BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 130

Ein Mann, den es eigentlich nicht gibt

Erstellt von Bambi, 11.09.2012, 13:03 Uhr · 129 Antworten · 6.312 Aufrufe

  1. #101
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...nein, wieder falsch ...das ist deine art, dir passt meine meinung nicht und schon kommt wieder das abgehobene von dir, bin auch besseres gewohnt.....
    Im Gegensatz zu dir, habe ich meine Stellungnahme aber erklärt. Durch Outings von Leuten, wo Homosexualität ein Tabuthema ist, wird der Gleichberechtigung geholfen. Wenn man schweigt bleibt es ein Tabuthema. Eigentlich eine einfache Erklärung, weiß gar nicht was so schwer dran ist, außer man ist von Anfang an der Meinung, dass Homosexualität, sowie Frauen, Dunkelhäutige, Juden, Romas oder andere Menschen, die der eigenen Wertvorstellung nicht entsprechen, sowieso nicht gleichberechtigt gehören. Das ist dann wieder eine andere Sache, aber in dem Fall müsste man ja gar nicht dagegen argumentieren.

  2. #102

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    natülich gibts den:


  3. #103
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.949
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu dir, habe ich meine Stellungnahme aber erklärt. Durch Outings von Leuten, wo Homosexualität ein Tabuthema ist, wird der Gleichberechtigung geholfen. Wenn man schweigt bleibt es ein Tabuthema. Eigentlich eine einfache Erklärung, weiß gar nicht was so schwer dran ist, außer man ist von Anfang an der Meinung, dass Homosexualität, sowie Frauen, Dunkelhäutige, Juden, Romas oder andere Menschen, die der eigenen Wertvorstellung nicht entsprechen, sowieso nicht gleichberechtigt gehören. Das ist dann wieder eine andere Sache, aber in dem Fall müsste man ja gar nicht dagegen argumentieren.
    ..ja aber du weißt doch wie man so schön sagt "der ton macht die musik", du hast meine intelligenz auschließlich aufgrund einer persönlichen meinungsverschiedenheit in frage gestellt, was für mich so viel bedeutet wenn ich zum thema "a" sage wirst du demonstrativ "b" sagen...hab's dir ja mal erklärt wie das hier mit den argumenten ist.............sexuelle neigungen sollten dann im sport (von mir aus nur fussball) gänzlich tabuthema sein....

  4. #104
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ..ja aber du weißt doch wie man so schön sagt "der ton macht die musik", du hast meine intelligenz auschließlich aufgrund einer persönlichen meinungsverschiedenheit in frage gestellt, was für mich so viel bedeutet wenn ich zum thema "a" sage wirst du demonstrativ "b" sagen...hab's dir ja mal erklärt wie das hier mit den argumenten ist.............sexuelle neigungen sollten dann im sport (von mir aus nur fussball) gänzlich tabuthema sein....
    Deine Frage, war in meinen Augen pure Dummheit. Ob du das bist oder nicht weiß ich nicht, ich tendiere zu "beschränkt".

    Ist es aber nicht und war es auch nie. Fußballer wurden immer mehr und mehr zu Superstars und Vorbildern. Die Homosexualität stellt hierbei keine Krankheit, sondern eine normale Orientierung dar und wenn ein Schweinsteiger mit seiner Freundin abgelichtet wird, heißt es "Ma wie lieb", wenn ein Schweinsteiger mit seinem homosexuelle Freund abgelichtet wird heißt es "Oh gott, Skandal". Von daher ist es kein Tabuthema, sollte es zwar sein, ist es aber nicht. Deswegen -> Outings benötigt. Zwingen kann man eh niemanden, sind individuelle Entscheidungen, aber wie schon gesagt, bin dafür, dass man sich outet und am liebsten wäre mir noch so ein balkanischer beliebter Fußballer wie Olic (na gut hat Frau und Kind) oder Mandzukic oder Subotic.

  5. #105
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Deine Frage, war in meinen Augen pure Dummheit. Ob du das bist oder nicht weiß ich nicht, ich tendiere zu "beschränkt".

