BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Maria Magdalena

Erstellt von Magic, 24.12.2009, 21:04 Uhr · 32 Antworten · 1.678 Aufrufe

  1. #21
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Also die Bibel sehe ich nicht wirklich als wahrhafte Quelle da dieses Buch viel später geschrieben wurde,es tauchen ja auch immer neue informationen auf die teilweise bewusst weg gelassen wurden,genauso wie man anfing in der Bibel Judas zum Sinnbild des Bösen Verräters aufzubauen was nach heutigen erkentnissen wohl falsch ist,wie so vieles was bestimmte Mönche oder wie man sie nennen will in dieses Buch geschrieben haben
    Die Bibel ist die einzige schriftlich festgehaltene Quelle zum Leben Jesu und auch zu Maria Magdalena. Daher alles Spekulation. Welche schriftlich festgehaltenen Informationen meinst du denn?? Mir ist da nichts bekannt.

  2. #22
    Magic
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Die Bibel ist die einzige schriftlich festgehaltene Quelle zum Leben Jesu und auch zu Maria Magdalena. Daher alles Spekulation. Welche schriftlich festgehaltenen Informationen meinst du denn?? Mir ist da nichts bekannt.
    Wann wurde die erste Bibel geschrieben,wieviel Jahre nach dem Tod von Jesus,ich glaube Dir nicht wirklich das Du nie was von den gerüchten gehört hast,ob es wirklich so war werden wir wohl nie 100% klären können,das kann man bei den meisten alten Schriften nicht

    Mirjam. Maria Magdalena und Jesus: Amazon.de: Regina Berlinghof: Bücher

    Das Evangelium der Maria Magdalena

    http://digitale-schule-bayern.de/dsdaten/389/9.doc

  3. #23
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Wann wurde die erste Bibel geschrieben,wieviel Jahre nach dem Tod von Jesus,ich glaube Dir nicht wirklich das Du nie was von den gerüchten gehört hast,ob es wirklich so war werden wir wohl nie 100% klären können,das kann man bei den meisten alten Schriften nicht
    Natürlich habe ich etwas von den Gerüchten gehört, versteh mich nicht falsch. Ich will dir nur sagen dass es sich bei den Gerüchten um Romane (die du selber gepostest hast) und um das Bild Da Vinci´s handelt. Diese Leute sind weder Gelehrte noch beziehen sie sich auf neuaufgetauchte Schriftstücke. Die Bibel ist hier die einzige Quelle, ob du sie akzeptierst oder nicht, ist ein anderes Thema. Es ändert nichts an der Tatsache dass es kein anderes Schriftstück bezüglich Jesus Christus oder Maria Magdalenas gibt, bis auf die Evangelien. Aus aus denen geht nichts weiter hervor als eine enge Bindung der beiden. Alles andere ist Spekulation. Die Infragestellung der Christenheit ist in unserer Welt nunmal ein gut zu vermarkendes Thema.

  4. #24
    Magic
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Natürlich habe ich etwas von den Gerüchten gehört, versteh mich nicht falsch. Ich will dir nur sagen dass es sich bei den Gerüchten um Romane (die du selber gepostest hast) und um das Bild Da Vinci´s handelt. Diese Leute sind weder Gelehrte noch beziehen sie sich auf neuaufgetauchte Schriftstücke. Die Bibel ist hier die einzige Quelle, ob du sie akzeptierst oder nicht, ist ein anderes Thema. Es ändert nichts an der Tatsache dass es kein anderes Schriftstück bezüglich Jesus Christus oder Maria Magdalenas gibt, bis auf die Evangelien. Aus aus denen geht nichts weiter hervor als eine enge Bindung der beiden. Alles andere ist Spekulation. Die Infragestellung der Christenheit ist in unserer Welt nunmal ein gut zu vermarkendes Thema.
    Also ich als normaldenkender Mensch stelle alle Religionen in Frage,ich will niemandem den Glauben absprechen jedoch sollte es möglich sein daran zu zweifeln,weißt Du wann die erste Bibel erschien(in welchem Jahr)?
    Und es soll doch mehr alte Schriftstücke geben,zb die Tontafeln usw.

  5. #25
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Also ich als normaldenkender Mensch stelle alle Religionen in Frage,ich will niemandem den Glauben absprechen jedoch sollte es möglich sein daran zu zweifeln,weißt Du wann die erste Bibel erschien(in welchem Jahr)?
    Und es soll doch mehr alte Schriftstücke geben,zb die Tontafeln usw.
    Nein wann genau die erste Bibel nach der Kanoniisierung erschien weiß ich nicht genau, das tut aber auch nichts zur Sache. Man kann anzweifeln was man will, sollte aber nichts anzweifeln womit man sich nicht beschäftigt hatt. Und es ist ganz schön paradox Spekulationen ohne Nachweis mehr Glauben zu schenken als der einzigen Quelle zu diesem Thema.
    Und zum eigentlichen Thema:
    Nein es gibt keine weiteren Schriftstücke die sich mit dem Leben und Handeln Jesu befassen.

