BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 71 ErsteErste ... 51112131415161718192565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 707

Magazin für Homosexuelle in der arabischsprachigen Welt

Erstellt von Perun, 04.05.2012, 19:47 Uhr · 706 Antworten · 25.604 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Homosexualität ist angeboren, hat also mit den Genen zu tun. Ist Homosexualität dann nicht ebenfalls eine Krankheit wie Schizophrenie, die auch vererbt wird?

    Nicht, dass ich das so sehe, aber es ist interessant zu sehen, wie genau die Argumente von homophilen Leuten kommen, die die Homosexuellen selbst so ablehnen.

    zum glück hast du grad eines der größten fragen der menschheit gelöst.
    das was wissenschaftler nicht lösen können hast du mit ein satzt geschaft.

  2. #142
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Meinst du mit "angeboren" schon in den Genen vorhanden oder im Laufe des Lebens z.B durch Erziehung und äußerliche Einflüsse

    angeeignet?
    Fast immer ist es angeboren. Es kann sein, dass es durch sexuelle Vergewaltigung,/sexuelle Nötigungg im Kindesalter, sich das dreht.

  3. #143
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Stvarno Beitrag anzeigen
    So ist es also dann auch menschenverachtend den Pädophilen ihre Perversionen zu verbieten, verstehe ich dich richtig?? Wenn es nach dem geht, was du geschrieben hast, dann sollten Pädophile vor irgendwelchen Kindergärten stehen dürfen und irgendwelche Kinder abgreifen, um sich mit ihnen zu vergnügen. Ihr "Gutmenschen" seid einfach das Widerlichste, was auf diesem Planeten existiert. Verdammte Heuchler; hört auf mit zweierlei Maß zu messen - sexuelle Perversion bleibt sexuelle Perversion - egal ob homosexuell, oder pädophil.

    du vergleichst grad birnen mit äpfel.

  4. #144
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Minaj Beitrag anzeigen
    Ist ja unglaublich wie manch einer hier die Homosexualität beschreibt
    In welchem Jahrhundert lebt ihr?
    die menschen vor 2000 jahren waren schon weiterentwickelt. die menschen heute entwickeln sich zurück.

  5. #145
    Yunan
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wer bestimmt was normal ist, Du oder die Natur?
    Scheinbar die Natur und die hat dafür gesorgt, dass Homosexuelle sich nicht fortpflanzen können. Was ist daran so schwer zu kapieren?

    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Es gibt Gründe, warum ich das Wort Gutmensch aus meinem Sprachschatz gestrichen habe.
    Interessant.
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen


    Lass es, religiöse Fanatiker sollten sich bei Charakterisierungen wie "normal" und "unnormal" zurückhalten. Und da du von Evolution auch keine Ahnung hast wäre es nett, wenn du langsam zur Bibelstunde gehen würdest.
    Da selbst die Wissenschaft nicht mehr als eine Theorie zur verfügung hat, die auch an etlichen Stellen große Lücken aufweist, brauche ich mir keine Sorgen zu machen. Wenn ein fanatisierter Mensch mit "normal" und "unnormal" um sich wirft, dann geschieht das aus einer ganz anderen Intention heraus als wenn ich es tue.

    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    ach so, sie wirken anders! ja das macht die sache natürlich besser! wenn ich subjektiv sage, ja das mit zwei frauen ist schon voll geil, aber gleichzeitig schwule hate, zeugt wirklich von einer gründlichen auseinandersetzung mit der sache
    und komm mir nicht mit dem männlichen blickwinkel, peinlicher gehts kaum...


    dann bist du ja bei mir in den richtigen händen

    im übrigen, drogen können äußerst bewusstseinserweiternd wirken, solltest du vielleicht auch mal ausprobieren
    Mach dir keine Sorgen, Erfahrung habe ich genug. Bei manchen Leuten war es wohl aber zu viel des guten. Bei dir auch?

