ins Wasser.


  9. #19
    Magic
    wir werden immer älter,nicht unmöglich das wir oder unsere Kinder hunderte jahre alt werden,hört sich verrückt an aber es wird kommen,die frage wird nur sein ob wir es noch erleben und wenn nicht auch nicht schlimm da wir uns irgendwoanders als was anderes zusammensetzen werden,mit anderen worten es hört wohl nie auf

  10. #20
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Wären wir ein Vampirpaar,würde ich mir selber einen Pflock reintreiben.
    Ok Kollege genug Witze über mein Sonnenschein.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Denken verkürzt die Lebensdauer
    Von KraljEvo im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 01:52