BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 74

Soll man als Moslem andere Religionen tolerieren?

Erstellt von Crane, 16.10.2008, 09:54 Uhr · 73 Antworten · 5.293 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Ich finde als echter Moslem sollte man andere "Religionen" natürlich NICHT respektieren, da diese nur aus Lügen und Wahnvorstellungen bestehen die den Menschen in die HÖLLE bringen. Propagandisten dieser Irrlehren sollte man schon gar nicht respektieren, sondern sie erbarmungslos unterdrücken und ihre Organisationen rücksichtslos zerschlagen. Man toleriert doch auch keine Kinderschänderbanden. Und denkt mal darüber nach: So schlimm Kindesmissbrauch ist, gegen 1000 Jahre in den Folterkellern des Satans gerechnet ist das noch ein Kavaliersdelikt.

    Also: Keine Toleranz, sondern die volle Härte der Gläubigen!

  2. #12
    Crane
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Has wohl von dem Film Blade abgeschaut....


    Zitat von Blade: "Behandle deine Freunde gut, deine Feinde noch besser"
    oder so irgendwie.
    Der Spruch kommt aber nicht von Balde, sondern ist bereits über 200 Jahre alt. Aber das bedeutet natürlich, dass ich ihn tatsächlich nur abgekupfert habe.

  3. #13
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Der Spruch kommt aber nicht von Balde, sondern ist bereits über 200 Jahre alt. Aber das bedeutet natürlich, dass ich ihn tatsächlich nur abgekupfert habe.
    Habs halt beim Blade zum 1.mall gehört.

    Ich hoffe ich bekomme keine Verwarnung dafür.

  4. #14
    Crane
    Zitat Zitat von Una21 Beitrag anzeigen
    Das einzig ware ist der Koran, also mal zu deiner Interpretation.. Bekämpfen, hmm man kann es in 2 Sichten sehen, bekämpfen wie Krieg führen und bekämpfen wie etwas dagegen tun..

    Ich sehe es mal so, wenn man auf einen anders Gläubigen trifft, soll man ihn bekehren, mit dem Hirn und nicht mit den Fäusten, aber wenn du siehst das es keinen Sinn ergibt, akzeptiere es...

    Ergibt Sinn oder?

    Mein Güte ich habe es langsam wirklich satt... wenn es jeder so sehen würde müssten wir alle Bin Laden werden... aber Gott sei dank gibt es noch normal Gläubige...
    Nö, dass ergibt keinen Sinn. Er müsste schon Tribut bezahlen. Dann darf er ruhig die Religion haben, die er will. Hauptsache er zahlt dir eben Geld, damit du ihn nicht umbringst.

  5. #15
    Crane
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Habs halt beim Blade zum 1.mall gehört.

    Ich hoffe ich bekomme keine Verwarnung dafür.
    Ich denke noch drüber nach, aber wird wohl nur ein Thread-Ban.

  6. #16
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ich denke noch drüber nach, aber wird wohl nur ein Thread-Ban.

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Hat ja jetzt jemand anderes gemacht...

  8. #18
    Opala
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ich finde als echter Moslem sollte man andere "Religionen" natürlich NICHT respektieren, da diese nur aus Lügen und Wahnvorstellungen bestehen die den Menschen in die HÖLLE bringen. Propagandisten dieser Irrlehren sollte man schon gar nicht respektieren, sondern sie erbarmungslos unterdrücken und ihre Organisationen rücksichtslos zerschlagen. Man toleriert doch auch keine Kinderschänderbanden. Und denkt mal darüber nach: So schlimm Kindesmissbrauch ist, gegen 1000 Jahre in den Folterkellern des Satans gerechnet ist das noch ein Kavaliersdelikt.

    Also: Keine Toleranz, sondern die volle Härte der Gläubigen!
    Du bist echt nichtmehr sauber....

  9. #19

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    137
    Ich bin ebenfalls der Meinung, dass man als Moslem, Christ, Jude, Buddhist, Scientologe, Atheist, Heide oder sonstwas andere Religionen akzeptieren sollte

  10. #20
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ich finde als echter Moslem sollte man andere "Religionen" natürlich NICHT respektieren, da diese nur aus Lügen und Wahnvorstellungen bestehen die den Menschen in die HÖLLE bringen. Propagandisten dieser Irrlehren sollte man schon gar nicht respektieren, sondern sie erbarmungslos unterdrücken und ihre Organisationen rücksichtslos zerschlagen. Man toleriert doch auch keine Kinderschänderbanden. Und denkt mal darüber nach: So schlimm Kindesmissbrauch ist, gegen 1000 Jahre in den Folterkellern des Satans gerechnet ist das noch ein Kavaliersdelikt.

    Also: Keine Toleranz, sondern die volle Härte der Gläubigen!
    ja und genau wegen solchen Menschen wie Dir , die so eine Ansicht haben gerät die Religion (egal welche) immer mehr in Verruf immer mehr ins Abseits und wird irgendwann unwichtig für Menschen die Ihr Gehirn auch dazu benutzen zu denken !!! MFG Alina

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Andere Länder, andere Sitten
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 10:19
  2. Religionen
    Von mujaga im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 20:28
  3. Andere Länder, andere Sitten
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 15:07
  4. Religionen...
    Von bonbon im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 23:08
  5. Und er soll jetzt Moslem sein!!!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 21:15