    Ist es aber nicht und war es auch nie. Fußballer wurden immer mehr und mehr zu Superstars und Vorbildern. Die Homosexualität stellt hierbei keine Krankheit, sondern eine normale Orientierung dar und wenn ein Schweinsteiger mit seiner Freundin abgelichtet wird, heißt es "Ma wie lieb", wenn ein Schweinsteiger mit seinem homosexuelle Freund abgelichtet wird heißt es "Oh gott, Skandal". Von daher ist es kein Tabuthema, sollte es zwar sein, ist es aber nicht. Deswegen -> Outings benötigt. Zwingen kann man eh niemanden, sind individuelle Entscheidungen, aber wie schon gesagt, bin dafür, dass man sich outet und am liebsten wäre mir noch so ein balkanischer beliebter Fußballer wie Olic (na gut hat Frau und Kind) oder Mandzukic oder Subotic.
    Eine Tabuisierung dieses Themas wäre nur dann sinnvoll, wenn man gesellschaftlich gesehen schon so weit wäre, jegliche sexuelle Orientierung als gleichwertig anzusehen. Dann müsste man nämlich nichts mehr erreichen und hätte entsprechend nichts zu diskutieren und auf etwas aufmerksam zu machen. Dieses Totschweigen, nach dem Motto, wenn man über etwas nicht redet, existiert es auch nicht, hat die Sachen stets nur schlimmer gemacht für die Betroffenen, die sich dann verstecken mussten mit ihrer "Schande".

  6. #106
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.949
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Deine Frage, war in meinen Augen pure Dummheit. Ob du das bist oder nicht weiß ich nicht, ich tendiere zu "beschränkt".

    Ist es aber nicht und war es auch nie. Fußballer wurden immer mehr und mehr zu Superstars und Vorbildern. Die Homosexualität stellt hierbei keine Krankheit, sondern eine normale Orientierung dar und wenn ein Schweinsteiger mit seiner Freundin abgelichtet wird, heißt es "Ma wie lieb", wenn ein Schweinsteiger mit seinem homosexuelle Freund abgelichtet wird heißt es "Oh gott, Skandal". Von daher ist es kein Tabuthema, sollte es zwar sein, ist es aber nicht. Deswegen -> Outings benötigt. Zwingen kann man eh niemanden, sind individuelle Entscheidungen, aber wie schon gesagt, bin dafür, dass man sich outet und am liebsten wäre mir noch so ein balkanischer beliebter Fußballer wie Olic (na gut hat Frau und Kind) oder Mandzukic oder Subotic.
    ...das ist dann nicht sachlich...sondern persönlich, lass das mal aus dem spiel.....mir fällt auf das ziemlich viele meinungen die nicht deiner ansicht entsprechen dumm sind.....

    ...ja deine wunschvorstellung habe ich schon mitbekommen....nur um es den usern hier "zu zeigen".....zeigt eigentlich auch nur das du dich zu sehr von gewissen usern manipulieren lässt, nur um eine art persönliche "genugtuung" zu empfinden...?!.....

  7. #107
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...das ist dann nicht sachlich...sondern persönlich, lass das mal aus dem spiel.....mir fällt auf das ziemlich viele meinungen die nicht deiner ansicht entsprechen dumm sind.....
    Hm. Da muss man schon unterscheiden. Wenn du gegen den FC Bayern bist und für den BVB ist das in meinen Augen nicht dumm. Wenn du für Sexismus, Ausgrenzung der Frauen etc. bist und gegen eine solche Gleichstellung, somit Menschen schadest, ist das schon dumm, zumindest in meinen Augen.

    Zusammenfassend: Ich finde Respektlosigkeit dumm.

    ...ja deine wunschvorstellung habe ich schon mitbekommen....nur um es den usern hier "zu zeigen".....zeigt eigentlich auch nur das du dich zu sehr von gewissen usern manipulieren lässt, nur um eine art persönliche "genugtuung" zu empfinden...?!.....
    Ich verstehe nicht ganz, was du meinst. Ich vertrete meine Meinung, mehr nicht.

