BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

Migrantinnen passen sich deutscher Geburtenrate an

Erstellt von Adem, 10.08.2010, 21:09 Uhr · 60 Antworten · 4.339 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    mich würden wirkllich die geburtenraten in fyrom interessieren hahahahah

  2. #32

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Das hatt mit der Regierung nicht zu tun. Eigentlich appelliert diese ja schon an familiäre Werte. Es ist mehr eine Frage der Gesellschaft.
    Vor 20 Jahren noch war die Familie und die Gemeinschaft unter Bekannten das Zentrum des griechischen Lebens. Ein ehrbares Gesicht zu wahren hatte hohe Priorität. Man lebte zum wohle der Familie und steckte seine eigenen Bedürfnisse zurück. Heute möchte jeder seine persönliche "Freiheit" ausleben und nimmt keine Rücksicht auf die anderen.
    Doch, es hat insofern was mit der Regierung zutun, weil sie die einzigste Instanz ist, die an der ganzen Gesellschaft appellieren kann, mehr für Familie zutun und zu sagen, dass mehr Kinder nötig sind. Denn; Die gesamte Gesellschaft kann nur durch die Medien erreicht werden. Ein einzelner kann nicht der ganzen Gesellschaft sagen "Macht mehr Kinder!" Das ist unmöglich. Man müsste öffentliche Disskusionen führen über dieses Problem, damit zum nachdenken angeregt wird und zur Umkehr. Verstehst du das?
    Ja, früher war es generell anders in GR. Die ganzen Straßen waren nachts voll, man plauderte, gute Werte!


    Als ich noch klein war und meine Großeltern hier lebten kamen jedes Wochenende 30-50 Personen in ihr Haus. Allesamt aus unserem Dorf die nun hier lebten. Und das in einer 2 Zimmer Wohnung. Sie aßen tranken sangen und tanzten und keiner musste sich Sorgen um Probleme machen, weil die Familie und das Dorf da waren um einen in jeder Lage weiterzuhelfen. Da gab man sein eigenes Blut für den anderen weil dies eine Frage der Ehre war. Es sind nostalgische Erinnerungen. Mir kommen die Tränen wenn ich an diese Zeit denke.
    Heute streiten sich Familienmitglieder wegen 1m² Land weil der eine mehr verdient als der andere.
    Die Zeit wird niewieder zurückkommen.
    Trost. Ich hoffe dennoch auf neuere, bessere Zeiten. Aber ich weiss nicht, ob das was in naher Zukunft draus wird.

    Kinder sind nunmal teuer, es sei denn man macht sich über ihren Werdegang keine Sorgen.

    Wenn du mal hochrechnest, was zwei Kinder bis zum Erwachsenenalter mit samt Studium und dazugehörigen Lebensunterhalt kosten, überlegt man sich dann mehrmals, ob man 3, 4 oder 5 Kinder auf die Welt setzt.
    Ja, Kinder sind teuer.
    Das ist klar..

    Die Sache ist so: Du musst ja nicht alles aufeinmal bezahlen. Sondern bekommst in der Regel ein monatliches Gehalt, wovon ein gewisser prozentsatz für Kinder draufgeht. Man bekommt ja auch Kindergeld. So sind die Ausgaben nicht so hoch für Kinder.

    Was mir grade einfällt, das gilt ja nicht so für Griechenland. Hast du grade über Griechenland geredet oder allgemein / Deutschland?

    Nein! Das ist schon gut so das ihr wenig Kinder macht,denn wir Albaner müssen Griechenland doch später auch übernehmen.
    Mensch,wusstest du das denn nicht?
    Darum ging es mir eigentlich nicht. Btw: Wird sowieso nie der Fall sein..
    Lass deine Träumereien

  3. #33
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ja, Kinder sind teuer.
    Das ist klar..

    Die Sache ist so: Du musst ja nicht alles aufeinmal bezahlen. Sondern bekommst in der Regel ein monatliches Gehalt, wovon ein gewisser prozentsatz für Kinder draufgeht. Man bekommt ja auch Kindergeld. So sind die Ausgaben nicht so hoch für Kinder.

    Was mir grade einfällt, das gilt ja nicht so für Griechenland. Hast du grade über Griechenland geredet oder allgemein / Deutschland?
    Der Durchschnittsdeutsche kann sich mit seinem Gehalt kaum 1 Kind leisten, geschweige mehr.

