BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 26 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 259

Mohammed-Leugner fürchtet um sein Leben

Erstellt von Styria, 22.04.2010, 15:26 Uhr · 258 Antworten · 8.416 Aufrufe

  1. #81
    Bushido
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Schade, dass Mohamed niemals existiert hat.
    was willst du man?!
    hör mal auf sowas zu verbreiten, keiner beleidigt irgendwas von dir alta..
    bist bestimmt einer der tito seine bilder als masturbations vorlage benutzt

  2. #82
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    was willst du man?!
    hör mal auf sowas zu verbreiten, keiner beleidigt irgendwas von dir alta..
    bist bestimmt einer der tito seine bilder als masturbations vorlage benutzt
    Er lebt nur seine Religionsfreiheit aus. Wieso kommen gleich Beleidigungen?

  3. #83
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ich beziehe mich jetzt mal auf den Eingangspost, in dem von kaum verhüllten Drohungen die Rede ist, ohne daß diese näher beschrieben werden. Das was ich geschrieben habe meine ich aber ganz allgemein und losgelöst von diesem konkreten Fall.

    Und das Gleiche gilt für das Folgende. jeder hat jederzeit das Recht, sich von seinem bisherigen Glauben abzuwenden, ganz gleich aus welchem Grund. Natürlich sollten seine bisherigen Glaubensbrüder und -schwestern das Gespräch mit ihm suchen und vielleicht helfe, über eine Phase der Schwäche hinwegzukommen, aber wenn der Entschluß entgültig ist, dann hat man ihn zu akzeptieren. Das ist eigentlich nicht einmal ein legitimes Motiv, jemandem die Freundschaft zu kündigen.
    naja der mann hat nie welche erhalten die nach seinem leben trachten, der bericht ist von 2008 und jetzt ist 2010 und nichts steht da.

    ja jder hat das recht, aber wen ihm dann gewisse islamische verbände die mitarbeit kündigen ist doch nachvoll ziehbar da er das leugnet.

    ausserdem diente der thread was anderem.

  4. #84
    Lopov
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    was willst du man?!
    hör mal auf sowas zu verbreiten, keiner beleidigt irgendwas von dir alta..
    bist bestimmt einer der tito seine bilder als masturbations vorlage benutzt


    Du kannst beleidigen, was auch immer du willst. Immerhin leben wir in einem freien Land/Kontinent

    Wie auch immer: Mohamed hat niemals existiert. Oder kannst du mir das Gegenteil beweisen?

  5. #85
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Er fühlt sich bedroht. Wie oft noch? Und was hat es mit dem zu tun was ich gesagt habe?
    ich fühle mich auch bedroht von gewissen "schattenmenschen" komischerweise geht das jahre so aber nie ist was passiert weil ich mir das einrede das was da ist oder mir tun will.

  6. #86
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    ej guten morgen, der mann behauptet es gab mohamed nie, ist sowas ein muslim ?
    Da muß ich Dir Recht geben, wer so grundsätzliches in Frage stellt, muß sich schon fragen lassen, ob er noch zur Fahne steht. Andererseits wäre es natürlich interessant zu erfahren, wie seine Gegenthese aussieht.

    Eine Frage am Rande: Ist Mohammed im Islam von so zentraler Bedeutung, wie Jesus im Christentum? Als Prophet, wie er bezeichnet wird, ist seine Aufgabe ja in erster Linie das Übermitteln der göttlichen Botschaft und diese steht doch eigentlich dann im Vordergrund (und hätte im Prinzip auch von jedem beliebigen anderen Propheten überbracht werden können?). Was ich fragen will:

    Jesus ist unschuldig stellvertretend für die sündigen Menschen am Kreuz gestorben und hat seine Lehren eher "nebenbei" verbreitet und das alte Testament in einigen Punkten korrigiert. Hat Mohammed irgendetwas vergleichbares getan oder liegt sein Verdienst nur in der Verkündung von Gottes Wort?

  7. #87
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Da muß ich Dir Recht geben, wer so grundsätzliches in Frage stellt, muß sich schon fragen lassen, ob er noch zur Fahne steht. Andererseits wäre es natürlich interessant zu erfahren, wie seine Gegenthese aussieht.

