BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

Lügen

Erstellt von Ilirus, 02.08.2012, 16:54 Uhr · 66 Antworten · 3.652 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114

    Lügen

    Mich würde mal interessieren wie ihr zu Lügen steht. Ist Lügen in Ordnung. Wenn ja, in welchen Situationen? Oder ist eine Lüge immer falsch, egal welchen Zweck sie hat.

  2. #2

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Lügen ist grundsätzlich falsch und haram.

  3. #3
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Um Leben zu retten, ist es ein Muss (z.Bsp. Schindler), harmlose Lügen sind auch okay. Lügen, die aber eine Person physisch oder psychisch schaden, sind gay.

  4. #4
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren wie ihr zu Lügen steht. Ist Lügen in Ordnung. Wenn ja, in welchen Situationen? Oder ist eine Lüge immer falsch, egal welchen Zweck sie hat.
    Im Islam darf man ja angeblich Lügen , gegen Nichtmuslime

  5. #5

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von piran Beitrag anzeigen
    Im Islam darf man ja angeblich Lügen , gegen Nichtmuslime
    Ja, wir sind alle Lügner. Unser Motto: "Belügt die Nichtmuslime!". Eigentlich heisst es "belügt die kafirs", aber da wir uns ein bisschen netter ausdrücken wollen, haben wir das Wort "kafir" umgetauscht.

  6. #6
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414
    Laß uns ins Gesicht mancher Nicht-Muslime lächeln, währenddessen unsere Herzen sie verfluchen. Ibn Kathir

    Das islamische Dogma hat dafür, basierend auf Koran und sunnah eine spezielle Technik entwickelt: taqiyya (Täuschung / Verschleierung / Blendwerk). taqiyya wird oft beschönigend „religiöse Verhüllung“ genannt, obgleich sie in Tat und Wahrheit einfach „muslimische Täuschung der Ungläubigen” bedeutet. Laut dem verbindlichen arabischen Text Al-Taqiyya fi Al-Islam ist „Taqiyya von grundsätzlicher Bedeutung im Islam. Fast jede islamische Sekte stimmt mit dieser Taktik überein und praktiziert sie. Wir können sogar so weit gehen und sagen, daß die Anwendung von Taqiyya im Islam ein allgemeiner Trend ist und daß die paar Splittergruppen, welche davon absehen vom Durchschnitt abweichen … Taqiyya ist in der heutigen Zeit weit verbreitet, speziell in der islamischen Politik.“ (Seite 7, englische Übersetzung R. Ibrahim) Immer wieder wird in der Fachliteratur darauf verwiesen, daß taqiyya ausschließlich eine schiitische Doktrin sei. Weil die Schiiten eine Minorität unter ihren traditionellen Feinden, den viel zahlreicheren Sunniten waren, hätten sie historisch mehr Grund „zum verhüllen“ gehabt. Ironischerweise befinden sich die heutigen im Westen lebenden Sunniten nun in einer ähnlichen Situation. Sie sind eine Minorität umgeben von ihren historischen Feinden – den christlichen Ungläubigen.

    „Wer immer zu gegebener Zeit und an beliebigem Ort das Böse der Ungläubigen fürchtet, darf sich durch äußere Verstellung schützen.“ Um diese Aussage zu untermauern, zitierte er Abu Darda, einen engen Gefährten Mohammeds: „Laß uns ins Gesicht mancher Nicht-Muslime lächeln, währenddessen unsere Herzen sie verfluchen.“ Al-Hassan, ein anderer Gefährte, erkannte: “Die Praxis der taqiyya kann bis zum Jüngsten Gericht (d.h. bis in alle Ewigkeit) angewendet werden.“ Andere prominente Mitglieder der ulema wie al-Qurtubi, al-Razi und al-Arabi haben das Konzept von taqiyya um gewisse (rituelle) Handlungsweisen erweitert. Muslime können sich mit anderen Worten wie Ungläubige verhalten indem sie sich zum Beispiel verbeugen sowie die Idole und Kruzifixe der letzteren verehren. Sie können falsche Zeugenaussagen machen und sogar die Schwächen ihrer Glaubensgenossen dem Feind gegenüber offenbaren. Kurz – sie können alles machen außer einen Glaubensbruder umbringen. Ist dies der Grund, warum ein amerikanisch-muslimischer Feldweibel namens Hasan Akbar im Jahre 2003 im Iraq einen seiner Waffenbrüder angriff und tötete? Rannte er mit seiner täuschenden Loyalitätsshow letztendlich gegen eine Wand als er realisierte, daß es seine Aufgabe war, Muslime zu töten? Er schrieb in seinem Tagebuch: „Ich mag wohl selber (noch) keine Muslime umgebracht haben; es ist jedoch einerlei weil ich dieser Armee angehöre. Ich werde mich wohl bald zu entscheiden haben, wen ich umbringen soll.“

  7. #7
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ja, wir sind alle Lügner. Unser Motto: "Belügt die Nichtmuslime!". Eigentlich heisst es "belügt die kafirs", aber da wir uns ein bisschen netter ausdrücken wollen, haben wir das Wort "kafir" umgetauscht.
    es steht im Koran , du willst doch nicht sagen das der Koran wiedersprüche oder Lügen hat , nein nein um Gottes willen Bitte sag das nicht Alba Musliman

  8. #8
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Um Leben zu retten, ist es ein Muss (z.Bsp. Schindler), harmlose Lügen sind auch okay. Lügen, die aber eine Person physisch oder psychisch schaden, sind gay.
    aber albamuslim sagt, es ist haram

  9. #9

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren wie ihr zu Lügen steht. Ist Lügen in Ordnung. Wenn ja, in welchen Situationen? Oder ist eine Lüge immer falsch, egal welchen Zweck sie hat.
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Lügen ist grundsätzlich falsch und haram.
    Solltest du eigentlich wissen als Muslim http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...1y6vUhPAtJwxGA

  10. #10
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.544
    Ich lüge nie.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So lügen Journalisten
    Von TheAlbull im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 21:33
  2. serbische lügen
    Von lulios im Forum Kosovo
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 20:59
  3. Lügen
    Von Munja im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 23:43
  4. Lügen
    Von Laleh im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 15:13
  5. Die großen Lügen der USA
    Von rapnationcrew im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 01:57