BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 113

Wie soll man mit der islamischen Minderheit im Westen umgehen?

Erstellt von Pasuljović, 05.04.2011, 15:23 Uhr · 112 Antworten · 5.984 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Also jemand der die ganze zeit auffällig wird, durch ständige hetze gegenüber einer Religion oder besser gesagt nur negatives davon berichtet, der ist 100% ein rassistischer Hund. Du kannst so viel schön reden wie du willst, du bist und bleibst ein Trottel, der versucht Religionen die schuld zu geben oder in frage zu stellen, diese ganzen Sachen die du hier auf zettelst, zeigen das du ein Trottel bist denn nur Menschen die nichts im Leben erreicht haben suchen ständig Fehler an irgendwelchen Dingen, wo es gar keine Fehler zu finden gibt.

    Arbeite an dir und lass dieses Thema denn dieses Thema ist nichts für dich. Die ganze zeit nur spekulieren und irgendwelche dummen Dinge zu schreiben, bringt dich kein Stück weiter.
    Islam ist keine Rasse, dementsprechend kann ich kein Rassist sein.

    Und ich suche keine Fehler. Ich will keinen Gottesstaat, ich sorge mich nämlich um die Zukunft meines Landes. Denn hier werden meine Kinder leben. Und ich will nicht, dass meine Kinder in einem islamischen Gottesstaat leben, wo sie unterdrückt werden und wo es keine Freiheit gibt.

  2. #72
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Pasuljović Beitrag anzeigen
    Du redest sowas von unsinniges Zeugs.

    Ich rede hier über das politische Potenzial des Islam.

    Umso mehr Muslime es geben wird, umso mehr werden sie islamische Gesetze fordern. Das bedeutet das Ende der europäischen Demokratie und der Anfang eines islamischen Gottesstaates wie Pakistan oder Iran.
    Ich rede nicht unsinnig, du lenkst nur zu viel ab. Wie gesagt, macht mehr Kinder, ansonsten rottet ihr sowieso aus.. wir nehmen quasi nur eure vorgewärmten Plätze ein.

  3. #73
    Posavljak
    Zitat Zitat von Pasuljović Beitrag anzeigen
    Islam ist keine Rasse, dementsprechend kann ich kein Rassist sein.

    Und ich suche keine Fehler. Ich will keinen Gottesstaat, ich sorge mich nämlich um die Zukunft meines Landes. Denn hier werden meine Kinder leben. Und ich will nicht, dass meine Kinder in einem islamischen Gottesstaat leben, wo sie unterdrückt werden und wo es keine Freiheit gibt.
    Hör auf zu phantasieren, dass wirst du und deine Familie niemals erleben.

  4. #74
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Hör auf zu phantasieren, dass wirst du und deine Familie niemals erleben.
    Aber die danach vielleicht.

  5. #75
    Posavljak
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Aber die danach vielleicht.
    Das ist nicht das ziel des Islam. Jeder Mensch hat Religionsfreiheit, jeder entscheidet selbst die Richtung.

  6. #76

    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    @Pasuljovic, sowas wie "Islamische Staat" existiert nicht, das was Du verurteilst, verurteilen auch viele die sich Muslime nennen...
    Da habe ich andere Erfahrungen. Die 'Moslems' ( ich nenne sie so, weil sie sich so bezeichnen und damit hat sichs ) die ich kenne, hätten kein Problem mit einem islamischen Gottesstaat. Einige sprachen sogar von einer islamischen Welt.

    Du bist ein einsamer Kämpfer deiner Sache.

  7. #77

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Ich rede nicht unsinnig, du lenkst nur zu viel ab. Wie gesagt, macht mehr Kinder, ansonsten rottet ihr sowieso aus.. wir nehmen quasi nur eure vorgewärmten Plätze ein.
    joooj, sta mu radis Bosno-Mujahedinski...! nemoj, grehota... (vidi: "Da habe ich andere Erfahrungen." (macht sich doch sorgen um seine Kinder... sei doch Muslim...! daher; "Friede sei auch mit seinen Kinder!)

  8. #78
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    joooj, sta mu radis Bosno-Mujahedinski...! nemoj, grehota... (macht sich doch sorgen um seine Kinder... sei doch Toleranter Muslim, daher; "Friede sei auch mit seinen Kinder!)
    Ja natürlich, aber bei dem hats keinen Sinn.. darum bin ich von ernst auf Ironie abgeschweift.

  9. #79
    Posavljak
    Zitat Zitat von Pasuljović Beitrag anzeigen
    Da habe ich andere Erfahrungen. Die 'Moslems' ( ich nenne sie so, weil sie sich so bezeichnen und damit hat sichs ) die ich kenne, hätten kein Problem mit einem islamischen Gottesstaat. Einige sprachen sogar von einer islamischen Welt.

    Du bist ein einsamer Kämpfer deiner Sache.
    Ich kann dir nur sagen das es viele wie Frieden gibt, unsere Aufgabe besteht darin, unsere Religion zu leben und nicht Menschen zu stören, die ihren eigenen glauben haben.

    Die erste Aufgabe eines Muslims ist es nach dem Islam zu leben und die anderen Menschen in ruhe zulassen, wenn sie es so wollen. Ein Muslim verfolgt keine politischen ziele sondern hält sich da raus und macht seine pflichten, alles andere ist egal.

    Solche Idioten wirst du immer wieder finden, die eine islamische Welt fordern, aber für ihre Religion gar nicht leben oder besser gesagt gar nicht danach leben.

  10. #80

    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Ich kann dir nur sagen das es viele wie Frieden gibt, unsere Aufgabe besteht darin, unsere Religion zu leben und nicht Menschen zu stören, die ihren eigenen glauben haben.

    Die erste Aufgabe eines Muslims ist es nach dem Islam zu leben und die anderen Menschen in ruhe zulassen, wenn sie es so wollen. Ein Muslim verfolgt keine politischen ziele sondern hält sich da raus und macht seine pflichten, alles andere ist egal.

    Solche Idioten wirst du immer wieder finden, die eine islamische Welt fordern, aber für ihre Religion gar nicht leben oder besser gesagt gar nicht danach leben.
    Wär schön wenn ich daran glauben könnte.
    Naja, hier hat die Diskussion keinen Sinn mehr, da wir unsere Standpunkte nicht beweisen können. Da müsste man die Meinung aller Moslems in Europa kennen.

Ähnliche Themen

  1. Tastensperre umgehen von HTC
    Von KraljEvo im Forum How to
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 23:16
  2. Können Deutsche mit Kritik umgehen?
    Von Baksuz im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 15:07
  3. Können Balkaner mit Kritik umgehen?
    Von Kelebek im Forum Rakija
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 13:54
  4. Vergewaltigung in der islamischen Ehe
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 21:11
  5. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 02:46