BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 67

Mazedonier überwiegend ungläubig

Erstellt von Arvanitis, 11.01.2011, 11:57 Uhr · 66 Antworten · 2.334 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Moment mal Leute. Ich meine es ernst. Der thread soll bitte nicht in Rroft Illirida, Fyromer sind Slawen oder Griechen sind Zigeuner, ausarten.
    Es geht hier nicht um die Ethnie.

    Mich wundert es einfach in Anbetracht auf die anderen Balkanländer deren Kulturen meißt mit der Religion verbunden sind.

    Mich würden die Gründe hierfür interessieren.
    Zuerst habe ich gedacht dass der jugoslawische Kommunismus die Prägung dafür war. Jedoch passt das nicht wenn man sich die anderen Ex-jugoslawischen Länder ansieht.

    von allen orthodoxen christen sind mir die slawomazedonier ebenfalls ams atheistischen aufgefallen aber naja was solls ^^

  2. #52
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    von allen orthodoxen christen sind mir die slawomazedonier ebenfalls ams atheistischen aufgefallen aber naja was solls ^^
    Für mich sehr erfreulich.
    Die Kirchen bei uns z.B stehen fast leer, höchstens zu Ostern werden sie besucht und dass auch nur von wenigen. Auch die Leute die sich als orthodoxe Christen sehen, interessieren sich herzlich wenig für Gottesdienste.

    Hinzu kommt das die meisten Gläubigen lieber in eine Moschee gehen anstatt in einer BG, GR oder SR orthodoxen Kirche.

  3. #53
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Was soll das für eine Sig sein?
    die ist cool ! wenn nicht dann erd ich nicht mehr mit dir !

    also achtung ^^

  4. #54

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Iraker Beitrag anzeigen
    die ist cool ! wenn nicht dann erd ich nicht mehr mit dir !

    also achtung ^^
    Die ist nicht cool sondern eher dumm.

  5. #55

    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    182
    Ich würde mich auch nicht nach einer Kirche richten, die das mazedonisch-orthodoxe Christentum nicht anerkennt.

  6. #56
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Die ist nicht cool sondern eher dumm.
    ich glaub ich hab mich verhört du setzt hier unsere bezihung in spiel mein lieber

    ne aber im ernst diese beiden länder solln blühen

  7. #57
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Für mich sehr erfreulich.
    Die Kirchen bei uns z.B stehen fast leer, höchstens zu Ostern werden sie besucht und dass auch nur von wenigen. Auch die Leute die sich als orthodoxe Christen sehen, interessieren sich herzlich wenig für Gottesdienste.

    Hinzu kommt das die meisten Gläubigen lieber in eine Moschee gehen anstatt in einer BG, GR oder SR orthodoxen Kirche.
    wie in mk gibts doch mazedonisch-orthodoxe kirchen oder gehören die den bl,gr oder sr ?

  8. #58
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Enkeledi Beitrag anzeigen
    Ich würde mich auch nicht nach einer Kirche richten, die das mazedonisch-orthodoxe Christentum nicht anerkennt.
    Dort gibt es doch mazedonisch orthodoxe Kirchen. Dass die von nirgendswo sonst anerkannt werden spiele keine Rolle. Das kann dem mazedonischen Volk egal sein. Diese Abgrenzung führt im Normalfall zu einer noch stärkenen Identifizierung des Volkes zur Kirche.
    Mit Geschichte und Namen interessiert es sie doch auch nicht was andere Völker sagen.
    Deshalb ist die Argumentation , dass der Unglaube auf die Nichtanerkennung der Kirche beruht, völlig haltlos.
    Ich denke auch dass der größte Grund dafür Ex-Yugoslawien war und evtl der große Einfluss der nichtchristlichen Nichtmazedonier.

  9. #59
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Ist mir egal, ich mag sie trotzdem.

  10. #60
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von LeviWolfowitz Beitrag anzeigen
    wie in mk gibts doch mazedonisch-orthodoxe kirchen oder gehören die den bl,gr oder sr ?
    Natürlich gibt es die, das Erzbistum von Ohrid war auch schon seit der SFRJ Autonom. 1966 löste sich die mazedonisch Orthodoxe Kirche von Belgrad.

    Es ging um früher, als das Erzbistum von Ohrid zwanghaft der bulgarisch Orthodoxen Kirche unterstand, die Versuche sich loszulösen wurden alle unterbunden.

    Ich wollte nur sagen, das eine Abneigung und Ablehnung gegenüber den orthodoxen Kirchen unserer Nachbarn herrscht.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. top 2 mazedonier
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 23:24
  2. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31
  3. Mazedonier?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 687
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 12:06
  4. Mazedonier in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 12:59