BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 34 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 339

Mohammed und die Steinigung

Erstellt von Lucky Luke, 16.05.2007, 17:20 Uhr · 338 Antworten · 11.556 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Kosovarja Beitrag anzeigen
    Ließ dir den Beitrag nochmal durch, den hab ich kurz nachdem ich ihn geschrieben habe nochmal umgeändert.
    Hast du wahrscheinlich nicht mitgekriegt, ich kenn iran nur aus den Nachrichten und eben das von ahmadinedjad, von daher habe ich nicht eine all zu große Meinung vom Iran
    achso. ahmadinidjad ist...was soll ich sagen...ein...schmock , was besseres nicht zu übertriebenes fällt mir zu ihm jetzt nicht ein.
    die iranische führung ist sehr darauf bedacht die leute beim ausüben der religiösen gesetze zu unterstützen, was sehr schön ist!
    nur ahmadinedjad macht faxen. entertainment für politiker sozusagen. wegen ihm könnte alles kaputt gehen.
    er begrabscht mitten in der öffentlichkeit frauen usw. er sagt dauernd was aber revidiert es dann wieder..und dann doch nicht. er ist nicht ernst.
    ich weis auch nicht wieso er noch president ist...

  2. #92
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
    Meine positive Meinung bezog sich aber auf deine guten Beitrag in dem anderen Thread die du gebracht hast. Das mit der Steinigung würde mich jetzt aber echt mal interessieren, findest du es richtig oder nicht?
    Ich weiß die frage ist net an mich grichtet, aber wenn mich mein ehegatte betrügern würde, dann würde ich ihn persönlich steinigen! Aber Hallo!!!
    So was macht jemand nicht zweimal mit mir.

  3. #93
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Ich weiß die frage ist net an mich grichtet, aber wenn mich mein ehegatte betrügern würde, dann würde ich ihn persönlich steinigen! Aber Hallo!!!
    So was macht jemand nicht zweimal mit mir.



    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

  4. #94
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen



    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
    du bist ignorant. nur weil das strafmas nicht deinen moralischen vorstellungen entspricht, deklarierst du sie für dumm?

    wer ist denn jetzt dumm?
    eher der ignorante, der nicht einsehen will, das einfach jeder mensch andere grenzen/tabus/richtlinien hat...

  5. #95
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen



    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
    Komm von deinem hohen ross runter! Sag was würdest du tun, wenn dich deine frau oder dein mann (gott weiß was du bist) dich betrügen würde?

    Es nett ausdiskutieren wie hier im forum?

    Ich hätte auch schreiben können: "Ich lehre sein Bankkonto leer!"
    Aber das passt so nicht zum Thema. Also lass diese I'm with stupid scheiße! Und deine arrogante Art solltest du auch etwas zurück drehen.

  6. #96
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    du bist ignorant. nur weil das strafmas nicht deinen moralischen vorstellungen entspricht, deklarierst du sie für dumm?

    wer ist denn jetzt dumm?
    eher der ignorante, der nicht einsehen will, das einfach jeder mensch andere grenzen/tabus/richtlinien hat...

    Ich habe einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und denke vordergründig an die Opfer solcher "Regelungen". Aus diesem Zusammenhang heraus kann mich jeder Idiot (oder Kind) mal kreuzweise der sowas rechtfertigt.

    Ausserdem labern die Leute nur dumm daher, weil sie glauben selbst nicht davon betroffen zu werden. Es steht jedem frei in ein islamisches Land zu ziehen (wo islamische Regeln parktiziert werden) und nach islamischen Regeln zu leben, wenn diese so wunderbar sind. Nein, natürlich findet man das Leben in der modernen und aufgeklärten Demokratie besser. Wo geht es den Moslems auch am besten? Das nenne ich Ignoranz.

  7. #97
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Komm von deinem hohen ross runter! Sag was würdest du tun, wenn dich deine frau oder dein mann (gott weiß was du bist) dich betrügen würde?

    Es nett ausdiskutieren wie hier im forum?
    Also wenn ich Kinder hätte, würde ich ihr wahrscheinlich verzeihen, der Kinder wegen (jedenfalls wenn sie noch klein sind). Ansonsten würde ich mich wahrscheinlich trennen.

    Nenn mich von mir aus jetzt arrogant, aber ich denk nicht dass du mich jetzt verstehen wirst.

  8. #98
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
    Ich habe einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und denk vordergründig an die Opfer solcher "Regelungen". Aus diesem Zusammenhang heraus kann mich jeder Idiot (oder Kind) mal kreuzweise der sowas rechtfertigt.

    Ausserdem labern die Leute nur dumm daher, weil sie glauben selbst nicht davon betroffen zu werden. Es steht jedem frei in ein islamisches Land zu ziehen (wo islamische Regeln parktiziert werden) und nach islamischen Regeln zu leben, wenn diese so wunderbar sind. Nein, natürlich findet man das Leben in der modernen und aufgeklärten Demokratie besser. Wo geht es den Moslem auch am besten? Das nenne ich Ignoranz.
    wie du das schon von dir selbst behauptest ist schon arrogant!
    du denkst an die "opfer"...
    ich zieh nach iran oda so wallah sei still! wie kannst DU ausgerechnet DU entscheiden wer opfer ist und wer nicht.

    wenn eine mutter ein kind beschimpft weil es etwas dummes gemacht hat. dann "hilfst" du dem kind? nein, es weint vllt kurz, aber es LERNT. es ist besser für das kind, damit es ein fehler oder ein schlimmeres nicht mehr macht!

    DU hast das überhaupt nicht zu entscheiden, wer opfer ist und wer nicht.
    du bist bestimmt auch einer von den, die unsere mädschen vom kopftuch "befreien" wollen, aber die überhaupt nicht fragen, ob die das wollen und warum die das tragen

  9. #99
    GjergjKastrioti
    Ich bin wieder da!
    Und ich muss sagen du bist schon arrogant!

