BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 141

Liam Neeson - konvertiert er zum Islam?

Erstellt von Barney Ross, 29.01.2012, 15:31 Uhr · 140 Antworten · 7.231 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims

    Was genau verstehst du in dieser Ayah nicht?

    Wahrlich, Diejenigen, die nicht an Allah und Seine Gesandten glauben und jene, die eine Trennung zwischen Allah und Seinen Gesandten machen und sagen: „Wir glauben an die einen und verwerfen die anderen” und einen Zwischenweg einschlagen möchten, das sind die wahren Ungläubigen. Und für die Ungläubigen haben Wir schmachvolle Strafe bereitet.
    [An-Nisa' 4:150-151]


    Wer von uns zwei folgt seinen Gelüstern und ignoriert Allahs Wort?
    schau in Versen davor und danach wer "diejenigen" sind... den sie wurden persönlich angesprochen, und das sind bestimmt nicht = diejenigen die sich an Thora oder Evangelium halten, den Gott macht sein Wort nicht ungültig und verworfen, wie Du es tust...

    Muhammad ist kein Götze, den wie in Sure 3 zu lesen ist, ruft ein Gesandter nur zum Gott und nicht zu sich selbst um sie zu verehren&vergöttern...

    nun die frage: wenn Gott Juden gebietet mit der Thora(enthält Rechtleitung&Licht ) zu richten...

    Wie aber wollen sie dich(Muhammad) zum Richter berufen, während sie doch die Thora in ihrem Besitz haben, worin Allahs Richtspruch ist? Hierauf, und trotz alledem, kehren sie (Ihm) den Rücken; und sie sind nicht als Gläubige zu bezeichnen. (5:43)

    ...und den Christen gebietet sich an Evangelium(was auch Rechtleitung und Licht enthält) zu halten:

    Und die Leute des Evangeliums sollen sich nach dem richten, was Allah darin offenbart hat; und die sich nicht nach dem richten, was Allah herabgesandt hat - das sind die (wahren) Frevler
    . (5:47)

    ...wie ist dann Sure 4:150-151 zu verstehen, ist da ein Widerspruch? nein, sondern der Widerspruch entsteht nur mit solche Kopfe wie Du einer bist...! (deine Absicht macht die leute Unsicher, behalte Sure 3:7 im Kopf!) Du willst dir nur weiterhin genehmigen, deine Sinnlose Dawa zu machen, daher kannst Du es nicht zugeben....Lügner!

    http://www.balkanforum.info/f26/hat-koran-gueltigkeit-bibel-aufgehoben-220456/


    Frieden

  2. #132

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    schau wer "diejenigen" sind... den sie wurden persönlich angesprochen, und das sind bestimmt nicht = dijenigen die sich an Thora oder Evangelium halten, den Gott macht sein Wort nicht ungültig und verworfen, wie Du es tust...!

    Muhammad ist kein Götze, den wie in Sure 3 zu lesen ist, ruft ein Gesandter nur zum Gott und nicht zu sich selbst um ihm zu verehren...

    nun die frage: wenn Gott Juden gebietet mit der Thora(enthält Rechtleitung&Licht ) zu richten:

    Wie aber wollen sie dich(Muhammad) zum Richter berufen, während sie doch die Thora in ihrem Besitz haben, worin Allahs Richtspruch ist? Hierauf, und trotz alledem, kehren sie (Ihm) den Rücken; und sie sind nicht als Gläubige zu bezeichnen. (5:43)

    ...und den Christen befielt sich an Evangelium(was auch Rechtleitung und Licht enthält) zu halten:
    Und die Leute des Evangeliums sollen sich nach dem richten, was Allah darin offenbart hat; und die sich nicht nach dem richten, was Allah herabgesandt hat - das sind die (wahren) Frevler. (5:47)

    ...wie ist dann Sure 4:150-151 zu verstehen, ist da ein Widerspruch? nein, sondern der Widerspruch entsteht nur mit solche Kopfe wie Du einer bist...!

    Du willst dir nur weiterhin genehmigen, deine Sinnlose Dawa zu machen, daher kannst Du es nicht zugeben....

