BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 26 ErsteErste ... 1420212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 259

Mohammed-Leugner fürchtet um sein Leben

Erstellt von Styria, 22.04.2010, 15:26 Uhr · 258 Antworten · 8.418 Aufrufe

  1. #231

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    verhalte dich doch deinem nick entsprechend und use your mind , user !!!


    streit ist ein verhalten, das die kraft der menschen mindert, niemals eine lösung bietet, keinen nutzen hat und dem aufrührertum des unwissenden , wie in diesem falle styria mit seiner tagtäglichen hetze ...

    wir als moslems fühlen uns dadurch gekränkt , wenn ein jemand jeden tag unsere religion und bekenntnis in den dreck ziehen möchte !!!

    selbst ein dzeko , der mehr als nur human ist , hat seine probleme !!!

    biba
    Warum macht es euch was aus?
    Und den Christen nicht?
    Ist es so, als ob man euch persönlich beleidigt (Wenn man den Islam kritisiert)?

  2. #232
    El Hefe
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Hör doch mit deiner Tayiqqa auf. Damit kannst du uns nicht mehr beeindrucken.

    Versuche mal das was du USER 1 geraten hast. Schalte deinen Verstand ein.

    Kritik als Hetze zu denunzieren wurde leider von euch schon überbeansprucht. Wirkt auch nicht mehr.

    Stellt euch einfach der Kritik. Egal was raus kommt, aber labbert nicht den Thread mit Dementi, Lügen und Halbwahrheiten voll.

    Wenn ihr den Rest an Glaubwürdigkeit nicht verlieren wollt, beginnt endlich konstruktiv zu diskutieren und last auch Kritik zu, ohne zu explodieren.
    explosiver post...ein attentat...

  3. #233
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Warum macht es euch was aus?
    Und den Christen nicht?
    Ist es so, als ob man euch persönlich beleidigt (Wenn man den Islam kritisiert)?

    Weil sie die Wahrheit kennen und sich vor ihr fürchten.

  4. #234
    Bushido
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Weil sie die Wahrheit kennen und sich vor ihr fürchten.
    i ti znas moju kitu

  5. #235
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von ilhan Beitrag anzeigen
    weisst du wie reich der kerl is

    restaurant + lebensmittelhandel + kebapbude + schlachthaus

    der is sultan in meine augen

    ... war? lebst du nicht mehr in linz?
    Dem gehört die halbe Strasse^^. Mometan nicht . Aber bin noch immer öfters dort. Ein irrsinnig fleißiger Mensch, das sollte man respektieren. Du hast die Bäckerei mit türkischen Köstlichkeiten vergessen.

  6. #236

    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Dem gehört die halbe Strasse^^. Mometan nicht . Aber bin noch immer öfters dort. Ein irrsinnig fleißiger Mensch, das sollte man respektieren. Du hast die Bäckerei mit türkischen Köstlichkeiten vergessen.
    jaja kennst auch nur weils teilweise auf dem weg von da jugo-türken nachtmeile richtung bahnhof liegt, wennst im vollrausch in der früh ausm barfly kommst und dir um 8 uhr morgens deinen magen sättigen willst bevor du in den zug einsteigst

  7. #237

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich.....jesus wollten frieden und liebe...
    aha, wie kommst Du nur dazu? in dem Du eine Vers folgst?
    aber was ist mit solche Versen?
    Matthäus 10:34,35
    Ihr sollt nicht wähnen, daß ich gekommen sei, Frieden zu senden auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu senden, sondern das Schwert. Denn ich bin gekommen, um den Sohn mit seinem Vater zu entzweien und die Tochter mit ihrer Mutter und die Schwiegertochter mit ihrer Schwiegermutter....


    oder aber mit solche Versen;

    Lukas 12:49-53
    Ich bin gekommen um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen. Meint ihr ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, nicht Frieden sondern Spaltung.
    Denn von nun an werden fünf in einem Hause uneins sein, drei gegen zwei und zwei gegen drei. Es wird der Vater gegen den Sohn sein und der Sohn gegen den Vater, die Mutter gegen die Tochter und die Tochter gegen die Mutter, die Schwiegermutter gegen die Schwiegertochter und die Schwiegertochter gegen die Schwiegermutter.

    beschreibt das etwa die Standard Problematik in sogenannte "Demo"kratische gewordene Länder?

    ist das lieb und friedlich: (?)
    Lukas 22:35-38
    ....Wer aber kein Geld hat, soll seinen Mantel verkaufen und sich Schwert kaufen......
    Sie sprachen aber: Herr, siehe, hier sind zwei Schwerter. Er aber sprach zu ihnen: Es ist genug.

    oder das hier:

    Lukas 14:26
    Wenn jemand zu mir kommt und nicht Vater und Mutter, Frau und Kinder, Brüder und Schwester ja sogar sein Leben haßt, dann kann er nicht mein Jünger sein.


    das ist ja alles lieb und friedlich! der Prof. Evangelikale hat solche Versen gut Studiert....!

  8. #238
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von ilhan Beitrag anzeigen
    jaja kennst auch nur weils teilweise auf dem weg von da jugo-türken nachtmeile richtung bahnhof liegt, wennst im vollrausch in der früh ausm barfly kommst und dir um 8 uhr morgens deinen magen sättigen willst bevor du in den zug einsteigst
    War noch nie in diesem Barfly. warum so feindseelig junger Türke?

  9. #239
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    aha, wie kommst Du nur dazu? in dem Du eine Vers folgst?
    aber was ist mit solche Versen?
    Matthäus 10:34,35
    Ihr sollt nicht wähnen, daß ich gekommen sei, Frieden zu senden auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu senden, sondern das Schwert. Denn ich bin gekommen, um den Sohn mit seinem Vater zu entzweien und die Tochter mit ihrer Mutter und die Schwiegertochter mit ihrer Schwiegermutter....

    oder aber mit solche Versen;

    Lukas 12:49-53
    Ich bin gekommen um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen. Meint ihr ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, nicht Frieden sondern Spaltung. Denn von nun an werden fünf in einem Hause uneins sein, drei gegen zwei und zwei gegen drei. Es wird der Vater gegen den Sohn sein und der Sohn gegen den Vater, die Mutter gegen die Tochter und die Tochter gegen die Mutter, die Schwiegermutter gegen die Schwiegertochter und die Schwiegertochter gegen die Schwiegermutter.

    beschreibt das etwa die Standard Problematik in sogenannte "Demo"kratische gewordene Länder?

    ist das lieb und friedlich: (?)
    Lukas 22:35-38
    ....Wer aber kein Geld hat, soll seinen Mantel verkaufen und sich Schwert kaufen...... Sie sprachen aber: Herr, siehe, hier sind zwei Schwerter. Er aber sprach zu ihnen: Es ist genug.

    oder das hier:

    Lukas 14:26
    Wenn jemand zu mir kommt und nicht Vater und Mutter, Frau und Kinder, Brüder und Schwester ja sogar sein Leben haßt, dann kann er nicht mein Jünger sein.


    das ist ja alles lieb und friedlich! der Prof. Evangelikale hat solche Versen gut Studiert....!
    Warum reißt du Bibelverse aus dem Zusammenhang? Kann das nicht nachvollziehen.

    lies einmal weiter mein lieber in Matthäus Kaptitel 10

    Lukas ist nur eine wiederholung selbiges


    Sind das deine Beweise ? sehr lau

  10. #240
    Beogradjanin
    Lukas Kapitel 22:35-38 dreht es sich im folgenden um die bevorstehende Verhaftung und Verrat von Judas Iskariot .....


    Frieden bei allem Respekt wenn du dich als Kritiker versuchst tu es mit ein wenig mehr Substanz. Denn damit bist du nicht besser als Islamkritiker mit dem feinen Unterschied bei uns steht Nächstenliebe an erster Stelle.

Ähnliche Themen

  1. Suge Knight : Tupac könnte noch am Leben sein
    Von Jean Gardi im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:48
  2. Wie man sein Ziel im Leben Definiert
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 17:36
  3. Wer den Fernseher einschaltet, riskiert sein Leben
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 22:37
  4. Tito und sein Leben 1892-1980
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 09:16