BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

mohammed - der gesandte gottes

Erstellt von Barney Ross, 05.08.2011, 20:09 Uhr · 42 Antworten · 2.613 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249

  2. #32
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Wo hast du diesen scheiss her?
    Den islamischen Überlieferungen zufolge war Aischa beim Eheschließungvertrag mit Mohammed sechs und beim Vollzug der Ehe neun Jahre alt.
    Der Historiker Muhammad ibn Saʿd († 845 in Bagdad) überliefert in seinem Klassenbuch die eigene Aussage von Aischa, die gesagt haben soll: „Der Gesandte Gottes heiratete mich im Monat Schawwal im zehnten Jahr der Prophetie, vor der Auswanderung als ich sechs Jahre alt war. Der Gesandte Gottes wanderte aus und kam in Medina am Montag den 12. Rabīʿ al-awwal an und veranstaltete mit mir die Hochzeit im Monat Schawwal, acht Monate nach seinem Auszug aus Medina.

    Die Ehe vollzog er mit mir als ich neun Jahre alt war.“Anderen Berichten zufolge, ebenfalls als Aussagen von Aischa überliefert, war sie bei dem Eheschließungsvertrag nicht sechs, sondern sieben Jahre alt. In den kanonischen Hadithsammlungen, bei Buchārī, Muslim ibn al-Haddschādsch und anderen, sind beide Überlieferungsvarianten dokumentiert.

  3. #33
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Das stimmt nicht, diese Überlieferungen von denen du sprichst, heißen Hadithe und viele Hadithe sind gefälscht.
    Kuran ist unser Buch und Hadithe überlieferungen von Weggefährten und Anderen mit böser Absicht, was verständlich ist, wenn man sich mit der Entstehungsgeschichte und der Verbreitung des Islams zu dieser Zeit auseinandersetzt.

    Ich habe mich mit disem Thema auch mal ein bisschen befasst und habe einiges diesbezgl. auf türkisch gelesen. Die Echtheit dieser Hadithe wird von vielen Rechtsgelehrten angezweifelt.

    Hier auf die Schnelle gefunden, lies dir alles durch es geht um Hadithe (Überlieferungen) und dem Koran:

    Kurzer Auszug:
    Islam (deutsch: Hingabe) ist eine alte Religion, älter als der Prophet Mohammed. Die Hingabe wurde durch Abraham gegründet (vgl. Verse 22:78, 3:67-68 und 16:123). Alle religiösen Praktiken des Islam wurden durch ihn überliefert (2:127-128).

    Der Prophet Mohammed war ein Gesandter Gottes und der letzte Prophet, der das Letzte Testament, den Koran, der Welt verkündete (33:40).

    Gott sagt den Gläubigen, dass Sein Buch, der Koran, komplett, perfekt und vollständig detailliert ist (6:19,38,114 und 12:111). Gott erinnerte sie daran, dass Ihm die Worte nicht ausgehen und hätte Er gewollt und es für nötig gehalten, hätte Er uns mehr als einen Koran geben können (18:109 und 31:27).

    Zu Beginn wollen wir erwähnen, dass uns die Überliefererkette, welche total unwissenschaftlich ist, oder die Einstufung eines Hadith, welche je nach Einstellung und Meinung eines Gelehrten variiert, herzlich wenig interessiert. Uns interessiert viel mehr, wieso wir derart viele, offensichtliche Lügen finden können, die entweder deutlich dem Koran, anderen Ahadith oder dem natürlichen Menschenverstand widersprechen. Wir fragen uns, welche wahren politischen Hintergründe hinter den Blasphemien und den Beleidigungen gegenüber verschiedenen Richtungen (etwa dem Propheten, den Sahabas, den Gläubigen, dem natürlichen Menschenverstand etc.) liegen können und werden einige der abscheulichsten Beispiele zitieren, welche von den Gelehrten (absichtlich oder unabsichtlich) versteckt werden. Ziel ist es, das wahre Gesicht von Bukhary und Konsorten aufzudecken. Wenn nicht anders angegeben, geben wir die Angaben für die Ahadith-Referenzen aus "Sahih Bukhary" wie folgt in Zahlen an: Ausgabe.Buch.Nummer; für "Sahih Muslim": Buch.Nummer
    Weiterlesen:
    http://www.alrahman.de/hadith-und-su...it-der-ahadith

  4. #34
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht, der Hadit und viele andere Hadite sind gefälscht.
    Klar, man kann es sich ja auch einfach machen...