    Frieden
    Genau. Muhammad (sallallahu alayhi wa-sallam) hat die Juden und Christen gemäss ihren Heiligen Schriften bestraft. Allah (azza wa jal) erwähnt an zahlreichen Stellen, dass die früheren Schriften verfälscht wurden. Und weil die Schriften verfälscht wurden, wurde der Qur'ân offenbart - als Rechtleitung und Rettung.

    Wahrlich, Diejenigen, die nicht an Allah und Seine Gesandten glauben und jene, die eine Trennung zwischen Allah und Seinen Gesandten machen und sagen: „Wir glauben an die einen und verwerfen die anderen” und einen Zwischenweg einschlagen möchten, das sind die wahren Ungläubigen. Und für die Ungläubigen haben Wir schmachvolle Strafe bereitet. [An-Nisa' 4:150-151]

    Lies doch die ganze Ayah. Allah (azza wa jal) erklärt wer mit "diejenigen" gemeint sind, nämlich jene, die nicht an Allah und Seine Gesandten glauben. Hör endlich auf den Qur'ân deinem Wunschdenken anzupassen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Sura Al-Fath 48:13


    ومن لم يؤمن بالله ورسوله فانا اعتدنا للكافرين سعيرا


    „Und jene, die nicht an Allah und Seinen Gesandten glauben - für die Ungläubigen haben Wir ein flammendes Feuer bereitet.”


    - - - Aktualisiert - - -

    Die Prophetenreihe ist Glaubenslehre

    Der Gesandte glaubt an das, was ihm von seinem Herrn herabgesandt worden ist, ebenso die Gläubigen; sie alle glauben an Allah und an Seine Engel und an Seine Bücher und an Seine Gesandten. Wir machen keinen Unterschied zwischen Seinen Gesandten. Und sie sagen: „Wir hören und gehorchen. Gewähre uns Deine Vergebung, unser Herr, und zu Dir ist die Heimkehr.” [Al-Baqarah 2:285]‏

    Die Glaubenslehre ist vollendet

    Heute habe Ich eure Glaubenslehre für euch vollendet und Meine Gnade an euch erfüllt und euch den Islam zum Bekenntnis erwählt. [Al-Ma'idah 5:3]‏

    Es gibt nur eine Glaubenslehre

    Und wer eine andere Glaubenslehre sucht als den Islam: nimmer soll sie von ihm angenommen werden, und im zukünftigen Leben soll er unter den Verlierenden sein. [Ali 'Imran 3:85]‏

    Die Leugnung eines Propheten bringt aus dem Islam raus

    Wahrlich, Diejenigen, die nicht an Allah und Seine Gesandten glauben und jene, die eine Trennung zwischen Allah und Seinen Gesandten machen und sagen: „Wir glauben an die einen und verwerfen die anderen” und einen Zwischenweg einschlagen möchten, das sind die wahren Ungläubigen. Und für die Ungläubigen haben Wir schmachvolle Strafe bereitet. [An-Nisa' 4:150-151]‏







  3. #133

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    dass die früheren Schriften verfälscht wurden.
    befielt Gott falsches zu folgen? hast Du ein Beleg was darin falsch ist? hast Du dein Verstand benutzt um Falscheheiten zu erkennen? um so sicher zu sein, das Du Gottes Wort nicht für Falsch erklärst? oder willst Du dich damit zu "diejenigen" erwähnten anreihen? (und genau das tust Du! lies Sure 4 von Anfang bis Ende, dann komm wieder...! )

    reine Zeitverschwendung mit Lügner und Fälscher des Abrahamische Religion (16:123)

    Frieden

  4. #134

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    befielt Gott falsches zu folgen?

    Frieden

    Nein. Damit sind jene Christen und Juden gemeint, die bei Sura Al-Baqarah 2:62 angesprochen werden. Rate mal


    - - - Aktualisiert - - -

    Diese Diskussion hatten wir bereits schon. Auch damals habe ich dir klar und sachlich bewiesen, dass du mit deinem Wunschdenken dem Qur'ân (ALLAH) widersprichst! Ich bitte dich, hör auf den Qur'ân deinem Wunschdenken anzupassen! Das gehört sich nicht. Dafür wirst du Yaum Al-Qiyama zur Rechenschaft gezogen.


