BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Milit. kosovo-albanische Moslems schänden alb. Kirchen

Erstellt von SrpskiJunak, 05.05.2006, 19:25 Uhr · 52 Antworten · 3.458 Aufrufe

  1. #21
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    schon wieder

    mann, sogar ein Serbe ist unser nachbar und wir verstehen uns prächtig mit im.

    naja , mehr brauchst du nicht mehr zu sagen. ist ja schlimmer als ich gehört habe und bis jetzt selber gesehen habe.
    Du hattest schon oben die gelegenheit mich zu "demütigen", aber ich weiss nicht, wieso du dich stark fühlst, hundert mal auf einen meiner Beiträge zu antworten?

  2. #22

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    Fazit: Du kommst nicht aus Kosova und du warst nie in Kosova


    jetzt haste was dummes gesagt, ich hab katholishe NAchbarn, unsere Familie besucht die Kirche und Mosche, wie sehr sehr viele aus meiner Stadt.

    Meine Tante hatt katholische NAchbarn und die sind wie die Familie.

    richtig hinsehen, dan reden und wenn du mit deiner NAchbarschaft probleme hast, dan stimmt sowieso was nicht bei euch, den wie bekanntlich gehören die Nachbarn zur Familie. :wink:

  3. #23
    pqrs
    Jetzt will er auch noch gegen Albaner hetzen, armer dummer Bauer.

  4. #24
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    schon wieder

    mann, sogar ein Serbe ist unser nachbar und wir verstehen uns prächtig mit im.

    naja , mehr brauchst du nicht mehr zu sagen. ist ja schlimmer als ich gehört habe und bis jetzt selber gesehen habe.
    Du hattest schon oben die gelegenheit mich zu "demütigen", aber ich weiss nicht, wieso du dich stark fühlst, hundert mal auf einen meiner Beiträge zu antworten?
    warum sollte ich dich noch mehr demütigen ? du bist schon genug gedemütigt 8)

  5. #25

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    schon wieder

    mann, sogar ein Serbe ist unser nachbar und wir verstehen uns prächtig mit im.

    naja , mehr brauchst du nicht mehr zu sagen. ist ja schlimmer als ich gehört habe und bis jetzt selber gesehen habe.
    Du hattest schon oben die gelegenheit mich zu "demütigen", aber ich weiss nicht, wieso du dich stark fühlst, hundert mal auf einen meiner Beiträge zu antworten?
    warum sollte ich dich noch mehr demütigen ? du bist schon genug gedemütigt 8)
    aber so gedemütigt wie du ist noch keiner

  6. #26
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    schon wieder

    mann, sogar ein Serbe ist unser nachbar und wir verstehen uns prächtig mit im.

    naja , mehr brauchst du nicht mehr zu sagen. ist ja schlimmer als ich gehört habe und bis jetzt selber gesehen habe.
    Du hattest schon oben die gelegenheit mich zu "demütigen", aber ich weiss nicht, wieso du dich stark fühlst, hundert mal auf einen meiner Beiträge zu antworten?
    warum sollte ich dich noch mehr demütigen ? du bist schon genug gedemütigt 8)
    Ah, du hast auf dem Pausenplatz schön aufgepast, als sich die 1Klässler sich gegenseitig beleidigten, ... weiter so

  7. #27

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!


    UND JUNAK DASS IST VOR 4 JAHREN PASSIERT!!!!!!!!!

    aus einer Maus muss man keinen Elefanten machen, hier in der Schweiz hatt man mehrmals Gräber geschändet, und man hatt synagogen angezündet....na und? soll man jetzt den Artikel wo man die synagoge angezündet hatt auch hier reinstellen? und dan sagen: PFUI TEUFEL?

    also langsam, langsam, langsam... wirste total verrückt.
    Pass auf das dich der Albanerhass nicht ganz afrisst
    Ja und es hätte auch vor 10 Jahren sein können. Eure angeblichen freudig erwarteten 15 000 Massaker Toten (in echt aber "nur" 2000 UCK Terroristen) sind auch vor 7 jahren passiert. Und? Verjährt das?
    1. einmal redest du über einen Apfel und jetzt von einer Birne

    2. DIes Grabschändung is wirklich "pfui Teufel" aber es war eine EInzelaktion, wenn es so gewesen wäre dass man alle Gräber in Albanien geschändet hätte, dan wärs was anderes, dan hätten wir ein Problem, aber wegen diesen Vorfall einen Elefanten zu machen is doch wirklich übertrieben, und dieser Vorfall ereignete sich vor 4 Jahren.
    Das ist so als würdet du jetzt von einem Ladendiebstahl vor 4 Jahren reden. Sorry aber jeder mit nem gesunden Menschenverstand egal ob Serbe Albaner Bosnier oder Kroate teilt meine MEinung.

