BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

WER KANN MIR ETWAS ÜBER DIE SERBISCH ORTHODOXE RELIGION ERZÄHLEN???

Erstellt von Maria, 26.05.2009, 19:57 Uhr · 54 Antworten · 37.945 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    meiner ist der hier:


    Hab aber kP was das jtzt für mich bedeutet
    Kannst du mir helfen
    Svet Georgije, der Drachentöter, wenn Ich mich nicht irre.....
    Ich bin mit dem orthodoxen Glauben auch nicht soooooo........
    Würde zwar für Ihn sterben, muss Ihn aber nicht ausleben, bzw. Experte in seiner Geschichte/Ausübung sein.....

  2. #22
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Würde meine Freundin es für so wichtig halten, (sie ist ja kath. kroatisch) würde Ich es aus liebe zu Ihr tun...
    aber das tut Sie nicht

    (immerhin wärs ja noch christlich, dem Papst würde Ich trotzdem nie als Gottes Vertreter auf Erden anerkennen)

    beim Islam wäre das anders... immerhin kämpften meine Vorfahren gegen den Islam, und das wäre Verrat.. ach ja .... für Maria.. bevor hier alles zuspammen, mit nationalistischen Müll und antworten drauf....

    Serben ehren Ihre Vorfahren mit einem Fest Namens Slava, davon gibt es einige, die bestimmten Heiligen gewidmet ist, meines Wissen, meine zB wäre die von Sveti (Heiligen) Jovan, 20 jan....
    Das ist der Hauptgrund, weshalb ich gerne orthodox bin.

    Außerdem ist es doch eigentlich normal, dass (wenn überhaupt) die Frau konvertiert. Der Mann nimmt ja auch nicht den Namen der Frau an.
    Mir persönlich wäre es aber nicht so wichtig. ^^

  3. #23

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    In einem wahren Serben steckt weniger vom türkischen, als dir lieb ist....
    genau...deshalb ist 80 % der Kultur türkisch geprägt...vom Essen bis zur Musik


    Von Seitens meiner Mutter kann Ich meine Familie, bis zu den Anfängen des Serbentums zurückverfolgen....
    .

    aha...und die Anfange oder Wiege des Serbentums liegen je nach Lust und Laune in Montenegro oder dem Kosovo ...

    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Von Seiten meines Vaters.. da steckt mehr kroatisches Blut drinne, als jemanden wie DIR lieb ist.. und jetzt, bitte, lass den sajz doch einfach ein.....
    Ich werde mich mit dir aber gerne mal per Profilnachrichten mit dir unterhalten.....
    Nein Danke

  4. #24

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Svet Georgije, der Drachentöter, wenn Ich mich nicht irre.....
    Ich bin mit dem orthodoxen Glauben auch nicht soooooo........
    Würde zwar für Ihn sterben, muss Ihn aber nicht ausleben, bzw. Experte in seiner Geschichte/Ausübung sein.....

    ich weiß wer das ist
    Hab auch schon oft gefeiert und so aber das "warum" hat mir noch keiner erklärt

  5. #25

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    meiner ist der hier:


    Hab aber kP was das jtzt für mich bedeutet
    Kannst du mir helfen

    was ist das für einer?

    meine familie hat sv. nikola als slava im nov. glaub ich und sv. arhandjel als zavetina im juli oder so wie auch immer

  6. #26
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Ich glaube Maria wird hier keine Hilfe finden...
    Wir Balkaner sind halt so ein Volk... haha.. aber das wirst du schon früh genung mitbekommen, freu dich drauf... ich kenne viele deutsch/serbisch o. kroatische Ehen, wo die deutschen immer noch begeistert sind von der Kultur etc..
    Ich suche jetzt für dich ein paar Links raus.. oder noch besser.... benutzt du das Portal Lokalisten, da gibt es eine sehr tolle Gruppe, Orthodox Brothers and Sisters... die können dir sicher was interesannteres sagen......

  7. #27

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Svet Georgije, der Drachentöter, wenn Ich mich nicht irre.....
    Ich bin mit dem orthodoxen Glauben auch nicht soooooo........
    Würde zwar für Ihn sterben, muss Ihn aber nicht ausleben, bzw. Experte in seiner Geschichte/Ausübung sein.....
    der Drachentöter... Xa Xa

    in welcher Funktion war dieser Heilige ?


  8. #28

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    was ist das für einer?

    meine familie hat sv. nikola als slava im nov. glaub ich und sv. arhandjel als zavetina im juli oder so wie auch immer

    das ist der heilige georg.
    Aber vielleicht kannst du holde Keksi mir erklären warum wir wegen ihm feiern?

  9. #29
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Erstens und wichtigstens ist es eine christliche Religion, genau wie die römisch-katholische oder eben die Evangelische.
    Am auffälligsten finde ich, dass die Serben religiöse Feste noch nach dem alten, dem julianischen Kalender feiern, weshalb z.B. Weihnachten am 7. Januar (nach dem "normalen", gregorianischen Kalender) gefeiert wird. Laut julianischem Kalender ist es nach wie vor der 25. Dezember. Hui, bin jetzt selber verwirrt.
    Liturgisch geht es sehr althergebracht zu. Sehr rituell. Soweit ich weiß hat die katholische Kirche in der Liturgie einige Veränderungen/Entwicklungen vollzogen, die an den orthodoxen vorbeigezogen sind. Im Einzelnen kann ich darüber aus dem Stehgreif aber nicht viel sagen, da solltest du dich bei einem Experten informieren. Über die evangelischen Riten weiß ich leider gar nichts (wg. Vergleiche etc).
    Gemeinsam ist orthodoxen und evangelischen Christen, dass sie den Anspruch des Papstes auf Führung des gesamten Christentums nicht anerkennen. Die Orthodoxen sprechen ihm aber immerhin die Ehrenrolle des "Ersten unter den Gleichen" zu. Die evangelische Kirche gesteht dem Papst nicht einmal diese Rolle zu. Wenn ich mich hier irre, lasse ich mich gern korrigieren.
    Aber nochmals meine Empfehlung: wende dich am Besten an einen Experten. Hier wirst du nicht viel fundiertes Wissen finden.

  10. #30

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Die orthodoxe Religion ist eine sehr interessante, da sie viele Strömungen hat und anfangs vielleicht sogar das wahre Christentum representierte. Es gab byzantinische Priester die äußerst interessante Thesen aufstellten. Aber komisch ist dass man Ikonen verehrt.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbisch Orthodoxe und traditionelle Musik
    Von USER01 im Forum Musik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 00:54
  2. serbisch-orthodoxe Hochzeit
    Von aulisa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 17:35
  3. Serbisch-orthodoxe Kirchen in der Dijaspora
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:21
  4. Serbisch-orthodoxe Kirchen & Klöster in der Rep. Srpska
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 01:19