BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

mohammed - der gesandte gottes

Erstellt von Barney Ross, 05.08.2011, 20:09 Uhr · 42 Antworten · 2.611 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Blasphemie und Verstoß gegen das Bilderverbot.
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Seltsam, jetzt gibt es Danke für den Threadersteller, obwohl dieser Film eindeutig gegen den Islam aufgrund von Darstellung verstößt, aber wenn es um andere Darstllungen bzw. Bilder geht, dann jammern alle. Wieso jammert ihr bei diesem Film nicht???
    Ich hab mir damals den Film angeguckt und da wird Muhammad kein einziges Mal gezeigt, dafür aber andere Menschen aus der islamo-arabischen Geschichte.

    Ich fand und empfinde das Verbot der Darstellung Muhammads ziemlich merkwürdig .. und bekloppt .. und so auch der Film. Ansonst ist er ganz gut gemacht, was die Atmosphäre und die Schauplätze anbelangt.


    Wieso man andere Menschen aus Muhammad's Umkreis darstellt, aber ihn nicht - ist mir ein Rätsel. Denn was war Muhammad schon, außer ein Mensch wie jeder andere? Wenn mir jetzt jemand sagt: "Aus Respekt wird er nicht dargestellt!" .. wieso werden andere Menschen dargestellt? Immer diese VIPs ...

  2. #22

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @Illjah
    naja, damit die den ersten Gebot nicht widersprechen (Muhammad wird wie Gott verehrt! daher kein Bildnis! scheint als hätten die Sunniten Gründer etwas falsch verstanden...)

    Sure 39:45
    Wenn Gott allein erwähnt wird, schreckt das Herz derjenigen, die nicht ans Jenseits glauben, mit Widerwillen, aber wenn andere mit Ihm genannt werden, dann werden sie zufriedengestellt.

    (war schon immer so, müsstest Du doch wissen als Religion Kenner...)

    falls Du Langeweile hast , siehe:
    http://alrahman.de/koran/shahadah

    Friede

  3. #23
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Das ist halt genau wie damals als man Menschen umgebracht hat, weil sie Muhammad mit den Karikaturen 'beleidigt' haben. Wie soll man dann noch die Kritik von islamischer Seite aus, was die Position 'Sohn Gottes' angeht, akzeptieren können?

    Irgendwie garnicht.

  4. #24

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    war ja klar... (zum Teufel mit Salafisten!)
    Du musst diesen Film boykottieren du Clown. Er basiert zum Großteil auf Ahadith. Viele davon sind nichtmal als stark eingestuft. Du hast echt ne Meise

  5. #25

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    hier wird nichts boykottiert der film ist in vielen moslemischen ländern sehr beliebt wenn es doch so wär wie du es sagst dann würde es jeder boykottieren.

    ps: werd mir es nochmal schauen hab mir den film mal runtergeladen ist schon eine weile her das ich es geguckt habe.

  6. #26
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    @Illjah
    naja, damit die den ersten Gebot nicht widersprechen (Muhammad wird wie Gott verehrt! daher kein Bildnis! scheint als hätten die Sunniten Gründer etwas falsch verstanden...)

    Sure 39:45
    Wenn Gott allein erwähnt wird, schreckt das Herz derjenigen, die nicht ans Jenseits glauben, mit Widerwillen, aber wenn andere mit Ihm genannt werden, dann werden sie zufriedengestellt.

    (war schon immer so, müsstest Du doch wissen als Religion Kenner...)

    falls Du Langeweile hast , siehe:
    Die Erste Säule des Islam (Ergebenheit): "Laa Elaaha Ellaa Allah" (Kein Gott außer Gott)

    Friede
    Muhammed wird nicht wie Gott verehrt.Als Muhammed den Raum betrat wo sein Gefährten waren,stehten alle auf und das ärgerte ihn und er sagte:" STEHT NUR UND KNIET NUR VOR GOTT"

    Als der Herrscher von Abisienien fragte:"WArum kniet ihr euch nicht wenn euer Prophet kommt?" sie antworteten "Wir knien nur vor Gott"

  7. #27
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Ich hab kein Problem, mit keiner Religion. Soll jeder glauben an was er will wenn´s ihm persönlich hilft.

    Nur auf diesen Mohamed komme ich gar nicht klar, Prophet hin oder her!
    Die Geschichte mit der Ehelichung, sprich Sex mit einer 6 bzw. 9jährigen ist in meinen Augen durch nichts zu entschuldigen, auch nicht mit der oft benutzten Ausrede "Das war damals so".

  8. #28
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich hab kein Problem, mit keiner Religion. Soll jeder glauben an was er will wenn´s ihm persönlich hilft.

    Nur auf diesen Mohamed komme ich gar nicht klar, Prophet hin oder her!
    Die Geschichte mit der Ehelichung, sprich Sex mit einer 6 bzw. 9jährigen ist in meinen Augen durch nichts zu entschuldigen, auch nicht mit der oft benutzten Ausrede "Das war damals so".
    Wo hast du diesen scheiss her?

  9. #29
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich hab kein Problem, mit keiner Religion. Soll jeder glauben an was er will wenn´s ihm persönlich hilft.

    Nur auf diesen Mohamed komme ich gar nicht klar, Prophet hin oder her!
    Die Geschichte mit der Ehelichung, sprich Sex mit einer 6 bzw. 9jährigen ist in meinen Augen durch nichts zu entschuldigen, auch nicht mit der oft benutzten Ausrede "Das war damals so".
    Im Endeffekt war keiner dabei und hat die Kerze gehalten, weder ein Moslem noch ein Christ.

  10. #30

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich hab kein Problem, mit keiner Religion. Soll jeder glauben an was er will wenn´s ihm persönlich hilft.

    Nur auf diesen Mohamed komme ich gar nicht klar, Prophet hin oder her!
    Die Geschichte mit der Ehelichung, sprich Sex mit einer 6 bzw. 9jährigen ist in meinen Augen durch nichts zu entschuldigen, auch nicht mit der oft benutzten Ausrede "Das war damals so".
    Sie war sechs Jahre alt als er erstmals Hand an ihr anlegte.
    Doch ihr Vater kam in dem Moment rein und hatte eine Schale Früchte bei sich. Da man früher nicht so salopp sprach wie heute, sagte er zu dem Propheten: Warum vergehst du dich an unreifen Früchten. Mohammed sprach: Unreife Früchte sind Medizin für Körper und Geist.
    Da er seine Hand an ihr legte, sagte ihr Vater Abu Bakr, das er sie zur Frau nehen muss. Sie war sechs als der "Ehevertrag" aufgestellt wurde. Mit neun vollzog er die Ehe mit ihr. Was in der Hochzeitsnacht geschah kannst du dir denken.Bis heute ist es im Islam erlaubt so junge Mädchen zu heiraten. Es kommt leider nicht zu selten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik Gottes
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 15:05
  2. Gottes Beistand
    Von Prizren im Forum Sport
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 19:01
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 17:45
  4. Mohammed der Gesandte Gottes Film
    Von Turcin-Ipo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 02:32
  5. Gottes Häuser in A/DE/CH
    Von Gospoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 16:04