    - - - Aktualisiert - - -

    Achja, bin mal weg. Wie sagt man doch so schön: der klügere gibt nacht. Adios Frieden! Und nimm meinen Rat wahr; hör auf den Qur'ân deinem Wunschdenken anzupassen und die Worte Allahs (azza wa jal) zu verdrehen.


    - - - Aktualisiert - - -

    Und fürchte Allah & kehre zum Islâm!

  5. #135
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    Weil es unmenschlich ist und nicht in unsere Zeit gehört ! Das Gedankegut was Albamuslim hier verbreitet gehört ins Mittelalter !
    Ja unmenschlich vielleicht, hin oder her. Du musst aber auch ihn verstehen. Er glaubt halt daran was im Koran drinnen steht und das zählt ja dann auch für ihn. Wenn ein Moslems sagt, dass das Christentum ein Irrglaube ist bzw. die Bibel verfälscht wurde dann ist es für ihn/sie so. Für mich ist es halt nicht so. Ich kann halt nur meine Meinung dazu abgeben, aber ich werden ihn/sie nicht zu einer anderen Meinung bringen genausowenig wie er/sie mich zu einer anderen Meinung bringen wird.

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    aber natürlich, Du bist genau so einer, der ihm nur Recht geben will, damit weiterhin Muslim(a) & Islam versinkt und beschmutzt wird.... Lügner! Schäme dich auch...

    Frieden
    Schau ich kenne mich so oder so bei diesem Thema viel zu wenig mit dem Koran aus um mitdiskutieren zu können. Wenn ich argumentieren will, dass Christen bzw. Juden lt. Koran in den Himmel kommen, kann ich gerade einmal mit einem Vers argumentieren also zahlt es sich wohl kaum aus (ist irgendwo in der 2. Sure vl. hast du es ja schon gepostet). Aber vielleicht weiß ich garnicht wie das gemeint ist, wie gesagt ich kenne mich zu wenig bei dem Thema aus. Abgesehen davon ist es mir eigentlich egal, weil der Koran für mich eben keine Bedeutung für meinen Glauben darstellt.

    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    @Domoljub:

    Wir verstehen uns !! (in Bezug auf Torcidas 1950's Posting)

    Ja tun wir. Wenn etwas schwarz auf weiß steht muss man nichts schön reden. Außerdem stehe ich sowieso nicht auf solche Sachen, wie Friede Freude Eierkuchen, jeder kann machen was man will und man wird trotzdem in den Himmel kommen.

  6. #136

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Ja tun wir. Wenn etwas schwarz auf weiß steht muss man nichts schön reden. Außerdem stehe ich sowieso nicht auf solche Sachen, wie Friede Freude Eierkuchen, jeder kann machen was man will und man wird trotzdem in den Himmel kommen.
    Das ergibt eben keinen Sinn, wie sich das Frieden vorstellt. Der Islam sowie das Christentum haben Gebote und Verbote, ansonsten wären diese sinnlos. Die Religionen haben ihre Konzepte.

  7. #137

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims

    Nein. Damit sind jene Christen und Juden gemeint, die bei Sura Al-Baqarah 2:62 angesprochen werden. Rate mal
    wieso rate mal? bei solche Versen gibt es nichts zu Raten, sie stehen da eindeutig.... und widerspricht deinem Wunschdenken?

    Du hast meine frage nicht beantwortet...ist es Falsch die Voraussetzungen in Sure 2:62 zu erfüllen?

    Diese Diskussion hatten wir bereits schon. Auch damals habe ich dir klar und sachlich bewiesen, dass du mit deinem Wunschdenken dem Qur'ân (ALLAH) widersprichst!

    Du hast mir nichts gezeigt.... mir geht es auch nicht um bessere Argumente, Du hast auch hier wiedermal nur gleiche Argumente geliefert die nicht mit Grundlage des Islam(Hingabe an einen Gott laut Koran!) vereinbar ist.

    Ich bitte dich, hör auf den Qur'ân deinem Wunschdenken anzupassen!
    wer persönliche Wunschdenken von sich gibt, das beweist Du dir jedesmal selbst, indem Du dich für Paradies und Andersdenkende für Hölle bestimmst/erklärst und mir immer wieder das gleiche zeigst...

