BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mann stürzt sich aus 40. Stock – und überlebt

Erstellt von st0lzer kr0ate, 01.09.2010, 21:37 Uhr · 4 Antworten · 1.025 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244

    Daumen hoch Mann stürzt sich aus 40. Stock – und überlebt

    NEW YORK (USA) - Nur weil der lebensmüde 22-Jährige auf einen roten Sportwagen anstatt auf den Asphalt prallte, kam er mit gebrochenen Beinen davon.

    Von Natascha Eichholz | Aktualisiert um 21:19 | 01.09.2010

    «Meine Beine! Meine Beine!» schrie Thomas Magill kurz nach dem Aufprall. Dass er überhaupt noch schreien konnte, grenzt an ein Wunder. Kurz zuvor hatte sich der 22-jährige Schauspieler in der New Yorker Upper West Side vom Dach eines 40-stöckigen Gebäudes gestürzt. Der junge Mann, auf dessen Facebook-Profil «Ich hasse mein Leben» steht, wollte eben diesem am Dienstag mit dem Sprung ein Ende setzen.

    Aufprall mit 200 km/h

    Der Selbstmord-Versuch missglückte. Zwar fiel Magill mehr als 120 Meter tief und erreicht im Fall laut «newyorkpost.com» eine Geschwindigkeit von 200 km/h. Sein Leben verdankt er jedoch einem roten Dodge Charger, der Magills Aufprall abfederte.

    Der Schauspieler crashte Füsse voran in die Heckscheibe und den Kofferraum des Sportwagens. «Seine Arme und Beine waren nach dem Aufprall verschlungen wie bei einer Brezel», berichtet ein Augenzeuge, der Magills Fall auf den Wagen sah. Der Schauspieler brach sich lediglich beide Beine, liegt derzeit im Krankenhaus. Bislang wurde kein Abschiedsbrief gefunden.

    Eilte Gott zu Hilfe?

    «Ich kann es nicht fassen, dass mein Auto das Leben des Mannes gerettet hat», sagt der Besitzer des zerstörten Dodge Charger, Guy McCormack. McCormack sass zum Zeitpunkt des Aufpralls nicht im Wagen, sondern arbeitete auf einer Baustelle in der Nähe. Für ihn ist klar, wer oder was für das Überleben von Magill verantwortlich ist. McCormack nahm einen Rosenkranz aus Kristallglasperlen aus dem Wagen. «Das ist, was ihn gerettet hat!»

    Magill ist mit seinem Überleben nicht der Einzige: Bereits 2008 überlebte ein Mann einen Fall aus dem 43. Stock eines New Yorker Gebäudes. Doch im Unterschied zu Thomas Magill war Alcides Morenos Sturz ein Unfall. Moreno ist Fensterputzer.

    Quelle: http://www.blick.ch/news/ausland/man...berlebt-154558

  2. #2

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    und?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Vesna_Vulović



    mach mal das erst nach!

  3. #3
    phαηtom
    mich wunderts, dass manche menschen keinen mut mehr haben zu leben, sich aber trauen, diesen weg zu wählen, um zu sterben.

  4. #4
    phαηtom
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    und?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Vesna_Vulović



    mach mal das erst nach!
    und?

    mach das erst mal nach


  5. #5
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Die, die sterben wollen überleben und Leute die verunfallen nicht

    Da wollte wohl wirklich jemand das der Kerl weiterlebt, obwohl er so Respektlos mit seinem Leben umgeht. Suizidgedanken mit 22 ist total daneben.

Ähnliche Themen

  1. Hübscher und ein Ehrenvoller Mann stellt sich vor
    Von Overkill im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 17:57
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 17:58
  3. Mann kastrierte sich selber
    Von KraljEvo im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 21:41
  4. Mann tötet sich mit mehr als 100 Messerstichen
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 22:12
  5. KONFÖDERIERTEN STAATEN MANN STELLT SICH VOR
    Von Anhalter im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 09:08