    Weisst du was, wenn es ein Land geben würde, wo die Regeln genauso eingehalten werden wie sie eingehalten werden sollten, dann hätt ich kein Problem damit dorthin zu ziehen.

    Nur weil du ein Rechtssystem als richtig ansiehst heisst das noch lange nicht dass es so ist, von daher brauchst du Leute die die Scharia als gut empfinden noch lange nicht als Psychopathen hinstellen! Welches Rechtssystem richtig ist, liegt im Auge des Betrachters!
    Früher im Mittelalter hat man die Regeln der Inquisition als richtig gehalten, und waren sie richtig? Nein
    Im 3. Reich wurden die Juden per Gesetz beinahe ausgerottet, und war das richtig? Nein
    Und die USA zurzeit (der demokratische Staat) mit seinem Guantanamo, ist das etwa richtig? Nein
    Die Taliban in Afghanistan, was die dort aufgeführt haben, findest du das etwa richtig? Nein
    Wie kommst du darauf, dass die jetzige Gesetzgebung richtig ist, nur weil sie für dich gelegen kommt, nennst du das etwa nicht Ignoranz?

    Jaja die Demokratie ist auch so ne Sache, du meinst auch weil es dir in dieser Gesetzgebung besser geht, dass es auch allen anderen automatisch besser geht:
    Russland, ein ständiges UNO-Mitglied verstösst tagtäglich gegen Menschenrechte, mit seinen Menschenlagern in Sibirien, und das selbe in himmelblau hast du mit Guantanamo in der USA. Nur weil sie ständige Mitglierder der UNO sind kann man nichts dagegen machen. Und das nennst du Demokratie. Aber das kann dir ja wohl egal sein, denn dir scheint es ja gut zu gehen, in dieser "Demokratie". Wie kommst du darauf dass deine Demokratie besser ist als die Scharia?
    In Frankreich darf man nicht mal religiöse Symbole in der Schule tragen, na das nenn ich mal Demokratie.
    Okay in Österreich gibt es keine Todesstrafe, dafür kommen Kinderschänder und Vergewaltiger gleich nach ein paar Jahren aus dem Gefängnis wieder raus, wegen "guter Führung". Wo bleibt denn da deine Gerechtigkeit, der doch so einen hohen Gerechtigkeitssinn hat.

    Ja aber Hauptsache, daherreden von wegen Gerechtigkeit und zivilisiert!
    Mag ja sein dass die Gesetzgebung für dich stimmt, aber sie ist sicher nicht das wofür du sie hältst, nämlich besser und v.a zivilisierter als manch eine andere!
    Du hast recht Menschen sind wirklich manipulierbar. Du bildest dir allen ernstes ein du lebst in einer Demokratie, nur weil du die Partei wählen kannst die du willst!

  10. #100
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    wie du das schon von dir selbst behauptest ist schon arrogant!
    du denkst an die "opfer"...
    Na ja ansonsten würde ich mich hier bestimmt nicht auf solche Diskussionen einlassen. Denn man könnte ja denken, lass die Idioten denkan was sie wollen, wenn dieses denken nicht diese Auswirkungen auf die Opfer haben könnte (würde).

    ich zieh nach iran oda so wallah sei still! wie kannst DU ausgerechnet DU entscheiden wer opfer ist und wer nicht.
    Versuchs nochmal. Diesmal so dass es auch andere ausser dir verstehen können!?

    wenn eine mutter ein kind beschimpft weil es etwas dummes gemacht hat. dann "hilfst" du dem kind? nein, es weint vllt kurz, aber es LERNT. es ist besser für das kind, damit es ein fehler oder ein schlimmeres nicht mehr macht!
    Das Problem ist dass du mit so vereinfachten Denkweisen der Komplexen Welt, wo es beispielsweise viele Eltern gibt die ihre Kinder mißhandeln (Vater und Mutter ist eben nicht immer nur gut, Arkan hat 10 Kinder) nicht gerecht wirst. Genau deshalb sind die islamischen Staaten so unterentwickelt, weil diese einfache islamische Lehre der komplexen Welt nicht gerecht werden kann. Und genau deshalb werden wir nie vernünftig miteinander diskutieren können, weil du mit deinem vereinfachten denken die Problematiken nicht erfassen kannst die ich aufwerfe.

    DU hast das überhaupt nicht zu entscheiden, wer opfer ist und wer nicht.
    du bist bestimmt auch einer von den, die unsere mädschen vom kopftuch "befreien" wollen, aber die überhaupt nicht fragen, ob die das wollen und warum die das tragen
    Das Problem sieht man schon an deiner Ausdrucksweise, "unsere" Mädchen.

    Meiner Meinung nach haben Frauen sehr wohl das Recht (oder Anspruch) auf Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Insofern ist meine Meinung nicht mit dem Islam vereinbar, nach dem eine Frau immer einem männlichen "Obhut" untersteht, sei es Vater, Bruder, Mann etc.. Dabei tun mir nicht besonders die Frauen leid die dieses System verteidigen, sodern die die frei leben wollen. Ihnen, diesen intelligenten, die selbsbewußt ihre Rechte eiunforden gilt mein volles Mitgefühl. Allgemein schätze ich Menschen die für ihre Recht kämpfen sehr.

Seite 10 von 34 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Steinigung
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 15:44
  2. Irak. Steinigung Jugendlicher wegen westlicher Frisuren
    Von Marijanna_HR im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:27
  3. Hund zum Tod durch Steinigung
    Von Barbaros im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 18:04
  4. Sharia - Steinigung
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 400
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 19:39