    Das gehört sich nicht.
    Es gehört sich nicht Gottes Gaben -und -seine Wille(5:48) zu missbrauchen, um sich über andere Menschen zu erheben...(und zu gleich Respektlosigkeit Gottes Gaben zu zeigen...satt Dankberkeit! ) Gott urteilt nicht mit Begriffe wie Jude, Christ oder "Muslim"(nach Sunnitischem Verständnis ) sondern, mit dem was Du im Menschen Herzen nicht sehen kannst, das was da ist, zählt vor Gott! Du kannst weder darin sehen, noch kannst Du bestimmen was darin zu sehen ist....

    Achja, bin mal weg. Wie sagt man doch so schön: der klügere gibt nacht.

    richtig so, den sonst wirst Du dich ja zu nichts anderem erklären, als zu einem der persönliche Wünsche von sich gibt....

    Adios Frieden! Und nimm meinen Rat wahr; hör auf den Qur'ân deinem Wunschdenken anzupassen und die Worte Allahs (azza wa jal) zu verdrehen.


    wie kannst Du nur sagen, ich höre nicht auf Inhalt des Koran, wo ich doch auf Koran gehört habe und Oerthodox Christentum, (mit bestem Gewissen) verlassen habe?
    Richtig wäre, wenn Du sagen würdest: "hör auf mich und meine Hadithe vom Hören&Sagen" ,,,das lehne ich natürlich ab, genau wie das was im Orthodox Christentum dem Jesus und viele (früheren)Götterei zugeschrieben wurde.... ich sehe da keine Unterschiede, wenn ich Buchari&Co. ablehne, ist das selbe als würde ich all die Heilige ablehnen..... und weißt Du warum? weil nicht nur Sure 3:7,103, 16:89, 18:110, sondern für mich, der ganze Koran als Offenbarung "eindeutig" ist...ich folge Abrahams Religion(16:123) und nicht irgendwelche Arabische oder Griechische/Römische, Slawische.... von Sekten hinterlassene... die trotzdem meinen Respekt bekommen, ohne deren glaube (innerlich)akzeptieren zu müssen (5:48, 6:108, 2:256 )!


    solche Köpfe wie dich kann ich nicht akzeptieren... den mehr als eigenen Schaden und Schande dem Nächsten, kann das nicht bringen... (wie die Nächstenliebe der RKK, und die Narbe davon auf der Welt....so eurer Slamu'alaykum und im Hintergrund sieht er Christ, Jude für Hölle bestimmt...durch Hadith Brille in Menschen Herzen sehen... ! )

    Und fürchte Allah & kehre zum Islâm!
    ja, wie war das nochmal? Sunnitischer-TomTom Lebensnavigationssysteme in der Vers 2.0 ....die Vers, 1.0 damals, mit der Software RKK, kamen sie damit auch nicht weit um das Land drumherum auf der Erde.... so werdet ihr auch enden und (fast auf dem Wege) "nur" in Vergessenheit geraten uns zu SAHARA werden...! so schaue drumherum im Lande auf der Erde wie es denen ergangen ist...! Gott ist im Stande Menschen mit Vernunft&Ordnung...-sogar schönere als schöner in Verschiedenheit wie die Blumen, neu zu erschaffen die Vers 2.0 als "schlimme Zeit" nur in Erinnerung behalten, und sich davon abwenden und besser Vernünftiger und Gerechter werden.... (wie der Vernünftiger Christ & Kirche ) doch da bist Du unfähig das zu verstehen, was ich schade finde, da Du die früheren Schriften ablehnst, und nicht darin liest um die erwähnte "Bestätigung" & "Weisheit" im Koran zu verstehen....! Du liest nicht mal den Koran richtig und bist vergesslich....bist niichtmal dankbar das es solche gibt die dich immer daran erinnern werden (musst Du aber nicht Bruder, sei Gott Dankbar...! )

    Nicht Reform, sondern Rückkehr zum Koran

    Denkmal darüber nach Möchtegern-Gelehrte voller Wunschdenken aber reine Dummheit...! .



