BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Milit. kosovo-albanische Moslems schänden alb. Kirchen

Erstellt von SrpskiJunak, 05.05.2006, 19:25 Uhr · 52 Antworten · 3.463 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!


    UND JUNAK DASS IST VOR 4 JAHREN PASSIERT!!!!!!!!!

    aus einer Maus muss man keinen Elefanten machen, hier in der Schweiz hatt man mehrmals Gräber geschändet, und man hatt synagogen angezündet....na und? soll man jetzt den Artikel wo man die synagoge angezündet hatt auch hier reinstellen? und dan sagen: PFUI TEUFEL?

    also langsam, langsam, langsam... wirste total verrückt.
    Pass auf das dich der Albanerhass nicht ganz afrisst
    Ja und es hätte auch vor 10 Jahren sein können. Eure angeblichen freudig erwarteten 15 000 Massaker Toten (in echt aber "nur" 2000 UCK Terroristen) sind auch vor 7 jahren passiert. Und? Verjährt das?
    man hör auf zu denken o sorry wie kannst du denn denken wenn dir im kopf ja etwas wichtiges fehlt

  2. #12
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.

  3. #13
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''


    Verdammt, wieso reden Idioten, wenn sie so oder so wissen, das sie nur Müll raus lassen
    wieso redest du dann ?




























































  4. #14
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''


    Verdammt, wieso reden Idioten, wenn sie so oder so wissen, das sie nur Müll raus lassen
    wieso redest du dann ?



























































    Kurz und bündig, und mache nicht nach paar zeilen einen riessssennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn abstandt

  5. #15
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    schon wieder


    Junge, dort wo ich in Kosovo mein Haus habe, sind meine Nachbarn Moslems und Christen, verdammt, sogar Moschee von Klina ist neben unserem haus, nur eine WIese ist dazwischen, und wir reden mit allen, laden sie ein, ob moslem oder Christ, mann, sogar ein Serbe ist unser nachbar und wir verstehen uns prächtig mit im. Mein Vater hat sich schon mehrmal mit dem Hoxha der Moschee unterhalten, ich bitte dich. Nur weil du aus einem Dorf kommst ( bezweifle das du Albaner bist und aus Kosovo du türke und ALbanesi2 fake) wo nur Moslems abgeschottet von der welt leben und Christen nur vom Wort her kennen, musst du nicht meinen es ist in ganz Kosovo so du Spast.

  6. #16
    VaLeNtInA
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.


    Also wir wissen nun dass deine Familie und dein Verwandtenkreis den kontakt zu katholischen Albaner vermeidet, was aber nicht heisst dass es der Rest in Kosovo auch tut.Mein Familien und Bekanntenkreis haben weder ein Problem mit chrsitlichen Albaner noch mit anderen Völkern :wink:

  7. #17
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.


    Also wir wissen nun dass deine Familie und dein Verwandtenkreis den kontakt zu katholischen Albaner vermeidet, was aber nicht heisst dass es der Rest in Kosovo auch tut.Mein Familien und Bekanntenkreis haben weder ein Problem mit chrsitlichen Albaner noch mit anderen Völkern :wink:
    meine familie kennt keine katholischen albaner , soviel dazu. na klar ausnahmen gibs immer , aber mit das was ich geschrieben habe , meinte ich wie die mehrheit der albaner im kosovo denkt. ich habe nicht geschrieben das muslimische albaner ein problem mit katholischen albaner haben (schlagen , abknallen etjj..) aber man vermeidet den kontakt.

  8. #18

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    ein verwandter von mir ist mit ner katholische albanerin verheiratet
    er sagte mir ist das egal das sie katholikin ist hauptsache sie ist ne albanerin

  9. #19
    Zitat Zitat von Gjakova
    ein verwandter von mir ist mit ner katholische albanerin verheiratet
    er sagte mir ist das egal das sie katholikin ist hauptsache sie ist ne albanerin
    Genau, was ist schon der Unterschied, ticken beide gleich, nur eben, die Religion ist anderst, nicht das Verhalten.

  10. #20
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    schon wieder

    mann, sogar ein Serbe ist unser nachbar und wir verstehen uns prächtig mit im.

    naja , mehr brauchst du nicht mehr zu sagen. ist ja schlimmer als ich gehört habe und bis jetzt selber gesehen habe.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  2. (Serbische Klöster und Kirchen Kosovo Metohija)
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 10:37
  3. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 16:42
  4. Abgebrannte & geplünderte Kirchen und Klöster im Kosovo
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 13:24
  5. Serbien / Kosovo: 135 zerstörte Kirchen
    Von TigerS im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 13:53