BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81

Die Liste der serb. Kirchen und Klöster in Kosovo & Meto

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.09.2006, 21:18 Uhr · 80 Antworten · 4.572 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich kann kein serbisch, aber es heißt ungefähr so:

    an alle serben, verlasst dieses verdammte kosovo so schnell wie möglich.
    besser heute als morgen,
    wer es nicht verläßt, der ist selber schuld und
    eure kindes-kinder werden euch dafür verfluchen.

    (jahrhundertalte schrift,verfasst im jahre 1989)


    Halts maul....elender Albaner. Schämst du dich nicht sowas zu schreiben? Das zeigt mir das du 0 respekt hast vor solchen sachen. ´

    црко да богда

  2. #22
    Zitat Zitat von makedonia
    was steht da?
    Das ist Alt-Serbisch...leider fehlen ein paar Buchstaben so kann ich nicht entziffern da steht soviel wie(ist ein gedicht) das ein musa arbanas an der seite von stevan muzic mit deinen arbanasen(was das auch immer sein soll) gegen die türken kämpfte und verlor bzw alle niedergemezelt wurden....

  3. #23
    Zitat Zitat von LaRusso
    siv sokole na jelovoj grani, pjesme turi suze ronit stani. zar je tebi danas do pevanja da si juce bio u kosovu vidio bi jada iznenada,dje pogibe slavan car lazare u kosovu kod vode bunara,glava mu je u bunar panila kad s okrenu nekoliko puta, stado zarko na istoku sunce, zakukase srpske kukavice, je je srbe presjenulo sunce...

    das ist eine art dialog:

    grauer falke auf dem ast der "jela"(baum, glaube tanne auf deutsch), fang an zu singen und hör auf zu heulen. (daraufhin sagt der falke:ist dir heute etwa zum singen zu mute? wärst du gestern auf dem amselfeld und hättest das traurige überraschendde schicksal(ich sage es so da ich keine übersetzung für jad finde) gesehen. wo der ehrenhafte zar lazar fiel, bei dem brunnen. sein kopf fiel in den brunnen nachdem er sich mehrmals drehte,sofort begann die sonne im osten zu stehen, serbische "Kukavice" (dafür gibt es keine übersetzung im heutigen sinne ist ne kukavica eine heulsuse, damals jedoch war dies ne andere bedeutung)begannen zu heulen, da den serben die sonne erlosch.

  4. #24
    Aco
    Avatar von Aco

    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    197


    Kannst auch mir helfen Jastreb und sagen was für ein Wort das ist.
    Vor "hilada" in der vorletzten Zeile.

  5. #25
    Avatar von LaRusso

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Aco
    Warst unten um zu stehlen :?:

    Dankeschön! Als Dieb bin ich noch nie bezeichnet worden. Naja, da hab ich noch einen Beruf mehr..........



    Was das Umschreiben ins Latein betrifft, so weit bin ich auch schon gekommen. Es muß doch einige Serben geben die das Übersetzen können. Wenn nicht dann bin ich sehr Enttäuscht über die Serben und deren Art an ihrer Kultur festzuhalten (Ich hab eigentlich eine gute Meinung über das Serbische Volk).



    Und noch was zu drenicaku:
    Wenn du nichts gescheites dazu beitragen kannst, dann halt dich gefälligst raus.

  6. #26
    Avatar von LaRusso

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    71
    @Jastreb, ich danke dir für die Übersetzung und hoffe auf weitere Übersetzungen von dir.

  7. #27
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Aco


    Kannst auch mir helfen Jastreb und sagen was für ein Wort das ist.
    Vor "hilada" in der vorletzten Zeile.


    heisst "dvanaest hiljada" - der buchstabe "v" fehlt! :wink:

  8. #28
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    a shto pitash za prokletog vuka
    proklet bio i ko ga rodio
    prokleto mu pleme i koljeno
    on izdade cara na kosovu
    i odvede dvanaest hiljada
    gospo moja ljutog oklopnika


    warum fragst du nach dem verfluchten vuk
    verflucht sei er und der/die in gebar
    verflucht seien im die vorfahren und die verwandschaft
    er verriet den caren auf dem kosovo
    und führte mit sich zwölftausend
    mein herr, kampfbereite krieger (krieger - beschrieb einer gattung von soldaten)


    8)

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von LaRusso
    Zitat Zitat von Aco
    Warst unten um zu stehlen :?:

    Dankeschön! Als Dieb bin ich noch nie bezeichnet worden. Naja, da hab ich noch einen Beruf mehr..........



    Was das Umschreiben ins Latein betrifft, so weit bin ich auch schon gekommen. Es muß doch einige Serben geben die das Übersetzen können. Wenn nicht dann bin ich sehr Enttäuscht über die Serben und deren Art an ihrer Kultur festzuhalten (Ich hab eigentlich eine gute Meinung über das Serbische Volk).



    Und noch was zu drenicaku:
    Wenn du nichts gescheites dazu beitragen kannst, dann halt dich gefälligst raus.
    es geht hier um mein land, somit habe ich das recht mich zu diesen schriften zu äußern!

  10. #30
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Secondos
    a shto pitash za prokletog vuka
    proklet bio i ko ga rodio
    prokleto mu pleme i koljeno
    on izdade cara na kosovu
    i odvede dvanaest hiljada
    gospo moja ljutog oklopnika


    warum fragst nach dem verfluchten vuk
    verflucht sei er und der/die in gebar
    verflucht seien im die vorfahren und die verwandschaft
    er verriet den caren auf dem kosovo
    und führte mit sich zwölftausend
    mein herr, kampfbereite krieger (krieger - beschrieb einer gattung von soldaten)


    8)
    Falls manche nicht wissen wer Vuk Brankovic ist,er eins erbischer Adeliger im Königshaus soll die Serben bei der Schlacht 1389 verraten haben und mit seinem grossen Heer nicht zur Schlacht erschienen sein.

    Er sollte die Osmanen von der Seite überraschen,jedoch ist er dort nie erschienen.


    Wer weiss wie es ausgegangen wäre.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 16:28
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 10:46
  3. Serbisch-Orthodoxe Klöster und Kirchen im Kosovo (Süd Serbien)
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 18:45
  4. (Serbische Klöster und Kirchen Kosovo Metohija)
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 10:37
  5. Abgebrannte & geplünderte Kirchen und Klöster im Kosovo
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 13:24