  8. #108
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.949
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Hm. Da muss man schon unterscheiden. Wenn du gegen den FC Bayern bist und für den BVB ist das in meinen Augen nicht dumm. Wenn du für Sexismus, Ausgrenzung der Frauen etc. bist und gegen eine solche Gleichstellung, somit Menschen schadest, ist das schon dumm, zumindest in meinen Augen.

    Zusammenfassend: Ich finde Respektlosigkeit dumm.



    Ich verstehe nicht ganz, was du meinst. Ich vertrete meine Meinung, mehr nicht.
    ....und trotzdem ist es eine emotionale argumentation keine sachliche.....

    ...du verstehst nicht?....ich weiß nicht welcher thread das war (während ich das schreibe glaube ich es ist eh dieser hier!), jedenfalls hast du deinen wunsch nach einem schwulen kroaten/serben/bosnier damit begründet das es genüsslich wäre ihre welt (der klischeehaften/konservativen bf user) damit zu zerstören (so in der art)....also ist deine meinung durch/wegen ihnen entstanden....ergo.....bezweifle ich (vl. sogar berechtigt) das du dir hinter diesem schwulen fussballer einen kroaten/serben/bosnier wünschen würdest, hätte hier kein einziger (natürlich nur gedankenspiel) jemals was schwulenfeindliches von sich gegeben...

    ...edit:....seite 4 in diesem thread.....

  9. #109
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....und trotzdem ist es eine emotionale argumentation keine sachliche.....
    Du kannst Befürwortung der Menschenrechte natürlich emotionalbedingt sehen.
    ...du verstehst nicht?....ich weiß nicht welcher thread das war (während ich das schreibe glaube ich es ist eh dieser hier!), jedenfalls hast du deinen wunsch nach einem schwulen kroaten/serben/bosnier damit begründet das es genüsslich wäre ihre welt (der klischeehaften/konservativen bf user) damit zu zerstören (so in der art)....also ist deine meinung durch/wegen ihnen entstanden....ergo.....bezweifle ich (vl. sogar berechtigt) das du dir hinter diesem schwulen fussballer einen kroaten/serben/bosnier wünschen würdest, hätte hier kein einziger (natürlich nur gedankenspiel) jemals was schwulenfeindliches von sich gegeben...

    ...edit:....seite 4 in diesem thread.....
    Achso meinst du das! Ich würde es mir deswegen wünschen, weil ich dann die Reaktionen, nicht nur vom BF, sondern von allen mögliche patriotischen und/oder homophoben Kroaten sehen wollen würde, wenn einer aus der eigenen Reihe ist, da ja hier andauernd davon ausgegangen wird, es sei ein Deutscher (Lahm, Schweinsteiger, Friedrich,...)

    Mit einer persönlichen Genugtuung hat das nichts zu tun, ich meine, ich lebe ja mein Leben auch so weiter, wenns nicht der Fall wäre. Ändern würde es ja nichts.

  10. #110
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.949
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Du kannst Befürwortung der Menschenrechte natürlich emotionalbedingt sehen.


    Achso meinst du das! Ich würde es mir deswegen wünschen, weil ich dann die Reaktionen, nicht nur vom BF, sondern von allen mögliche patriotischen und/oder homophoben Kroaten sehen wollen würde, wenn einer aus der eigenen Reihe ist, da ja hier andauernd davon ausgegangen wird, es sei ein Deutscher (Lahm, Schweinsteiger, Friedrich,...)

    Mit einer persönlichen Genugtuung hat das nichts zu tun, ich meine, ich lebe ja mein Leben auch so weiter, wenns nicht der Fall wäre. Ändern würde es ja nichts.
    ...habe ich nie behauptet, das siehst du wieder so....

    ...ich versuche eine neutrale meinung aus dir rauszukitzeln....dieser wunsch besteht ja nur aufgrund der existenz der "anderen" (patrioten/homophobe etc.)....

Ähnliche Themen

  1. Wieso gibt es hier eigentlich keine Bulgaren ?
    Von România im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 21:11
  2. Gibt es heutzutage eigentlich noch die Reketasi?
    Von legastic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 21:36
  3. Wie viele Götter gibt es eigentlich?
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 14:34
  4. Mann gibt sich als eigene tote Mutter aus
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 20:16