BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 97

Lieblingsverse ...

Erstellt von absolut-relativ, 03.03.2011, 16:43 Uhr · 96 Antworten · 5.474 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    mal überlegen .................................................. ........

    nicht jeder der den koran liest, is gleich ein hassprediger.

  2. #12

    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    352
    Psalm 118, 6

    Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich
    mich nicht; was können mir Menschen tun?

  3. #13

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Sure 94:5-8
    Wenn man es (einmal) schwer hat, stellt sich gleich auch Erleichterung ein.
    Noch einmal: Wenn man es (einmal) schwer hat, stellt sich gleich auch Erleichterung ein.
    Wenn du nun (mit etwas) fertig bist, dann bleib nicht untätig, sondern wende dich einer neuen Aufgabe zu und mühe dich ab auch wenn du dabei in Schwierigkeiten gerätst. Sie werden nicht unüberwindlich sein, und du wirst es nachher wieder leichter bekommen.
    Und stell dein Verlangen (ganz) auf deinen Herrn ein!


    Sure 39:18-19
    (Ihnen) die auf das Wort (der Offenbarung) hören und dem Besten davon folgen. Das sind diejenigen, die Allah rechtgeleitet hat. Sie sind es, die Verstand haben.


    Sure 23:96Wenn dir Schlechtes getan wird, erwidere es mit einer guten Tat! Wir wissen genau, was sie erdichten.



    Friede!

  4. #14

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Sure 1 Al Fatiha
    Psalm 23 Der Herr ist mein Hirte

  5. #15
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Warum kümmerst du dich um den Splitter im Auge deines Bruders oder deiner Schwester und bemerkst nicht den Balken in deinem eigenen?

  6. #16

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Der HERR ist mein Hirte,
    mir wird nichts mangeln.

    Er weidet mich auf einer grünen Aue
    und führet mich zum frischen Wasser.

    Er erquicket meine Seele.
    Er führet mich auf rechter Straße
    um seines Namens willen.

    Und ob ich schon wanderte im finstern Tal,
    fürchte ich kein Unglück;
    denn du bist bei mir,
    dein Stecken und Stab trösten mich.

    Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde.
    Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.

    Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang,
    und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

  7. #17
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    48. Al-Fath - Pobjeda
    Medina - 29 ajeta
    mashallah , das bringt einen zum nachdenken , stimmts ?

  8. #18
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    sure 2 vers 62

    62. Siehe, die da glauben, auch die Juden und die Christen und die Sabäer- wer immer an Allah glaubt und an den Jüngsten Tag und das Rechte tut, die haben ihren Lohn bei ihrem Herrn. Keine Furcht kommt über sie, und sie werden nicht traurig sein.

  9. #19
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Denn viele sind berufen, aber nur wenige auserwählt.
    Mathäus 20-16

  10. #20

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Ganz klar der mächtigste Vers im Quran ist auch mein lieblingsvers. Als ich die Bedeutung davon zum ersten mal gelesen habe wusste ich genau, das ist mein Gott und nur von Ihm stammen diese Wörter.

    Sura 2:255
    Allah. Es gibt niemanden der das Recht hat angebetet zu werden außer Ihm. Der Lebendige und Beständige. Ihn überkommt weder Schlummer noch Schlaf. Ihm gehört (alles), was im Himmel und auf Erden ist. Wer ist es denn, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte, außer mit Seiner Erlaubnis ? Er weiß, was vor und was hinter ihnen liegt; sie aber umfasst nichts von Seinem Wissen, außer was Er will. Weit reicht Sein Thron über die Himmel und die Erde, und es fällt Ihm nicht schwer, sie (beide) zu bewahren. Und Er ist der Hohe, der Allmächtige.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte