BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Medwedew will Saudi-Arabien um höhere Pilgerquoten für russische Moslems bitten

Erstellt von EnverPasha, 05.07.2011, 20:03 Uhr · 30 Antworten · 2.106 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780

    Medwedew will Saudi-Arabien um höhere Pilgerquoten für russische Moslems bitten

    Die Zahl der russischen Bürger, die jedes Jahr nach Mekka pilgern wollen, ist laut den Muftis deutlich höher als die von Saudi-Arabien festgelegte Quote von 20000. Präsident Dmitri Medwedew hat den russischen Moslems versprochen, Saudi-Arabien um zusätzliche Pilgerquoten für Russland zu bitten.
    Dis teilte Ismail Berdijew, Vorsitzender des islamischen Koordinierungszentrums im Nordkaukasus, am Dienstag nach dem Treffen mit Medwedew mit.
    Die Wallfahrt nach Mekka (Hadsch) ist eine der religiösen Grundpflichten der Moslems. Nach koranischem Gebot muss jeder Moslem wenigstens einmal in seinem Leben nach Mekka zu pilgern. Da Saudi-Arabien nicht alle Gläubigen empfangen kann, hat es für jedes Land Pilgerquoten festgelegt.


    Medwedew will Saudi-Arabien um höhere Pilgerquoten für russische Moslems bitten | Panorama | RIA Novosti

    Guter schritt von Medwedew, hätte nicht gedacht das sich ein russischer Präsident für die muslimischen Minderheiten einsetzt.

    Saudi-Arabien sollte auch die quoten für die Türkei erhöhen. Manche warten einfach viele zu lange bis Sie pilgern dürfen.

  2. #2

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von EnverPasha Beitrag anzeigen
    Die Zahl der russischen Bürger, die jedes Jahr nach Mekka pilgern wollen, ist laut den Muftis deutlich höher als die von Saudi-Arabien festgelegte Quote von 20000. Präsident Dmitri Medwedew hat den russischen Moslems versprochen, Saudi-Arabien um zusätzliche Pilgerquoten für Russland zu bitten.
    Dis teilte Ismail Berdijew, Vorsitzender des islamischen Koordinierungszentrums im Nordkaukasus, am Dienstag nach dem Treffen mit Medwedew mit.
    Die Wallfahrt nach Mekka (Hadsch) ist eine der religiösen Grundpflichten der Moslems. Nach koranischem Gebot muss jeder Moslem wenigstens einmal in seinem Leben nach Mekka zu pilgern. Da Saudi-Arabien nicht alle Gläubigen empfangen kann, hat es für jedes Land Pilgerquoten festgelegt.


    Medwedew will Saudi-Arabien um höhere Pilgerquoten für russische Moslems bitten | Panorama | RIA Novosti

    Guter schritt von Medwedew, hätte nicht gedacht das sich ein russischer Präsident für die muslimischen Minderheiten einsetzt.

    Saudi-Arabien sollte auch die quoten für die Türkei erhöhen. Manche warten einfach viele zu lange bis Sie pilgern dürfen.
    Russland ist ein vielvökerstaat. Egal ob irgendwelche Propaganda-Medien hier über Rassismus und Völkermord in Tschetschenien oder so berichten. In Russland werden die Minderheiten gut behandelt, was man von manchen anderen Ländern (hust China hust) nicht sagen kann.

  3. #3

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    ja super medwedew

  4. #4
    Alejo

  5. #5

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Omertà Beitrag anzeigen
    Stolzer Republikaner.
    So ein spasti.

  6. #6
    Bendzavid
    Gut so.

  7. #7
    Alejo
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Gut so.
    Willst du auch mal nach Mekka?

  8. #8

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    :claps::claps:

  9. #9
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Kasak Beitrag anzeigen
    Russland ist ein vielvökerstaat. Egal ob irgendwelche Propaganda-Medien hier über Rassismus und Völkermord in Tschetschenien oder so berichten. In Russland werden die Minderheiten gut behandelt, was man von manchen anderen Ländern (hust China hust) nicht sagen kann.



    Wie es in Russland ist weiss ich nicht genau, anscheinend gibt es um die 40 % Moslems in der russischen Armee. Hört sich ja gut an.

    Hier im Landkreis gibt es mehr als genug Russen, bei meiner Arbeit, im Fitness(Training), Freundeskreis und muss echt sagen, die Russen sind für mich das beste Volk in punkto Rassismus. Die kennen keinen Unterschied in Religion, Hautfarbe, Aussehen, Nationalität etc.....von jung bis ganz alt(in meiner Firma) - Respekt an erster Stelle




    ...

  10. #10
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Würd mal aus Saudi Arabien einfach so ne Megamoschee machen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaçi in Saudi-Arabien
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 09:48
  2. Neues aus Saudi-Arabien
    Von Charlie Brown im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 14:59
  3. Saudi Arabien und die Juden
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 23:43
  4. 46% Schwule in Saudi-Arabien?
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 22:51