BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Mohammeds ( s.a.w ) Letzte worte , Fürchtet Allah ( s.w.t )

Erstellt von absolut-relativ, 14.04.2010, 12:52 Uhr · 63 Antworten · 7.055 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378

    Mohammeds ( s.a.w ) Letzte worte , Fürchtet Allah ( s.w.t )

    salam






    diese sätze machen mich unheimlich nachdenklich und bekomme eine gänsehaut !!! wie wahr seine worte doch sind !!!

    asalam

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    diese sätze machen mich unheimlich nachdenklich und bekomme eine gänsehaut !!! wie wahr seine worte doch sind !!!
    Mangels Lautsprechern und Kopfhörern ist es mir nicht möglich nachzuvollziehen, was dir Gänsehaut bereitet.

    Was waren denn seine letzten Worte, kann das jemand bitte aufschreiben.
    Danke.

  3. #3
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Abschiedspredigt des Propheten Muhammed (s.a.v)
    _


    Der Prophet Muhammed (s.a.v) hielt diese Predigt bei der letzten Wallfahrt in Mekka (632).



    Lob sei Allah ! So loben wir Ihn, bitten Ihn um Hilfe, flehen Ihn um Verzeihung an und wenden uns zu Ihm! Wen Allah recht leitet, den
    kann niemand irreleiten, und wen Allah irregehen läßt, für den gibt es keinen, der ihn recht leitet.


    Ich bezeuge, daß es keine Gottheit außer Allah gibt - Ihn allein, der keine Gefährten hat.


    O ihr Leute, hört auf meine Worte; denn ich glaube nicht, dass ich und ihr wieder in einer solchen Versammlung zusammenkommen werden und das ich nach diesem Jahr noch eine Pilgerfahrt machen werde.


    O Ihr Leute, Allah sagt: "O ihr Menschen, wahrlich wir haben euch geschaffen von einem männlichen und einem weiblichen und haben euch zu Völkerschaften und zu Stämmen gemacht, so daß ihr einander kennt. Wahrlich, der edelste unter euch vor Allah ist der Gottesfürchtige unter euch" (49/13)


    Ein Araber ist nicht vorzüglicher als ein Nichtaraber, noch ein Nichtaraber vorzüglicher als ein Araber; Ein Schwarzer ist nicht vorzüglicher als ein Weißer, noch ein Weißer als ein Schwarzer, außer durch Frömmigkeit!


    Wahrlich alle Dinge aus der Dschahilija sind nun unter meinen Füßen. Die Blutrache der Dschahilija ist aufgehoben.....


    Die Wucherzinsen aus der Dschahilija sind aufgehoben...


    All dies ist aufgehoben!


    Ihr Leute, wahrlich euer Blut, euer Eigentum und eure Ehre sind unantastbar, bis Ihr euerem Herrn gegenübersteht; ebenso
    wie der jetzige Tag, der jetzige Monat und diese eure Stadt heilig sind.


    Ihr Leute, ihr habt ein gewisses Recht Über euere Frauen, und sie haben ein gewisses Recht über euch. Sie haben euch gegenüber die Pflicht, nicht euer Bett entehren zu lassen und kein offenkundige Unmoral zu begehen ...


    Nichts, was dem Bruder gehört, ist einem erlaubt, es sei denn, er gebe es gerne und freiwillig. Tut euch nicht selbst Unrecht Ihr Menschen, jeder Muslim ist der Bruder des Anderen, und wahrlich, die Muslime sind Brüder.


    Kehrt nach mir nicht zum Irrtum zurück, so daß ihr euch die Köpfe abschlagt. Wenn euch ein schwarzer Sklave ...befiehlt und euch durch das Buch Allah's leitet, so hört auf ihn und gehorcht ihn!


    Ihr Leute, es gibt keinen Propheten nach mir und keine (neue Religiöse) Gemeinschaften, Umma, nach euch Und ich habe euch etwas hinterlassen, wodurch ihr in der Folge nie mehr irregehen werdet, wenn ihr euch daran haltet: das Buch Allah's!


    Und hütet euch davor, in religiösen Dingen die Grenzen zu überschreiten, denn die jenigen, die vor euch waren, sind durch überschreiten der Grenzen der Religion ins verderben gestürzt worden!


    Wahrlich, dienet eurem Herrn, betet fünfmal Täglich, fastet in dem Monat (Ramadan), zahlt eure Almosensteuer auf euren Besitz mit Guten Willen, und vollzieht die Pilgerfahrt zum Hause Allah´s und gehorcht den Herrschenden; so werdet ihr ins Paradies eingehen.


    Wer Anwesend ist, verkünde dies dem Abwesenden, denn gar viele, denen es mitgeteilt wird, sind aufmerksamer als die, die zuhören.


    Wenn ihr über mich befragt würdet, was würdet ihr sagen?


    Sie antworten: "Wir bezeugen das du das anvertraute Gut recht gezahlt hast und die Botschaft mitgeteilt hast und uns guten Rat gegeben hast".


    Da sprach der Gesandter Allah's (s.a.v) seinen Zeigefinger gegen den Himmel hebend und auf die Leute deutend:

    O Allah, bezeuge! O Allah, bezeuge! O Allah, bezeuge !

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    o doch so viel ... danke, werde es später genauer lesen

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    salam






    diese sätze machen mich unheimlich nachdenklich und bekomme eine gänsehaut !!! wie wahr seine worte doch sind !!!

    asalam


    feigling

  6. #6
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    feigling
    wieso feigling ???

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    wieso feigling ???

    weil du vor so was fürchtest, Furcht ist das ganze worauf sich die Religionsphilosophie stützt, nicht nur Islam sondern alle.

  8. #8
    ardi-
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    weil du vor so was fürchtest, Furcht ist das ganze worauf sich die Religionsphilosophie stützt, nicht nur Islam sondern alle.
    bei uns, so dachte ich, wird liebe gott gepredigt,
    und nicht fürchte die religion oder gott,
    sondern liebe ihn, so wird er auch dich lieben...

    gehlröt nicht zum thema, wollte dir nur schnell antwort geben

  9. #9
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Wollt ihr Muslime hier missionieren?

    Kaum eine Woche wo nicht ein neuer Thread entsteht und das Prachtvolle am Islam glorifiziert wird.

    Freut euch das ihr an den Islam glaubt und betet für euch, aber das wird schon ein bisschen zuviel. An kritikreichen Diskussionen seid ihr nicht interessiert, aber diese Verherrlichung ist mir zu Einseitig.

    Ich empfinde das schon als reinen Propagandaterror

  10. #10

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    bei uns, so dachte ich, wird liebe gott gepredigt,
    und nicht fürchte die religion oder gott,
    sondern liebe ihn, so wird er auch dich lieben...

    gehlröt nicht zum thema, wollte dir nur schnell antwort geben

    .....aber mach das und das nicht denn "du-wirst-vom-Gott-bestraft" Scheiße ....alles gleich

    Buddhismus: mach das oder das nicht, deine Seele kann in ein Wurm Umwandeln also wenn du ein guter Wurm bist, wirst du in einen Hund umgewandelt, und wenn du ein guter Hund bist dann vielleicht deine Seele reinkarniert in einen Menschen.....


    alles das einem Menschen vorgehalten wird und somit Angst eingejagt wird.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Welt fürchtet sich vor der neuen UCK - UPK
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 17:45
  2. Berühmte letzte Worte
    Von BaboDoni im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 17:30
  3. Frankreich fürchtet antisemitische Gewalt
    Von Gast829627 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 17:20