BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mitt Romneys Familie ließ Schwiegervater posthum taufen

Erstellt von F21, 01.02.2012, 17:07 Uhr · 4 Antworten · 586 Aufrufe

  1. #1
    F21
    Avatar von F21

    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    235

    Mitt Romneys Familie ließ Schwiegervater posthum taufen

    Mitt Romneys Familie ließ Schwiegervater posthum taufen

    Wie jetzt bekannt wurde, hat die Familie von Mitt Romney, einer der Präsidentschaftskandidatenbewerber in den USA, den verstorbenen atheistischen Vater seiner Ehefrau posthum, ein Jahr nach dessen Tod, als Mormone taufen lassen.
    Edward Roderick Davis war Ann Romeys Vater, der 1992 starb, und der sein Leben lang als standhafter Atheist gelebt hatte. Ein Jahr nach einem Tod wurde er in einer kirchlichen Zeremonie in die Kirche der Heiligen der Letzten Tage aufgenommen.
    Die Mormonen haben keinerlei Probleme damit, da sie der Auffassung sind, die Seele des Verstorbenen könne die Taufe annehmen oder ablehnen.

    » Weiterlesen im Originalartikel...

  2. #2
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Wie jetzt bekannt wurde, hat die Familie von Mitt Romney, einer der Präsidentschaftskandidatenbewerber in den USA, den verstorbenen atheistischen Vater seiner Ehefrau posthum, ein Jahr nach dessen Tod, als Mormone taufen lassen.
    Edward Roderick Davis war Ann Romeys Vater, der 1992 starb, und der sein Leben lang als standhafter Atheist gelebt hatte.

    Sowas will Präsident werden....

  3. #3
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Die haben auch Hitler, Anne Frank und ich glaube sogar Stalin getauft.

  4. #4
    Ego
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Sowas will Präsident werden....
    Bei mir bewirkt das keine Verwundern. Man muss doch wissen, dass republikanische Präsidentschaftskandidaten(bewerber) meist nicht ganz dicht sind.

  5. #5
    F21
    Avatar von F21

    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    235

    Bill Maher "enttauft" Mitt Romneys toten Schwiegervater

    Nachdem die Familie des mormonischen Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney dessen Schwiegervater posthum taufte, nahm sich Bill Maher die Freiheit, diesen wieder zu "enttaufen".
    Maher setzte sich "In Anlehnung an atheistische Inhalte ... einen Zauberhut auf und beschwor die 'Hexe von Blair', ihm dabei zu helfen, die 'mormonischen Geister auszutreiben'."

    » Weiterlesen im Originalartikel...
    :







    http://hpd.de/node/12856


Ähnliche Themen

  1. Kirche ließ homosexuelle Jungen kastrieren
    Von sick im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 12:17
  2. Srdjan Aleksic posthum geehrt
    Von Machiavelli im Forum Politik
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 15:14
  3. Atatürk ließ Kurden vergasen
    Von Adem jashari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 16:39
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 09:02
  5. Papst-Attentäter Agca will sich taufen lassen
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 14:18