Hoffentlich bekommt die Stadt Wien ihr Geld zurück.