    Wenn du ein Problem mit uns Albanern hast, dan schön für dich aber mülle doch bitte das Forum nicht voll, dafür sind dir die anderen User dankbar.

    3. Wenn du nicht mal eure ethnische säuberung akzeptrierst sondern leugnest, dan, kann dir niemand mehr helfen.

    in diesem Sinne

    Guten NAcht und las dich nicht von der ALBANERPHOBIE auffressen :wink:

  8. #28
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    Fazit: Du kommst nicht aus Kosova und du warst nie in Kosova


    jetzt haste was dummes gesagt, ich hab katholishe NAchbarn, unsere Familie besucht die Kirche und Mosche, wie sehr sehr viele aus meiner Stadt.

    Meine Tante hatt katholische NAchbarn und die sind wie die Familie.

    richtig hinsehen, dan reden und wenn du mit deiner NAchbarschaft probleme hast, dan stimmt sowieso was nicht bei euch, den wie bekanntlich gehören die Nachbarn zur Familie. :wink:
    ich komme aus kosovo , mir egal bo du es glaubst oder nicht , ich bin da 2 mal im jahr , sommer und winter mindestens 2 wochen.
    nachbarn sind nicht immer verwante. was hast du oder ihr eigentlich ? ich sage ja nur was ich selber gesehen habe und auch höre denn ich habe mit vielen albanern zu tun , in deutschland auch sehr viel weil es in meiner umgebung viele gibt

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich denke, dass hat weniger mit der religion zu tun, wenn man sich mit der einen oder anderen person versteht.

    wir haben uns mit unseren serbischen nachbarn super verstanden.
    eigentlich sind wir nur zu unseren serbischen nachbarn familiär zu besuch gewesen und diese auch bei uns.

    und serben sind orthodox.
    da wurde nie über religion gestritten, man hat dem anderen gratiliert und das wars.
    8)

  10. #30

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von albaner
    hm... da sieht man mal wieder das an den spruch ''feja e shqiptarit esht shqiptaria'' nichts dran ist. albanische katholiken und muslime bekämpfen sich nicht gegenseitg aber mögen tuen die sich auch nicht. in kosovo jedenfalls sind die katholiken nicht sehr erwünscht , man hat eben nichts mit denen zu tuen ausser es sind die nachbarn dann sagt man mal ''hallo''

    ehm? warst du schon mal in Kosova?

    ALso ich hatte nie irgendwelche polarisierung zwischen Moslems und Katholisch bemerkt, vieleicht in einer Kneipe von irgend nen betrunkenen, aber das sagt man bei uns nicht, da wirste gleich scheif angeschaut.

    In Ferizaj gehen viele in Kirche und Mosche!
    ich komme selber aus kosovo deswegen weiss ich wovon ich rede , willst du mir etwa sagen das muslimische und katholische familien befreundet sind und sich gegenseitig auch mal besuchen ? nein tuen sie nicht , ausser es sind nachbarn dann wird mal gegrüsst oder im seltenen fall geht man die mal besuchen.viele albaner in deutschland wissen nicht mal das es katholische albaner im kosovo gibt. man kann ja alles schön reden und sagen bei uns zählt religion nicht usw... aber damit verarscht man sich nur selber weil es nicht so ist. wie gesagt die muslimischen albaner vermeiden den kontakt zu katholischen albaner. das ist tatsache.
    Fazit: Du kommst nicht aus Kosova und du warst nie in Kosova


    jetzt haste was dummes gesagt, ich hab katholishe NAchbarn, unsere Familie besucht die Kirche und Mosche, wie sehr sehr viele aus meiner Stadt.

    Meine Tante hatt katholische NAchbarn und die sind wie die Familie.

    richtig hinsehen, dan reden und wenn du mit deiner NAchbarschaft probleme hast, dan stimmt sowieso was nicht bei euch, den wie bekanntlich gehören die Nachbarn zur Familie. :wink:
    ich komme aus kosovo , mir egal bo du es glaubst oder nicht , ich bin da 2 mal im jahr , sommer und winter mindestens 2 wochen.
    nachbarn sind nicht immer verwante. was hast du oder ihr eigentlich ? ich sage ja nur was ich selber gesehen habe und auch höre denn ich habe mit vielen albanern zu tun , in deutschland auch sehr viel weil es in meiner umgebung viele gibt

    Kannst mir bitte sagen aus welchem Ort du kommst und wie dein Familienname ist.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  2. (Serbische Klöster und Kirchen Kosovo Metohija)
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 10:37
  3. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 16:42
  4. Abgebrannte & geplünderte Kirchen und Klöster im Kosovo
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 13:24
  5. Serbien / Kosovo: 135 zerstörte Kirchen
    Von TigerS im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 13:53