BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 17 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 167

Minarett nötig um zu beten?

Erstellt von Emir, 01.12.2009, 06:12 Uhr · 166 Antworten · 8.322 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Man spricht von Integration, aber man meint die ganze Zeit Assimilation.
    Integration bedeutet: Ewig sind Veränderungen!

  2. #92
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Man spricht von Integration, aber man meint die ganze Zeit Assimilation.
    Integration bedeutet: Ewig sind Veränderungen!
    Das sind alles nur Worthülsen. Man verlangt es immer mal wieder in Pamphleten oder in den blöden Medien - um es ohnehin nicht zu akzeptieren.

    Ich war am Wochenende im Theater. Da wurden Worte "vernichtet".

    Lasst uns also vernichten... jetzt und hier... das Wort "Assimilation".

  3. #93
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Also mir ist es egal ob in der Schweiz minaretten gebaut werden oder nicht was mir aber nicht gefällt sind die parolen die vor den wahlen statt fanden.
    Zum thema integration kann man da nur sagen das durch diese wahlen alles gescheitert ist in der Schweiz.Durch plakate und diese parolen finde ich das die moslems in der schweiz das vertrauen der inneren politik verloren zuhaben und das sie nicht erwünscht sind in der Schweiz obwohl ich finde das kein staat ausländer gut findet:Ich sehe deutschland sehr neutral gegenüber solchen sachen obwohl die deutsche bevölkerung das thema moschee kritisch sieht.Wenn ich von politikern höre die moslems sollen sich integrieren kann man auch eine gegen frage stellen.wie benehmen sich die Deutschen in der Türkei,Tunesien und Marokko??
    Ich hätte eine Urteil beführwortet was Minaretten erlaubt bis zu einer bestimmten höhe!Aber ein Minarett verbot finde ich sehr kontraproduktiv für die Integration der Moslems.Es kamen auch behaubtungen von Terorismus aber da muß man behachten das die heutigen Teroristen die festgenommen wurden stammten alle von Hinterhof moscheen und nicht aus großen moschheen.

    Ich glaube in der Schweiz haben die juden allgemein in der politik eine sehr hohe macht vielleicht war das auch ein grund warten wir mal ab wie es aussenpolitisch wird, weil die Saudis ihr geld in der Schweiz haben!!

  4. #94
    Mariposa
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Aber ich bin doch von Haus aus Moslem.^^ Und, nö sowohl was die gleichbehandlungend der Frauen in der Moschee angeht wie die allgemeine Gleichberechtigung hast du nicht Recht. Und da nach dem Islam das Christentum ein Vorgänger Religion vom Islam ist, darf man den Ilsam eigentlich dann auch für Inhalte in der Bibel kritisieren. haha
    kommt immer darauf an wie man den islam gelehrt bekommt...
    das was identisch in beiden büchern steht ja. sonst nicht..

  5. #95
    Avatar von Liiiila

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    747
    ich find es undankbar so über die Schweiz herzuziehen...

    wir können froh sein, das wir überhaupt in der Schweiz leben dürfen... ich verstehe nicht woher sich manche Leute das Recht nehmen die Schweiz so darzustellen als hätte sie euch weiss Gott was angetan... ich schäme mich zutiefst für solche Ausländer, weil genau die bewirken das die Schweizer so abgeneigt Ausländern gegenüber erscheinen...

    für alle die, die es nicht akzeptieren können, geht in euer Land zurück wenn es euch da besser geht...

    ich finde es ja auch falsch wie der Islam dargestellt wurde nur damit JA gestimmt wird, aber dennoch gibt uns das nicht das Recht uns zu beklagen... die Schweiz hat uns mehr gegeben als unser Land es könnte... also haltet die Frässe und sagt schön Danke!

