BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer ist asozial?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • die Frau ist asozial

    12 80,00%
  • der Mann ist asozial

    3 20,00%
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Wer ist mehr "Assi" ?!

Erstellt von Kuna, 09.12.2012, 21:51 Uhr · 63 Antworten · 2.205 Aufrufe

  1. #31
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Kinderwagen versteh ich noch, aber Leute mit Fahrräder würd ich aus der Bahn schubsen ehrlich gesagt.

    Ich weiss nicht, wenn eine Frau mit Kinderwagen also noch reingepasst hat, kann es unmöglich so eng sein, wie Kuna hier beschreibt. Demnach hätte der Mann sich ein wenig bewegen können oder wie kann sie den Kinderwagen nach vorne und hinten verschieben?
    Sehe die Frau daher im Recht.
    also ich hab das echt praktisch nie erlebt dass man einem kinderwagen nicht den weg freimacht in einer ubahn oder straßenbahn wenn die möglichkeit da war. Es helfen die leute den frauen auch immer den kinderwagen hochzuheben bei der schnellbahn oder eben bei diesen älteren straßenbahnen, damit sie reinkommen. Aber oft wenn die straßenbahn eben voll ist, auch wenn sie es jetzt mit kinderwagen grad so reingeschafft hat, aber heisst noch lange nciht dass die da superviel platz hatte um rumzufahren, ich mein wieso ist die nicht einfach aufm fleck stehengeblieben und fertig. Ich war zwar nicht dabei und wie gesagt war der typ sicher auch kein unschuldslamm, aber wie gesagt hab es selten erlebt dass man auf kinderwägen keine rücksicht nimmt. Die meisten machen die dafür vorgesehenen plätze auch immer frei wenn die sehn da kommt wer der den platz braucht.

    Es gibt halt schon so bestimmte stationen, da kommt man gradmal so noch rein in die straßenbahn oder ubahn.

  2. #32
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Für dich war es natürlich besonders wichtig die Hautfarbe mit ins Spiel zu bringen.
    Kann doch egal sein...hab auch gesagt, dass er Ösi war.... meine Güte... kriegst gleich nen Heulanfall?! Mehr als die Hälfte der Leute in der Bim waren Ausländer, ein Teil davon womöglich auch illegal...so what....hat nix mim thema zu tun...

    btw. weiss nicht warum...aber du stehst noch nicht auf meiner igno - von daher ....willkommen pokemon

  3. #33
    Kejo
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    Das ist jedem klar. Nur, wenn die Straßenbahn (oder auch Ubahn und Busse) überfüllt sind, keiner sich gescheit bewegen kann. Warum sollte man dann versuchen anderen auf die Füße zu treten. Sie hatte doch Platz....nur eben nicht auf dem vorgesehenen Platz

    laber keinen Blödsinn ^^
    Wir sind hier nicht auf dem Balkan. Dieser Platz ist für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer usw. reserviert. Sie müssen Platz machen.

  4. #34
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    also ich hab das echt praktisch nie erlebt dass man einem kinderwagen nicht den weg freimacht in einer ubahn oder straßenbahn wenn die möglichkeit da war. Es helfen die leute den frauen auch immer den kinderwagen hochzuheben bei der schnellbahn oder eben bei diesen älteren straßenbahnen, damit sie reinkommen. Aber oft wenn die straßenbahn eben voll ist, auch wenn sie es jetzt mit kinderwagen grad so reingeschafft hat, aber heisst noch lange nciht dass die da superviel platz hatte um rumzufahren, ich mein wieso ist die nicht einfach aufm fleck stehengeblieben und fertig. Ich war zwar nicht dabei und wie gesagt war der typ sicher auch kein unschuldslamm, aber wie gesagt hab es selten erlebt dass man auf kinderwägen keine rücksicht nimmt. Die meisten machen die dafür vorgesehenen plätze auch immer frei wenn die sehn da kommt wer der den platz braucht.
    Wie schon gesagt, sie hatte Platz für sich und den Kinderwagen. eben genau wo die tür is .... aber nein sie wollte dorthin .... wie ein kleines kind gleich ausgezuckt und wollte das haben, was gerade nicht zur verfügung stand.

    Ich sehe das auch immer, dass man platz macht wenn es geht, zumindest den sitzplatz, oder helfen wie du schon sagtest. aber sowas hab ich bis jz nie erlebt. mir sind schon manche unabsichtlich übern fuss gefahren weils so eng war, aber dafür kann die ja nix. Und die hier ist ausgetickt und fährt dem mit absicht über die füße

  5. #35
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    es ist kalt draussen....da wartet man nicht gerne noch länger...dabei sind beide nur 1 station gefahren dämlich...aber unterhaltsam....

    ich freue mich auf weitere geschichten und hast recht...mit kinderwagen überleg ich mir zweimal wohin ich gehe/fahre...
    also ich geh lieber zu fuss, auch bei minusgraden, als in eine überfüllte straßenbahn einzusteigen, vorausgesetzt es sind nur drei stationen oder so zum gehen. Ich halt das nicht aus da drinn, werde so schnell agressiv manchmal auf die leute, überall dieses rumgeschubse und gedränge, es kann eh keiner was dafür und ich sag eh nie was, aber ich hab dann automatisch miese laune.

  6. #36

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt, sie hatte Platz für sich und den Kinderwagen. eben genau wo die tür is .... aber nein sie wollte dorthin .... wie ein kleines kind gleich ausgezuckt und wollte das haben, was gerade nicht zur verfügung stand.

    Ich sehe das auch immer, dass man platz macht wenn es geht, zumindest den sitzplatz, oder helfen wie du schon sagtest. aber sowas hab ich bis jz nie erlebt. mir sind schon manche unabsichtlich übern fuss gefahren weils so eng war, aber dafür kann die ja nix. Und die hier ist ausgetickt und fährt dem mit absicht über die füße

    Keine Mutter stellt sich freiwillig neben die Tür mit dem Kinderwagen....vor allem nicht bei diesem Wetter

  7. #37
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wir sind hier nicht auf dem Balkan. Dieser Platz ist für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer usw. reserviert. Sie müssen Platz machen.
    Versuch du mal gleichzeitig zu Atmen und dich durch die Menschenmenge zu quätschen...

    .....MAN MUSS NICHT! MANN SOLL WENN MÖGLICH



  8. #38
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    beide haben sich dämlich verhalten. wenn man sich nicht mal 5 minuten zusammenreissen kann, ist das echt armselig. niemand wäre gestorben oder hätte schmerzen gehabt, wenn er einfach die klappe gehalten und sie ignoriert (ohne zu beleidigen) hätte oder wenn sie ein paar minuten gestanden wäre.

  9. #39
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wir sind hier nicht auf dem Balkan. Dieser Platz ist für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer usw. reserviert. Sie müssen Platz machen.
    a geh hör auf : klar ist der platz reserviert, wie gesagt für gewöhnlich macht jeder den platz frei, aber bei ner überfüllten straßenbahn ist das was andres, leute kommen ja manchmal netmal dazu ihren fahrschein in der bim zu entwerten weil die nicht zum automaten kommen und dann will so ne komische da mit kinderwagen durch die menschenmasse :

  10. #40
    Mulinho
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    Versuch du mal gleichzeitig zu Atmen und dich durch die Menschenmenge zu quätschen...

    .....MAN MUSS NICHT! MANN SOLL WENN MÖGLICH


    Das Bild ist doch von der Love Parade in Düsseldorf...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 22:28
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 11:16
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 20:29
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 23:32