    Eine Frage am Rande: Ist Mohammed im Islam von so zentraler Bedeutung, wie Jesus im Christentum? Als Prophet, wie er bezeichnet wird, ist seine Aufgabe ja in erster Linie das Übermitteln der göttlichen Botschaft und diese steht doch eigentlich dann im Vordergrund (und hätte im Prinzip auch von jedem beliebigen anderen Propheten überbracht werden können?). Was ich fragen will:

    Jesus ist unschuldig stellvertretend für die sündigen Menschen am Kreuz gestorben und hat seine Lehren eher "nebenbei" verbreitet und das alte Testament in einigen Punkten korrigiert. Hat Mohammed irgendetwas vergleichbares getan oder liegt sein Verdienst nur in der Verkündung von Gottes Wort?
    gegenthese ist mir jetzt nicht so bekannt, er leugnet auch jesus, moses und abraham.

    das glaubensbekenntnis lautet, "es gibt nur einen gott und mohamed ist sein prophet".

    er war der auserwählte von gott.

  8. #88

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen


    Du kannst beleidigen, was auch immer du willst. Immerhin leben wir in einem freien Land/Kontinent

    Wie auch immer: Mohamed hat niemals existiert. Oder kannst du mir das Gegenteil beweisen?
    Jetzt musst du um dein Leben fürchten.

  9. #89
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    naja der mann hat nie welche erhalten die nach seinem leben trachten, der bericht ist von 2008 und jetzt ist 2010 und nichts steht da.

    ja jder hat das recht, aber wen ihm dann gewisse islamische verbände die mitarbeit kündigen ist doch nachvoll ziehbar da er das leugnet.

    ausserdem diente der thread was anderem.
    Die religiösen Threads hier "dienen" im Prinzip alle immer demgleichen... Aber davon muß man sich ja nicht anstecken lassen. Immerhin hat der gute Mann ja anscheinend schon 2 Jahre überlebt und das ist ja auch gut so.

    Es ist sicherlich falsch, wenn man glaubt, alle Muslime seien Glaubensfanatiker, die jedem Andersgläubigen nach dem Leben trachten. Es ist allerdings richtig, daß dieses Vorurteil auf ganz konkreten Einzelfällen beruht, auf ziemlich vielen Einzelfällen, so daß man grundsätzlich immer mit Gewalt rechnen muß, auch wenn das dann nicht die regelmäßige Konsequenz sein muß.

  10. #90
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    ich habe dir eindeutig bewiesen das er den kompletten islam in dreck zieht weil du meintest das stimmt nicht.

    sowas fördert keine diskussion, das sind tatsachen verdrehungen, und du glaubst jetzt vielleicht dank der analyse das wir alle bestrafen müssen und das der koran nur das predigt.
    Nein, ich denke nur es kann nicht im Sinne einer friedlichen Glaubensgemeinschaft sein gegen jemanden, der kritisch hinterfragt, Morddrohungen auszusprechen. Sind wir soweit einer Meinung?

    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    ach hör auf mit der alten zu disskutieren, die dachte ohh jetzt hab ich was um gegen sie zu hetzen, aber leider sind styrias hetzthreads nicht das wahre und es wird nicht lange gehen und die fury lässt sich nicht mehr in dieser disskusion blicken.
    Die Alte (Fury) hat ein richtiges Leben, so dass du mir leider nicht immer am Rockzipfel hängen kannst. Aber hej, nicht traurig sein. Ich hab dir schon mal erklärt: dein Bewährungshelfer wird dafür bezahlt, dass er immer ein offenes Ohr für dich hat

    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Schade, dass Mohamed niemals existiert hat.
    Ja
    Und Jesus, und Abraham, und Adam und Eva ..... Verdammt!!

Seite 9 von 26 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suge Knight : Tupac könnte noch am Leben sein
    Von Jean Gardi im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:48
  2. Wie man sein Ziel im Leben Definiert
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 17:36
  3. Wer den Fernseher einschaltet, riskiert sein Leben
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 22:37
  4. Tito und sein Leben 1892-1980
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 09:16