  6. #26
    Magic
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Nein wann genau die erste Bibel nach der Kanoniisierung erschien weiß ich nicht genau, das tut aber auch nichts zur Sache. Man kann anzweifeln was man will, sollte aber nichts anzweifeln womit man sich nicht beschäftigt hatt. Und es ist ganz schön paradox Spekulationen ohne Nachweis mehr Glauben zu schenken als der einzigen Quelle zu diesem Thema.
    Und zum eigentlichen Thema:
    Nein es gibt keine weiteren Schriftstücke die sich mit dem Leben und Handeln Jesu befassen.
    Natürlich befasse ich mich mit den Sachen wo ich vieles anzweifle,ich denke die Bibel ist nicht das einzige Schriftstück wo es um Jesus geht,da gibt es doch einiges mehr,selbst bei den Buddhisten gibt es doch was darüber,wo jemand der Jesus sein könnte in Indien(glaube ich)erschien und dort den rest seines Lebens verbracht hat also nicht am Kreuz starb wie behauptet,ich sage nicht das es wahr ist aber auch eine interessante Geschichte.
    Was am meisten dafür spricht das Jesus und Maria eine Liebesbeziehung hatten ist das er ein Mann und sie eine Frau war und sie viel Zeit zusammen verbrachten

  7. #27
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Natürlich befasse ich mich mit den Sachen wo ich vieles anzweifle,ich denke die Bibel ist nicht das einzige Schriftstück wo es um Jesus geht,da gibt es doch einiges mehr,selbst bei den Buddhisten gibt es doch was darüber,wo jemand der Jesus sein könnte in Indien(glaube ich)erschien und dort den rest seines Lebens verbracht hat also nicht am Kreuz starb wie behauptet,ich sage nicht das es wahr ist aber auch eine interessante Geschichte.
    Was am meisten dafür spricht das Jesus und Maria eine Liebesbeziehung hatten ist das er ein Mann und sie eine Frau war und sie viel Zeit zusammen verbrachten
    Ich habe dir nicht vorgeworfen dich mit etwas nicht beschäftigt zu haben, es ist halt paradox, der Bibel selbst kein Glauben zu schenken jedoch einigen Spekulanten die sich auf die Bibel berufen. Auch die Geschichte mit dem erscheinen Jesu in Tibet und Indien ist reinste Spekulation ohne Nachweis oder eindeutiger Hinweise. Die spielte aber in den Jahren zwischen seiner Geburt und den Kontakt mit Johannes dem Täufer. Nicht mit dem Leben nach der Kreuzigung.
    Und nochmal: Es ist so, es gibt keine andere festgehaltene Quelle zum Leben Jesu bis auf die Evangelien. Kannst ja gerne nachforschen.
    Auf arte lief gestern übrigens auch eine Sendung mit der Thematik Jesu und Magdalena. Da waren sich alle Bibelforscher und Historiker sicher dass es keine körperliche Beziehung von Jesus zu Magdalena gegeben haben konnte, und dementierten damit dieses Märchen. Es konnte allerdings eine Liebe auf mentaler Ebene gewesen sein. Es wurde argumentiert, dass außereheliche Liebe quasi unmöglich war und Jesus ohnehin Tag und Nacht von seinen Jüngern umgeben war. Es war zu dieser Zeit dermaßen verpönt dass sie eine Beziehung garnicht hätten verheimlichen können und Jesus, selbst wenn er wollte, nicht mehr von den Massen und den Jüngern ernstgenommen werden würde.

