BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 121

Meine lieben Landsleute

Erstellt von Shan De Lin, 08.03.2012, 23:40 Uhr · 120 Antworten · 7.295 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Warum ist eigentlich der Größte Held der Albaner (der enführt wurde und als kind islamisch erzogen wurde) dann zurück zum Christentum,zurück nach Albanien?
    Naja,jeder lebt sein eigenes leben,bis zum jüngsten Gericht.

    Übrigens waren die Vorfahren Gjergj´s Kreuzritter,der stern wurde über dem Adler gesetzt als man Jerusalem befreite.
    Und jetzt? Du redest über Skenderbeu, als wäre er dein Vater immer dieser Nationalismus.

  2. #32

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Und jetzt? Du redest über Skenderbeu, als wäre er dein Vater immer dieser Nationalismus.

    Ahhhh,ich über Gjergj,der ja was fürdie albaner getan hat,du dagegen über einen araber. Ist egal,hauptsache ihr benutz ihn nicht für eure Propaganda,auch sein Wappen nicht.
    Lebe dein leben und wir haben nichts miteinander zu tun.

  3. #33
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    kein Problem Schwester, ich als Atheist , verzeihe dir und hoffe wir leben jetzt in Ruhe nebeneinader!!



    gruß

  4. #34

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Ahhhh,ich über Gjergj,der ja was fürdie albaner getan hat,du dagegen über einen araber. Ist egal,hauptsache ihr benutz ihn nicht für eure Propaganda.
    Lebe dein leben und wir haben nichts miteinander zu tun.
    Ich benutze ihn keineswegs; da wie bereits erwähnt: ich verehre ihn nicht.

    Du und deine dummen Sprüche. Was habe ich für die Araber getan? Hör bitte auf solchen Schwachsinn zu posten Roberto.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  5. #35
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    @Pejan

    "Zwang" ist, wenn jemand keine andere Wahl hat. Dass aber die Albaner auch eine andere Wahl hatten, sehen wir anhand der christlichen Albaner, die es heute noch gibt. Die Osmanen haben den Islam "islamisch" verbreitet.

    Im Koran steht:
    "In der Religion gibt es keinen Zwang (d.h. man kann niemand zum (rechten) Glauben zwingen)." (Sure 2:256)


    So habe ich das damals in der Schule gelernt.


    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Wenn es keinen Zwang in der Religion gibt, dann scheint das zumindest auf dem ersten Blick dem zu widersprechen, wenn Ex-Muslime in einigen Regionen/Staaten sogar staatlich mit dem Tode bedroht werden. Und das offenbar mit der Scharia begründet wird. (Ich habe einen Spiegelartikel, er gilt mir trotz allem vorsichtigen Umgangs mit Medien noch seriös.)

    Es soll ebenfalls nicht angreifen, verwundert dann nur.

    Polizeischutz: Vorkämpfer für Islam-Austritte mit dem Tod bedroht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  6. #36

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Hallo,

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wenn es keinen Zwang in der Religion gibt, dann scheint das zumindest auf dem ersten Blick dem zu widersprechen, wenn Ex-Muslime in einigen Regionen/Staaten sogar staatlich mit dem Tode bedroht werden. Und das offenbar mit der Scharia begründet wird. (Ich habe einen Spiegelartikel, er gilt mir trotz allem vorsichtigen Umgangs mit Medien noch seriös.)

    Es soll ebenfalls nicht angreifen, verwundert dann nur.

    Polizeischutz: Vorkämpfer für Islam-Austritte mit dem Tod bedroht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    Der Koran ist das Wort Gottes, die erste Hauptquelle im Islam für uns Muslime. Allahs (swt) Wort steht über allem und Allah (swt) sagt: es gibt keinen Zwang! Punkt. Was islamische Länder tun, muss nicht immer zwingend islamisch gerechtfertigt sein.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  7. #37
    Pejan
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Warum ist eigentlich der Größte Held der Albaner (der enführt wurde und als kind islamisch erzogen wurde) dann zurück zum Christentum,zurück nach Albanien?
    Naja,jeder lebt sein eigenes leben,bis zum jüngsten Gericht.