    Und das Kindergeld ist kein Maß, womit du deinem Kind/Kinder großartig was bieten kannst. Der Sinn der Kindergelds liegt mehr darin, dass Kinder in Deutschland Kleidung und was zu essen haben. Für weitere forder- und fördernde Aktivitäten, die man als Elternteil seinen Kindern anbieten möchte, muss man tiefer in die Tasche greifen und da greift der Staat nicht ein.

    Bezüglich Griechenland sieht das Ganze noch enger aus, da du dort keine Unterstützung aus dem Staat erwarten kannst. Wie gesagt, einen vollen Teller und angemessene Kleidung kriegt man immer hin, aber MIR reicht das nicht für meine Kinder.

    Somit steigen die Kosten eines einzelnen Kindes exponentiell, je älter es wird.



    Hippokrates

  4. #34

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Hmm wir sind 4 Kinder, mein Vater hat zwar studiert aber das hat ihm in Deutschland nichts gebracht. Sprich beide Eltern hatten einen 0815 Job in Deutschland, aber wir sind super klargekommen. Und ich bin auch nicht mit Viktory Schuhen rumgelaufen, obwohl das nichts ausgemacht hätte. Meine Schwester und ich studieren und die anderen beiden Geschwister gehen zur Schule und es funktioniert immernoch prima ohne Probleme.
    Ich denke es ist in Deutschland kein Problem 3 oder mehr Kinder großzuziehen und ich habe auch vor inshaAllah eines Tages 3, 4 oder 5 Kinder zu haben
    Achja, alles unter 2 Kinder führt zum Aussterben der Menschheit

  5. #35
    benutzer1
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Hmm wir sind 4 Kinder, mein Vater hat zwar studiert aber das hat ihm in Deutschland nichts gebracht. Sprich beide Eltern hatten einen 0815 Job in Deutschland, aber wir sind super klargekommen. Und ich bin auch nicht mit Viktory Schuhen rumgelaufen, obwohl das nichts ausgemacht hätte. Meine Schwester und ich studieren und die anderen beiden Geschwister gehen zur Schule und es funktioniert immernoch prima ohne Probleme.
    Ich denke es ist in Deutschland kein Problem 3 oder mehr Kinder großzuziehen und ich habe auch vor inshaAllah eines Tages 3, 4 oder 5 Kinder zu haben
    Achja, alles unter 2 Kinder führt zum Aussterben der Menschheit
    nuk varet gjithmone vetem prej paret...

  6. #36
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Hmm wir sind 4 Kinder, mein Vater hat zwar studiert aber das hat ihm in Deutschland nichts gebracht. Sprich beide Eltern hatten einen 0815 Job in Deutschland, aber wir sind super klargekommen. Und ich bin auch nicht mit Viktory Schuhen rumgelaufen, obwohl das nichts ausgemacht hätte. Meine Schwester und ich studieren und die anderen beiden Geschwister gehen zur Schule und es funktioniert immernoch prima ohne Probleme.
    Ich denke es ist in Deutschland kein Problem 3 oder mehr Kinder großzuziehen und ich habe auch vor inshaAllah eines Tages 3, 4 oder 5 Kinder zu haben
    Achja, alles unter 2 Kinder führt zum Aussterben der Menschheit
    Wäre das irgendwie schlimm?

  7. #37
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    schuld an dieser miesere sind die verweichlichten ausländischen männer die ihren frauen erlauben kinderlos oder mit ein oder zwei kindern sich zu unterbeschäftigen.

    eine frau die nicht mindestens 5 oder 6 kinder zur welt bringt hat nichts im leben geleistet.

  8. #38
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    schuld an dieser miesere sind die verweichlichten ausländischen männer die ihren frauen erlauben kinderlos oder mit ein oder zwei kindern sich zu unterbeschäftigen.

    eine frau die nicht mindestens 5 oder 6 kinder zur welt bringt hat nichts im leben geleistet.
    Eine Frau ist doch keine Gebär-Maschine.



    Hippokrates

  9. #39
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Eine Frau ist doch keine Gebär-Maschine.



    Hippokrates



    was denn sonst??

  10. #40
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    was denn sonst??
    Das könnten uns am besten die hiesigen Frauen beantworten.



    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 20:45
  2. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 17:14
  4. Songs die gut zur Situation in Ex-Ju passen
    Von Vjecna Vatra im Forum Musik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 22:24
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 19:29