  8. #28
    Magic
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ich habe dir nicht vorgeworfen dich mit etwas nicht beschäftigt zu haben, es ist halt paradox, der Bibel selbst kein Glauben zu schenken jedoch einigen Spekulanten die sich auf die Bibel berufen. Auch die Geschichte mit dem erscheinen Jesu in Tibet und Indien ist reinste Spekulation ohne Nachweis oder eindeutiger Hinweise. Die spielte aber in den Jahren zwischen seiner Geburt und den Kontakt mit Johannes dem Täufer. Nicht mit dem Leben nach der Kreuzigung.
    Und nochmal: Es ist so, es gibt keine andere festgehaltene Quelle zum Leben Jesu bis auf die Evangelien. Kannst ja gerne nachforschen.
    Auf arte lief gestern übrigens auch eine Sendung mit der Thematik Jesu und Magdalena. Da waren sich alle Bibelforscher und Historiker sicher dass es keine körperliche Beziehung von Jesus zu Magdalena gegeben haben konnte, und dementierten damit dieses Märchen. Es konnte allerdings eine Liebe auf mentaler Ebene gewesen sein. Es wurde argumentiert, dass außereheliche Liebe quasi unmöglich war und Jesus ohnehin Tag und Nacht von seinen Jüngern umgeben war. Es war zu dieser Zeit dermaßen verpönt dass sie eine Beziehung garnicht hätten verheimlichen können und Jesus, selbst wenn er wollte, nicht mehr von den Massen und den Jüngern ernstgenommen werden würde.
    Das es unmöglich war dem würde ich aber klar widersprechen,heißt es nicht auch Maria Magdalena wäre eine Hure also Sünderin gewesen bis sie Jesus traf?
    Ich würde es viel zu einfach finden einfach einem Buch und interpretationen von Christlichen Gelehrten einfach so zu glauben und was Tibet(indien)angeht soll es doch da auch aufzeichnungen geben

  9. #29
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Das es unmöglich war dem würde ich aber klar widersprechen,heißt es nicht auch Maria Magdalena wäre eine Hure also Sünderin gewesen bis sie Jesus traf?
    Ich würde es viel zu einfach finden einfach einem Buch und interpretationen von Christlichen Gelehrten einfach so zu glauben und was Tibet(indien)angeht soll es doch da auch aufzeichnungen geben
    Sorry, aber da würde ich Bibelforschern und Historikern mehr Glauben schenken als dir. Es wurde ausführlich argumentiert wieso eine körperliche Beziehung quasi unmöglich war. Das Magdalena eine Dirne war ist ebenfalls Spekulation, sie war eine Sünderin der Jesus 7 Teufel austrieb. Mit keinem Wort wird erwähnt welche Sünden sie beging. Sorry aber ich zweifel an, dass du, wie du sagst, die Bibel gelesen hast.
    Zum unteren Teil:
    Was du sagt ist doch unlogisch und paradox. Du sagst du schenkst der Bibel keinen Glauben (was ich akzeptiere) aber den Spekulanten die sich genau aus dieser ihre Interpretationsgrundlage holen.
    Und ebenfalls nochmal. Es gibt keinerlei Aufzeichnung über Jesus in Indien . Es ist 100%tige Spekulation . Hier kannst du dir durchlesen.

    Holger Kersten ? Wikipedia

  10. #30
    Magic
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Sorry, aber da würde ich Bibelforschern und Historikern mehr Glauben schenken als dir. Es wurde ausführlich argumentiert wieso eine körperliche Beziehung quasi unmöglich war. Das Magdalena eine Dirne war ist ebenfalls Spekulation, sie war eine Sünderin der Jesus 7 Teufel austrieb. Mit keinem Wort wird erwähnt welche Sünden sie beging. Sorry aber ich zweifel an, dass du, wie du sagst, die Bibel gelesen hast.
    Zum unteren Teil:
    Was du sagt ist doch unlogisch und paradox. Du sagst du schenkst der Bibel keinen Glauben (was ich akzeptiere) aber den Spekulanten die sich genau aus dieser ihre Interpretationsgrundlage holen.
    Und ebenfalls nochmal. Es gibt keinerlei Aufzeichnung über Jesus in Indien . Es ist 100%tige Spekulation . Hier kannst du dir durchlesen.

    Holger Kersten ? Wikipedia
    Ich habe drin geblättert und etwas gelesen,genau wie im Koran,ich kenne die Bücher aber sicher nicht auswendig.
    Ich behaupte oder dementiere gar nichts sondern hinterfrage wenn man mal vom Wahrheitsgehalt ausgehen würde mehr nicht und da spricht vieles dafür das sie eine Dirne(Hure)war und das sie eine Beziehung hatten,so sehe ich das aber natürlich gibt es nichtmal 100% Beweise das beide überhaupt gelebt haben,ist schon auch merkwürdig das über Jesus zu seinen Lebzeiten nichts gescgrieben wurde sondern viel später,spricht nicht für Glaubwürdigkeit da er so viele Wunder vollbracht haben soll,auch wenn man nicht daran glaubt ist es dennoch interessant

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heilige Maria aus Eis
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 12:07
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 13:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 20:30
  4. Maria-Empfängnis!
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 20:49
  5. Maria Magdalena - Heilige oder Hure?
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 16:15