BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 85

Merkel: "Tötung Osama Bin Ladens ist ein Erfolg"

Erstellt von Grasdackel, 03.05.2011, 19:15 Uhr · 84 Antworten · 4.377 Aufrufe

  1. #21
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    SIe hätte das als Bundeskanzlerin anders formulieren sollen.
    Das war unter ihrer Würde.

  2. #22
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du kannst diesen Abschaum der Tausende unschuldiger auf dem Gewissen hat gerne betrauern, für mnich ist es ein Feiertag
    Wo habe ich den geschrieben das ich IHN betrauere???

  3. #23
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    SIe hätte das als Bundeskanzlerin anders formulieren sollen.
    Das war unter ihrer Würde.
    Na ja, die ganze Welt siehts eigenlich so.
    Auch der UN-Sicherheitsrat hat sich so geäussert
    Der UN-Sicherheitsrat hat den Tod des El Kaida-Chefs Osama bin Laden als „entscheidende Entwicklung“ im Kampf gegen den Terrorismus bezeichnet. In einer am Montag verabschiedeten Erklärung wurde der Tod bin Ladens ausdrücklich „begrüßt“.

  4. #24

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was juckt dich das? Möchtest du etwa meine Aussage bestreiten?
    Hat man erst mal ein Feindbild, dann helfen Lügen und auch die Wahrheit nicht, so kommst Du her mit deiner "Aussage"

    Es ist ein Feiertag, obwohl Du nicht mal weißt, dass er wirklich schuldig ist Bildzeitungleser

  5. #25
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Hat man erst mal ein Feindbild, dann helfen Lügen und auch die Wahrheit nicht, so kommst Du her mit deiner "Aussage"

    Es ist ein Feiertag, obwohl Du nicht mal weißt, dass er wirklich schuldig ist Bildzeitungleser
    Kannst doch nicht erwarten das alle so hochintellektuell und gebildet wie du sind.

    Möchtest du bestreiten das er schuldig ist Tütenträger? NA komm, noch eine respektlose VErschwörungstheorie von dir?
    Spar dir deine billigen Kommentare

  6. #26
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Wo habe ich den geschrieben das ich IHN betrauere???
    Wo habe ich geschrieben das du es tust?
    Ich schrieb du kannst, nicht du das du musst oder es tust

  7. #27

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Es ist ja auch ein Erfolg.
    Wäre zwar besser gewesen ihn vor ein Gericht zu setzen und ihn dann zu verurteilen, jedoch hätte ihm ebenfalls die Todesstrafe erwartet.

  8. #28
    Theodisk
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Merkel zu Tötung Osama bin Ladens - Videos - T-Online




    Darf die Vorsitzende einer CHRISTLICHEN Partei sich über den Tot eines Menschen freuen ?
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich finde NEIN

    Sowas gehört sich nicht.
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich hab nochmal nachgedacht.
    Klar kann man sich freuen, ich hab mich am 11. März 2006 auch gefreut.

  9. #29

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kannst doch nicht erwarten das alle so hochintellektuell und gebildet wie du sind.

    Möchtest du bestreiten das er schuldig ist Tütenträger? NA komm, noch eine respektlose VErschwörungstheorie von dir?
    Spar dir deine billigen Kommentare
    nein gar nicht Nagelträger, Du weißt nichts, trotzdem erhoffst Du dir den Galgen und feierst noch dabei.

  10. #30
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Sein Tod ist alles andere als ein Verlust für die Menschheit, dennoch verstört es mich, dass ein so demokratie-und menschenrechtbetonendes Land wie die USA einen gesuchten Verbrecher rechtsstaatwidrig ohne vorherigen Prozess tötet und der Mob auf die Straßen geht und "USA! USA!" brüllt. Und wenn das die Menschen in Afghanistan beim Tod von US-Soldaten täten, würd es bei uns heißen "was für Hinterwäldler". Alles klar.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Merkel erklärt "Multikulti" für gescheitert
    Von harris im Forum Politik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 13:31
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 18:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Kopf des Tages: Der "Osama Bin Laden Kroatiens"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 19:34