BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Dieser Moment, vor dem niemand fliehen kann..

Erstellt von AlbaMuslims, 10.03.2012, 20:47 Uhr · 31 Antworten · 2.161 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    In Elazığ ist das noch gemischt. Nein, ich bin nicht kurdischstämmig.
    Wie das?

  2. #12
    Kejo
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Letztendlich ist es ja egal, welcher Rechtsschule man folgt, solange man einer folgt
    Diese Meinung vertrete ich auch.


    Genauso, wie ich auch zu den Christen, Juden, Atheisten, etc. stehe. Ich respektiere alle, denn jeder Mensch soll glauben & denken, was ihm lieb ist.

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Nein, so war das nicht gemeint. Islamisch, wie siehst Du sie? Sind das Moslems wie wir auch in deinen Augen? Oder Sekten?

  3. #13
    Kejo
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wie das?
    Wie was? Die Provinz ist gemischt. Elazig ist allerdings pro-türkisch. Die Kurden-Partei kandidiert hier nicht. Die Türken stellen die Mehrheit.

  4. #14
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Nein, so war das nicht gemeint. Islamisch, wie siehst Du sie? Sind das Moslems wie wir auch in deinen Augen? Oder Sekten?
    Ahmadiyya = Kafirs

    Shiia = grenzen schon an Kuffr

    Wahabiten = wenn sie normale sind, dann Brüder, wenn es extremistische sind, dann irregekommene Unwissende.

  5. #15

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Diese Meinung vertrete ich auch.




    Nein, so war das nicht gemeint. Islamisch, wie siehst Du sie? Sind das Moslems wie wir auch in deinen Augen? Oder Sekten?
    Die Wahabiten sind ja eigentlich Sunniten hanbalitischer Richtung, also demzufolge auch Muslime, wie ich und du. Die Ahmadiyya dagegen unterscheiden sich stärker. Sie folgen Mirza Ghulam Ahmad, der aus ihrer Sicht aus der verkündete Imam Mahdi und Messias war. Die Islamischen Weltliga erklärte die Ahmadiyya im April 1974 zu einer nicht-muslimischen Minderheit.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  6. #16
    Kejo
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Ahmadiyya = Kafirs

    Shiia = grenzen schon an Kuffr

    Wahabiten = wenn sie normale sind, dann Brüder, wenn es extremistische sind, dann irregekommene Unwissende.
    So sehe ich das auch.

  7. #17

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Ahmadiyya = Kafirs

    Shiia = grenzen schon an Kuffr

    Wahabiten = wenn sie normale sind, dann Brüder, wenn es extremistische sind, dann irregekommene Unwissende.
    Die Schiiten stehen uns mit ihrer Lehre näher, als die Ahmadiyya. Ihr "Prophet" Mirza befiel seinen Anhängern sich nicht als "Muslime", sondern "Ahmadi-Muslim" zu nennen bzw. sich so einzutragen (so weit mir das bekannt ist).

    "Und wer spricht bessere Worte als wer zu Allah ruft, rechtschaffen handelt und sagt: ’Gewiss doch, ich gehöre zu den (Allah) Ergebenen" (Sure 41:33)

    Der Koran sagt: "Ich gehöre zu den (Allah) Ergebenen", mit anderen Worten: "Ich bin ein Muslim." - Muslim = Gottergebener.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  8. #18
    Sonny Black
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Die Schiiten stehen uns mit ihrer Lehre näher, als die Ahmadiyya. Ihr "Prophet" Mirza befiel seinen Anhängern sich nicht als "Muslime", sondern "Ahmadi-Muslim" zu nennen bzw. sich so einzutragen (so weit mir das bekannt ist).

    "Und wer spricht bessere Worte als wer zu Allah ruft, rechtschaffen handelt und sagt: ’Gewiss doch, ich gehöre zu den (Allah) Ergebenen" (Sure 41:33)

    Der Koran sagt: "Ich gehöre zu den (Allah) Ergebenen", mit anderen Worten: "Ich bin ein Muslim." - Muslim = Gottergebener.

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Ich halte nichts von den beiden. Auf Ahmadiyya scheiße ich mit vollem Herz.

    Und was Shiiten angeht, sollen die mir nich in die Quere kommen.

  9. #19
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Ich halte nichts von den beiden. Auf Ahmadiyya scheiße ich mit vollem Herz.

    Und was Shiiten angeht, sollen die mir nich in die Quere kommen.
    gehts vielleicht noch bisschen extremer, wieso so antischiitisch :

  10. #20
    Kejo
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Die Schiiten stehen uns mit ihrer Lehre näher, als die Ahmadiyya. Ihr "Prophet" Mirza befiel seinen Anhängern sich nicht als "Muslime", sondern "Ahmadi-Muslim" zu nennen bzw. sich so einzutragen (so weit mir das bekannt ist).

    "Und wer spricht bessere Worte als wer zu Allah ruft, rechtschaffen handelt und sagt: ’Gewiss doch, ich gehöre zu den (Allah) Ergebenen" (Sure 41:33)

    Der Koran sagt: "Ich gehöre zu den (Allah) Ergebenen", mit anderen Worten: "Ich bin ein Muslim." - Muslim = Gottergebener.

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Als ich in Medine war, wurde mir gesagt, dass der Einlass Ahmediyya verwehrt wird. Sie werden weder von den Schiiten noch von den Sunniten als Muslime anerkannt. Die vierte Quelle, Alba, Kıyas.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Syrien Tausende Palästinenser fliehen aus Flüchtlingslager
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 19:30
  2. Losgelöst von dieser Obhut kann ich nicht leben
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:04
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 12:28
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 02:36
  5. Mehr als 40.000 Indonesier fliehen vor Talang
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 21:45