  6. #146
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Und welche Positionen vertrittst du um zu sagen, dass so fortgeschritten bist, Miss Jahr 2931?
    es hat nichts mit fortgeschritten zutun wenn man einen menschen respektiert.

  7. #147
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    zum glück hast du grad eines der größten fragen der menschheit gelöst.
    das was wissenschaftler nicht lösen können hast du mit ein satzt geschaft.
    Und wenn du es noch schaffst, eine Frage von einer Antwort zu unterscheiden, dann sind wir alle restlos glücklich.

  8. #148
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Stvarno Beitrag anzeigen
    So ist es also dann auch menschenverachtend den Pädophilen ihre Perversionen zu verbieten, verstehe ich dich richtig?? Wenn es nach dem geht, was du geschrieben hast, dann sollten Pädophile vor irgendwelchen Kindergärten stehen dürfen und irgendwelche Kinder abgreifen, um sich mit ihnen zu vergnügen. Ihr "Gutmenschen" seid einfach das Widerlichste, was auf diesem Planeten existiert. Verdammte Heuchler; hört auf mit zweierlei Maß zu messen - sexuelle Perversion bleibt sexuelle Perversion - egal ob homosexuell, oder pädophil.
    Verstehe nicht, wieso solche Scheiße nicht ein für alle mal untersagt wird, Homosexualität mit Pädophilie zu vergleichen

  9. #149
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    es hat nichts mit fortgeschritten zutun wenn man einen menschen respektiert.
    Ah, und wo habe ich denn jemanden missachtet? Ich weiß nicht ob ihr alle nicht ganz dicht seid aber ich habe in dem ganzen Thread nichts abfälliges über homosexuelle geschrieben und ich habe auch keine Grund dazu.

    Alles was ich geschrieben und verurteilt habe, war, dass von einigen Leuten hier Homosexualität gleichberechtigt neben Heterosexualität gestellt und zum Normalfall erklärt wird.

    Die VHS sollte irgendwo sicherlich "Textverständnis"-Kurse anbieten, ihr habt sie bitter nötig. 15 Seiten weil ihr nicht in der Lage seid, Texte richtig zu verstehen.

  10. #150
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    @Yunan
    Gutmensch
    Begründung:
    Mit dem Ausdruck Gutmensch wird insbesondere in Internet-Foren das ethische Ideal des „guten Menschen" in hämischer Weise aufgegriffen, um Andersdenkende pauschal und ohne Ansehung ihrer Argumente zu diffamieren und als naiv abzuqualifizieren. Ähnlich wie der meist ebenfalls in diffamierender Absicht gebrauchte Ausdruck Wutbürger widerspricht der abwertend verwendete Ausdruck Gutmensch Grundprinzipien der Demokratie, zu denen die notwendige Orientierung politischen Handelns an ethischen Prinzipien und das Ideal der Aushandlung gemeinsamer gesellschaftlicher Wertorientierungen in rationaler Diskussion gehören. Der Ausdruck wird zwar schon seit 20 Jahren in der hier gerügten Weise benutzt. Im Jahr 2011 ist er aber in unterschiedlichen gesellschaftspolitischen Kontexten einflussreich geworden und hat somit sein Diffamierungspotential als Kampfbegriff gegen Andersdenkende verstärkt entfaltet.
    http://www.unwortdesjahres.net/filea...unwort2011.pdf


Ähnliche Themen

  1. Eurasisches Magazin Problem! (Albaner)
    Von Ilir O im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 17:54
  2. Politicki magazin 30 minuta
    Von B0šNjAk im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 12:48
  3. Bosnisches Auto-TV-Magazin
    Von Zurich im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 14:25
  4. Heute auf Extra- das RTL-Magazin
    Von kiko im Forum Balkan im TV
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 17:49
  5. Oko Magazin - Neonazismus in Serbien
    Von Grobar im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 16:42