  6. #96
    Mariposa
    Zitat Zitat von Liiiila Beitrag anzeigen
    ich find es undankbar so über die Schweiz herzuziehen...

    wir können froh sein, das wir überhaupt in der Schweiz leben dürfen... ich verstehe nicht woher sich manche Leute das Recht nehmen die Schweiz so darzustellen als hätte sie euch weiss Gott was angetan... ich schäme mich zutiefst für solche Ausländer, weil genau die bewirken das die Schweizer so abgeneigt Ausländern gegenüber erscheinen...

    für alle die, die es nicht akzeptieren können, geht in euer Land zurück wenn es euch da besser geht...

    ich finde es ja auch falsch wie der Islam dargestellt wurde nur damit JA gestimmt wird, aber dennoch gibt uns das nicht das Recht uns zu beklagen... die Schweiz hat uns mehr gegeben als unser Land es könnte... also haltet die Frässe und sagt schön Danke!
    niemand sagt dass wir nicht dankbar sind. ich bin das auf jeden fall. nur heisst das nicht wenn dir jemand etwas gibt, dass du allem zustimmen musst oder etwa doch?
    in der schweiz steht die demokratie und meinungsfreiheit an erster stelle und ich finde es ist ok wenn man das ausdiskutiert und darüber redet. für das sind ja solche politischen debatten ja da.

    dankbar ja, aber nur weil man etwas erhalten hat immer die klappe halten finde ich nicht in ordnung.

  7. #97
    Mulinho
    sena, gömer zäme go mittag ässe?

  8. #98
    Mariposa
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    sena, gömer zäme go mittag ässe?
    höt hani scho abgmacht. wie wärs met morn?

  9. #99
    Avatar von Liiiila

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    747
    Zitat Zitat von Sena Beitrag anzeigen
    niemand sagt dass wir nicht dankbar sind. ich bin das auf jeden fall. nur heisst das nicht wenn dir jemand etwas gibt, dass du allem zustimmen musst oder etwa doch?
    in der schweiz steht die demokratie und meinungsfreiheit an erster stelle und ich finde es ist ok wenn man das ausdiskutiert und darüber redet. für das sind ja solche politischen debatten ja da.

    dankbar ja, aber nur weil man etwas erhalten hat immer die klappe halten finde ich nicht in ordnung.
    du darfst ja deine Meinung frei äussern... nur find ichs scheisse wenn man immer mehr und mehr von der Schweiz verlangt... und wenn sie dann mal nein sagen sind sie gleich die Bösen... und werden als Ausländer feindlich etc. dargestellt, obwohl SIE uns aufgenommen haben in IHR Land... und nicht umgekehrt... also müssen WIR uns anpassen und nicht SIE

  10. #100
    Mulinho
    Zitat Zitat von Liiiila Beitrag anzeigen
    du darfst ja deine Meinung frei äussern... nur find ichs scheisse wenn man immer mehr und mehr von der Schweiz verlangt... und wenn sie dann mal nein sagen sind sie gleich die Bösen... und werden als Ausländer feindlich etc. dargestellt, obwohl SIE uns aufgenommen haben in IHR Land... und nicht umgekehrt... also müssen WIR uns anpassen und nicht SIE
    Liiila du hast da vollkommen Recht, nur ging es bei dieser Initiative nicht darum, dass die Muslime etwas verlangt haben, sondern dass sie sich gegen ein Verbot wehrten, das ihnen vorher rechtmässig zustand.

    Also wurde ihnen etwas weggenommen, nicht sie haben mehr verlangt, ihnen wurde etwas aberkannt.

    Ich kenne fast keinen Ausländer, der insgeheim die Schweiz nicht liebt und ehrt, viele zeigen das halt einfach nicht.

Seite 10 von 17 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auslandskrankenversicherung nötig?
    Von sommerkind im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 11:26
  2. Kein Gott nötig für die Schöpfung
    Von Märchenprinz im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 20:59
  3. Ist eine Reformation im Islam nötig?
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 22:02
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 21:36