BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer ist asozial?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • die Frau ist asozial

    12 80,00%
  • der Mann ist asozial

    3 20,00%
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Wer ist mehr "Assi" ?!

Erstellt von Kuna, 09.12.2012, 21:51 Uhr · 63 Antworten · 2.202 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    ...es bricht geschrei aus... Sagt sie mit ihrem komischen englisch zu einem Mann (der offensichtlich Ösi war ) "You don't see?" .....sagt er drauf "Was you don't see...leck mi am oasch"...die Frau hat dann angefangen ihn gegen ihn zu fahren mit dem Kinderwagen und ihn zu stoßen....

    HAHA ja das ist sooo ein klassiker in Wien. Einfach nur geil, ich lache mich jedes mal kaputt, wenn ich solche Antworten höre.

  2. #12

    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.165
    Ich finde ja der Mann, weil ich generell was gegen diese einfachsorumstehenunddenWegblockieren-Menschen habe! Ich kenn das ja in der Ubahn immer die stehen alle direkt vor der Tür und in den Gängen ist noch ohne ende Platz aber die bewegen sich nicht von der stelle. Und stehen einfach nur so bescheuert und verblödet rum wie so Nilpferde -.-

    pfff verblödete Menschenmassen.

    (manchmal hätte ich auch gern son kinderwagen ...)

  3. #13
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Bei nächsten Mal.. versprochen
    uuuuuuiiiii ich nehm dich beim wort vergiss nicht drauf

    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    HAHA ja das ist sooo ein klassiker in Wien. Einfach nur geil, ich lache mich jedes mal kaputt, wenn ich solche Antworten höre.
    Ach, wenn ich mir alles merken würde, was ich hier schon erlebt habe....aber es sind viele negative sachen....ich muss über sowas immer lachen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von moonchild Beitrag anzeigen
    Ich finde ja der Mann, weil ich generell was gegen diese einfachsorumstehenunddenWegblockieren-Menschen habe! Ich kenn das ja in der Ubahn immer die stehen alle direkt vor der Tür und in den Gängen ist noch ohne ende Platz aber die bewegen sich nicht von der stelle. Und stehen einfach nur so bescheuert und verblödet rum wie so Nilpferde -.-

    pfff verblödete Menschenmassen.

    Ach laber nicht. du warst ja nicht dabei. habe doch ausdrücklich geschrieben, dass die bim BUMVOLL war....das heisst bis obenhin alles voll.... gruppenkuscheln ohne ende..das heisst er stand nicht einfach so blöd da mit dem gedanken "hä hä der alten versperr ich mal den platz"

    macht ja ka sau...genauso wie es auch normal is wenn man aufsteht für eine oma, nen opa oder ne schwangere....is doch selbstverständlich.

    aber die alte zuckt gleich aus anstatt please zu sagen oder was auch immer keifft sie ihn gleich an...

  4. #14
    Avatar von Enyo

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.844
    Vor paar Tagen, ich fahr so zur Uni in Straßenbahn. Komischerweise steigen die ganzen Menschen vorne ein und hinten is nich so voll. Stehen an der ersten Tür (also nich da wo der Fahrer is, sondern eins weiter) zwei Omas. Und das Abteil war schon recht voll und ich schau aus dem Fenster rennt ne Frau mit Koffer auf die Tür mit den Omas zu. Sie drückt, die Tür geht auf und die eine Oma knallhart: "Ne hier is kein Platz mehr, geh wo anders hin" Sie rennt zur nächsten Tür und der Bahnfahrer fährt los.

  5. #15
    Kejo
    Wie Du schon sagtest, dieser Platz ist extra für Kinderwagen reserviert und muss in so einem Fall geräumt werden. Die Frau hat sich ganz einfach nicht alles bieten lassen von diesem Mann, so sieht es aus.

    Ein Österreicher, der sich im Recht fühlt, würde eher den Dritten Weltkrieg vom Zaun brechen, als nachzugeben.

  6. #16
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Enyo Beitrag anzeigen
    Vor paar Tagen, ich fahr so zur Uni in Straßenbahn. Komischerweise steigen die ganzen Menschen vorne ein und hinten is nich so voll. Stehen an der ersten Tür (also nich da wo der Fahrer is, sondern eins weiter) zwei Omas. Und das Abteil war schon recht voll und ich schau aus dem Fenster rennt ne Frau mit Koffer auf die Tür mit den Omas zu. Sie drückt, die Tür geht auf und die eine Oma knallhart: "Ne hier is kein Platz mehr, geh wo anders hin" Sie rennt zur nächsten Tür und der Bahnfahrer fährt los.

    Das ist scheiße....das Gefühl krieg ich fast jeden Morgen zu spüren...nur, dass ich nicht laufe ...das beste is ja überhaupt, wenn man es schafft und die menschen wollen dich erst gar nicht hineinlassen als hätte man ne krankheit^^

  7. #17
    Avatar von Enyo

    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.844
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wie Du schon sagtest, dieser Platz ist extra für Kinderwagen reserviert und muss in so einem Fall geräumt werden. Die Frau hat sich ganz einfach nicht alles bieten lassen von diesem Mann, so sieht es aus.

    Ein Österreicher, der sich im Recht fühlt, würde eher den Dritten Weltkrieg vom Zaun brechen, als nachzugeben.
    Sie hat doch gesagt, alles war voll, d.h. nicht nur der Mann war da am stehen, sondern auch andere Leute. Wo soll er da hin?

  8. #18
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wie Du schon sagtest, dieser Platz ist extra für Kinderwagen reserviert und muss in so einem Fall geräumt werden. Die Frau hat sich ganz einfach nicht alles bieten lassen von diesem Mann, so sieht es aus.

    Ein Österreicher, der sich im Recht fühlt, würde eher den Dritten Weltkrieg vom Zaun brechen, als nachzugeben.
    Das ist jedem klar. Nur, wenn die Straßenbahn (oder auch Ubahn und Busse) überfüllt sind, keiner sich gescheit bewegen kann. Warum sollte man dann versuchen anderen auf die Füße zu treten. Sie hatte doch Platz....nur eben nicht auf dem vorgesehenen Platz

    laber keinen Blödsinn ^^

  9. #19
    Esseker
    Naja, so wie du das geschrieben hast, ist sie nicht als erste ausgezuckt, sondern der Herr, der "leck mi am oarsch" meinte. Würde mir das jemand sagen würde ich das Gleiche machen wie die Frau und einfach über seine Füße fahren und noch mal zurück und nochmal nach vor, sofern es der Platz erlaubt.

  10. #20
    Shan De Lin
    wiener öffis :

    ja ein wiener prolet trifft auf dummen tschusch in der bim, was will man da schon andres erwarten als sowas :

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 22:28
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 11:16
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 20:29
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 23:32