    Übrigens waren die Vorfahren Gjergj´s Kreuzritter,der stern wurde über dem Adler gesetzt als man Jerusalem befreite.
    Na wieso wohl? Er wurde wohl von Christus' Erleuchtung getroffen. Man, Roberto, hinter der ganzen historischen Romantik steckt ein absolut simpler Grund. Überleg mal, wieso wurde Skenderbeg danach nicht wieder orthodox? Na weil er mit dem Katholizismus die Gunst des Papstes erringen konnte und da der Vatikan damals das Oberhaupt aller katholischen Staaten (mit Ausnahme von England) war, rechnete er mit grosser Unterstützung. Wäre Byzanz so mächtig gewesen, wie es vor seinem Untergang war, wäre er vielleicht wieder zum Orthodoxen geworden, weil er dann mit der Hilfe Byzanz' rechnen konnte.

    Tut mir leid, es ist ernüchternd, aber wir müssen von diesem historischen Geschmiede wegkommen und unsere Geschichte nicht immer mit ein paar Details verschönern.

  8. #38

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Anstaat deine Kultur zu repräsentieren unser Land,gehst du leuten auf dem Sack und schädigst unseren Ruf noch mehr,als ob er nicht schlimm genug ist. Wenn ich mich mit leuten aus anderen Ländern unterhalte,dann nie über Religion.
    Ich zeige ihnen unsere trachten unsere lieder,einpaar albanische wörter,sie tun das auch und ich höre da echt zu,weil es mich auch interessiert.
    Nenn dich doch einfach nicht mehr albaner und gut ist,du ziehst uns unter.

    Hier nochmal Gjergj,benutzt den albanischen adler nicht,denn der ist nicht für Allah.

  9. #39
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Warum ist eigentlich der Größte Held der Albaner (der enführt wurde und als kind islamisch erzogen wurde) dann zurück zum Christentum,zurück nach Albanien?
    Naja,jeder lebt sein eigenes leben,bis zum jüngsten Gericht.

    Übrigens waren die Vorfahren Gjergj´s Kreuzritter,der stern wurde über dem Adler gesetzt als man Jerusalem befreite.

    Jetzt Kastrioti war typisch für einen Janitscharen Derwische. Bei der Knabenlese wurden die christlichen Kinder zum Derwischentum konvertiert, ohne dass sie wussten, was das war. Im 15/16/17 Jahrhundert waren weiterhin die meisten Albaner Christen oder Kryptochristen. Da Albanien sehr gebirgig war, versprachen die Osmanen noch hinzu, wer konvertiert, kommt nach Kosovo. Und Kosovo als Flachland mit fruchtbarer Erde war für die Bergbewohner wie für die Kosovaren heute die Schweiz. Dann konvertierte man eher freiwillig zum Islam um der Kopfsteuer zu entgehen und besser zu leben, und den Luxus wie Kaffee ect. geniessen zu können, anstatt sich von Ziegenmilch in den mühsamen Bergen zu ernähren. Hinzu kommt dass man als Scheinmuslim in ein Dorf kam mit nur Muslimen und um dann dazu zu passen konvertierte man zum Islam ganz. Erstaunlich ist, dass Christen im Kosovo oft Dorfbewohner sind und weniger Stadtbewohner. Die meisten Dörfer um Gjakova sind kath. während die Stadt muslimisch ist. Gutes Beispiel ist der Sänger Shkelzen Jetishi. Sein Grossvater war Katholike, der vom Dorf in die Stadt Gjakova kam und dann, um sich der Nachbarschaft anzupassen zum Islam konvertierte, weswegen die Jetishi ausserhalb der Stadt katholisch sind und die in der Stadt muslimisch.

  10. #40

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Der Koran ist das Wort Gottes, die erste Hauptquelle im Islam für uns Muslime. Allahs (swt) Wort steht über allem und Allah (swt) sagt: es gibt keinen Zwang! Punkt. Was islamische Länder tun, muss nicht immer zwingend islamisch gerechtfertigt sein.

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Das denkst du und andere muslime,aber für die Mehrheit ist es das nicht.
    Dein Allah ist nicht der rede wert hier,check es mal.


    Wie ist es eigentlich wenn ein Moslem Alk. trinkt,das auch immer wieder obwohl er weiß das es erboten ist?
    Kommt er ins Paradis?

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Religiösen Landsleute, die Albaner...
    Von Feuerengel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 18:35
  2. Meine albanischen Landsleute hört mich an!!!!
    Von GjergjKastrioti im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 19:58
  3. Bye Bye meine Lieben
    Von CHIKA im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 14:45