  5. #35
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Klar, man kann es sich ja auch einfach machen...
    Ich habe editiert, lies nochmal.

    Klar kann man es sich einfach machen und nachplapern ohne sich selber großartig über das Thema zu informieren.


    Schau mal die Evangelien an, die widersprechen sich alle.

  6. #36
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Schau mal die Evangelien an, die widersprechen sich alle.
    der vatikan bedankt sich für diese wichtige info, sie beraten deshalb gerade über die auflösung des christentums

  7. #37
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    der vatikan bedankt sich für diese wichtige info, sie beraten deshalb gerade über die auflösung des christentums
    In der Christlichen Kirche spricht man von Dogmen (Echt und Unwiderruflich, egal wie sehr es sich widerspricht, wir sind zu dumm es mit unserem Menschlichen Verstand zu kappieren) und davon gibt es in den Evangelien eine ganze Menge.

  8. #38

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Sie war sechs Jahre alt als er erstmals Hand an ihr anlegte.
    Doch ihr Vater kam in dem Moment rein und hatte eine Schale Früchte bei sich. Da man früher nicht so salopp sprach wie heute, sagte er zu dem Propheten: Warum vergehst du dich an unreifen Früchten. Mohammed sprach: Unreife Früchte sind Medizin für Körper und Geist.
    Da er seine Hand an ihr legte, sagte ihr Vater Abu Bakr, das er sie zur Frau nehen muss. Sie war sechs als der "Ehevertrag" aufgestellt wurde. Mit neun vollzog er die Ehe mit ihr. Was in der Hochzeitsnacht geschah kannst du dir denken.Bis heute ist es im Islam erlaubt so junge Mädchen zu heiraten. Es kommt leider nicht zu selten.
    Wow, Joanne K. Rowling könnte sich eine Scheibe von dir abschneiden. Ich bitte um Quelle für diese erfundene Geschichte.

  9. #39

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Gary_Daniels Beitrag anzeigen
    hier wird nichts boykottiert der film ist in vielen moslemischen ländern sehr beliebt wenn es doch so wär wie du es sagst dann würde es jeder boykottieren.

    ps: werd mir es nochmal schauen hab mir den film mal runtergeladen ist schon eine weile her das ich es geguckt habe.

    Damit war auch nur Frieden gemeint der jegliche Art von historischer Überlieferung leugnet. Ich habe den Film selber gesehen und fand ihn nicht schlecht.

  10. #40
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Sie war sechs Jahre alt als er erstmals Hand an ihr anlegte.
    Doch ihr Vater kam in dem Moment rein und hatte eine Schale Früchte bei sich. Da man früher nicht so salopp sprach wie heute, sagte er zu dem Propheten: Warum vergehst du dich an unreifen Früchten. Mohammed sprach: Unreife Früchte sind Medizin für Körper und Geist.
    Da er seine Hand an ihr legte, sagte ihr Vater Abu Bakr, das er sie zur Frau nehen muss. Sie war sechs als der "Ehevertrag" aufgestellt wurde. Mit neun vollzog er die Ehe mit ihr. Was in der Hochzeitsnacht geschah kannst du dir denken.Bis heute ist es im Islam erlaubt so junge Mädchen zu heiraten. Es kommt leider nicht zu selten.
    Einfach unglaublich!




    Hippokrates

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik Gottes
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 15:05
  2. Gottes Beistand
    Von Prizren im Forum Sport
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 19:01
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 17:45
  4. Mohammed der Gesandte Gottes Film
    Von Turcin-Ipo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 02:32
  5. Gottes Häuser in A/DE/CH
    Von Gospoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 16:04