    Frieden

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Domoljub
    Ja unmenschlich vielleicht, hin oder her. Du musst aber auch ihn verstehen.
    ja weil ihr beide gleich tickt, nur anderesrum, Du gegen ihm,m und bist davon überzeugt, das Du dir Wahrheit hast. und er das selbe....den solche wie ihr befriedigen sich mit gegenseitige Kritik die einen Evangelikalen, RKK (nicht "Evangelisch" )...und die andere Wahabiten und echte Sunniten... , merken aber nicht das solche daran schuld sind das immer wieder der Religion schuld gegeben wird....

    Er glaubt halt daran was im Koran drinnen stehtund das zählt ja dann auch für ihn.
    kannst Du das Belegen? das das was er verbreitet (das ist ja das was er glaubt!) mit Inhalt des Koran vereinbar ist? Du sagst ja selber: "Schau ich kenne mich so oder so bei diesem Thema viel zu wenig mit dem Koran aus um mitdiskutieren zu können."

    wieso mischst Du dich ein und meinst Islam mit Negativem beurteilen zu können...? indem Du AlbaMuslim nur dafür Missbrauchst um deine Ansicht (in Sache Islam) zu bekräftigen...?
    meinst Du wirklich man müsste mit jedem so Diskutieren als wären sie alle gleich und Dumm.....!?

    Wenn ein Moslems sagt, dass das Christentum ein Irrglaube ist bzw. die Bibel verfälscht wurde dann ist es für ihn/sie so.
    Darf ein Muslim Blind über Nächsten Urteilen? was steht in deiner( & meiner ) Grundlage (an der Du dich ja festhältst...) darf man über Nächsten Blind Urteilen...?

    Für mich ist es halt nicht so. Ich kann halt nur meine Meinung dazu abgeben, aber ich werden ihn/sie nicht zu einer anderen Meinung bringen genausowenig wie er/sie mich zu einer anderen Meinung bringen wird.
    ja trotzdem schön und als hätte jemand gefragt, das Du uns nur sagt was Muslim ist und wer sich an Koran hält usw,
    mit NULL Ahnung Meinung (vielleicht zwei oder drei Vers und mit "bekämpfen" usw, )davon hat.... aber trotzdem Blind Urteilt was "Muslim" ist und was nicht.... nur das finde ich persönlich nicht schön...

    Schau ich kenne mich so oder so bei diesem Thema viel zu wenig mit dem Koran aus um mitdiskutieren zu können. Wenn ich argumentieren will, dass Christen bzw. Juden lt. Koran in den Himmel kommen, kann ich gerade einmal mit einem Vers argumentieren also zahlt es sich wohl kaum aus (ist irgendwo in der 2. Sure vl. hast du es ja schon gepostet). Aber vielleicht weiß ich garnicht wie das gemeint ist, wie gesagt ich kenne mich zu wenig bei dem Thema aus. Abgesehen davon ist es mir eigentlich egal, weil der Koran für mich eben keine Bedeutung für meinen Glauben darstellt.
    wenn dir das egal ist, warum erzählst Du dann so ein Unsinn...?

    Ja tun wir. Wenn etwas schwarz auf weiß steht muss man nichts schön reden. Außerdem stehe ich sowieso nicht auf solche Sachen, wie Friede Freude Eierkuchen, jeder kann machen was man will und man wird trotzdem in den Himmel kommen.
    Meinst wohl, Du? und wie war das bei dir nochmal mit; "Niemand kommt,,," ? ist jemand wohl Dummer als Du....Wahrscheinlich schön das Du ihm so lieb hast...


    Frieden

  8. #138

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Seine Frau wäre wahrscheinlich nicht gestorben, wenn er Moslem wäre ...

  9. #139
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Seine Frau wäre wahrscheinlich nicht gestorben, wenn er Moslem wäre ...
    Nicht witzig

  10. #140

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Nicht witzig
    Ist auch nicht logisch, Cobra.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 16:35
  2. Trailer: Unknown ~ Liam Neeson
    Von Barney Ross im Forum Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 15:58
  3. Liam Neeson bleiben nur «96 Hours»
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 14:09