BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 85

Merkel: "Tötung Osama Bin Ladens ist ein Erfolg"

Erstellt von Grasdackel, 03.05.2011, 19:15 Uhr · 84 Antworten · 4.374 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Als der Staatsfeind Nr.1 der Türkei,

    pkk Terroristenführer Abdullah Öcalan im Anfang Februar 1999 gefangen wurde und die Todesstrafe verhängt wurde,waren es Politiker der EU die dagegen waren und der Türkei mit dem Austritt der Verhandlungen über die Mitgliedschaft drohten falls der Top Terrorist getötet werden sollte.

    Jetzt auf einmal gratulieren die selben Politiker für den Tot eines Terrorführers,
    diese verdammte Doppelmoral.

  2. #52
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Hat jemand nähere Infos darüber wie der umgebracht worden ist ?
    Für mich klingt das wie eine Hinrichtung

  3. #53
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Hat jemand nähere Infos darüber wie der umgebracht worden ist ?
    Für mich klingt das wie eine Hinrichtung
    2 Kopfschüsse.
    Einer wohl oberhalb des linken Auges der auch den Schädel zerfetzt haben soll.
    Bilder werden wohl demnächst veröffentlicht, ansehen muss ich mir das aber nicht wirklich

  4. #54
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Als der Staatsfeind Nr.1 der Türkei,

    pkk Terroristenführer Abdullah Öcalan im Anfang Februar 1999 gefangen wurde und die Todesstrafe verhängt wurde,waren es Politiker der EU die dagegen waren und der Türkei mit dem Austritt der Verhandlungen über die Mitgliedschaft drohten falls der Top Terrorist getötet werden sollte.

    Jetzt auf einmal gratulieren die selben Politiker für den Tot eines Terrorführers,
    diese verdammte Doppelmoral.
    wie soll ich es sagen, es ist eben alles eine Frage der Strategie ... hätte man damals Öcalan "im Kampf" erschossen, hätte (außer seine Anhänger) wohl kein Hahn danach gekräht, aber ich denke die Türkei wollte ihn unbedingt vor Gericht stellen und formal schuldig sprechen ... dass die EU gegen Hinrichtungen ist und Probleme machen wird, war der Türkei bekannt.

    Die Amerikaner aber haben den großen Vorteil, dass sie in den ihnen wichtigen Fragen sich von niemanden reinreden lassen und ihr Ding einfach alleine durchziehen, welcher Staat kann das schon, die USA haben auch die Mittel und Fähigkeiten dazu.

  5. #55
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Gargoyle Beitrag anzeigen
    US-Soldaten sind sicher nicht auf eine Stufe mit Terroristen zu stellen.

    Terroristen kämpfen für einen radikalen, unterdrückerischen Islam, US-Soldaten für Freiheit und Demokratie.
    Und trotzdem sind 1000 mal mehr unschuldiger Menschen durch US-Soldaten gestorben, als durch Terroristen, der Irak- und Afghanistankrieg haben bisher über 1 Million Moslems das Leben gekostet.

    p.s. genau Freiheit und Demokratie und zwar so:


  6. #56

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Hat jemand nähere Infos darüber wie der umgebracht worden ist ?
    Für mich klingt das wie eine Hinrichtung
    eine Hinrichtung war es , soweit man den Medien trauen kann...also alles völlig Legal

  7. #57
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von Ya-Smell Beitrag anzeigen
    Und trotzdem sind 1000 mal mehr unschuldiger Menschen durch US-Soldaten gestorben, als durch Terroristen, der Irak- und Afghanistankrieg haben bisher über 1 Millionen Moslems das Leben gekostet.
    ok, diese Zahlen sehe ich in diesem Forum immer wieder, kannst du das auch belegen, dass so viele von US-Soldaten getötet wurden

  8. #58
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, diese Zahlen sehe ich in diesem Forum immer wieder, kannst du das auch belegen, dass so viele von US-Soldaten getötet wurden
    Studie: Opferzahlen im Irak zehnmal höher als angenommen - Nachrichten des Tages - Nachrichten - Hamburger Abendblatt

    Auch, wenn es nur 100.000 sind. Die Terroristen werden die Amerikaner nicht in 1000 Jahren einholen.

    P.s. hier mal ein CDU-ler über den Irak-Krieg, Jürgen Todenhöfer. Er sagt auch das es 1,2 Millionen sind, nachdem die Amerikaner einmarschiert sind!




  9. #59
    Yangkunnimle
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, diese Zahlen sehe ich in diesem Forum immer wieder, kannst du das auch belegen, dass so viele von US-Soldaten getötet wurden
    Von über 1mio habe Ich auch noch nicht gehört,allerdings habe Ich hier allein EINE Quelle bei dem 3100-3600 Zivilisten getötet wurden.

    "Professor Marc Herold schätzte im Oktober 2003, dass 3100 bis 3600 Zivilisten bei US-Bombardierungen und Special forces attacks ums Leben kamen."

    Quelle: Wikipedia

    Diese US-Bombadierungen brachten also schon allein mehr tote als bei den Anschlägen vom 11.9 (Ich will das nicht irgendwie vergleichen oder so,lediglich die zahlen!)

  10. #60
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Ich kann nur den Spiegel zitieren.

    Dass die Todesstrafe, wie bei Bin Laden, auch ohne Prozess verhängt werden darf, wenn nur das Verbrechen und der Zorn darüber groß genug sind, und dass ihr Vollzug euphorisch gefeiert wird, belegt, wie tief die "Auge um Auge"-Ideologie in der US-amerikanischen Gesellschaft verwurzelt ist. Die Rachsucht mag mächtig sein - moralisch überlegen ist sie nicht.
    .
    .

    Die Erleichterung über den Tod Bin Ladens ist nachvollziehbar, der Applaus für seine Hinrichtung ist es nicht.

    Rache an Bin Laden: Er ist tot. Hurra? - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Merkel erklärt "Multikulti" für gescheitert
    Von harris im Forum Politik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 13:31
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 18:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Kopf des Tages: Der "Osama Bin Laden Kroatiens"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 19:34