BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 226

Die Mondspaltung

Erstellt von citro, 27.09.2008, 14:09 Uhr · 225 Antworten · 9.675 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Na ja da ich mir schon gedacht habe das da nicht "Firmamente" drint steht, habe ich nachgeschaut. Es ist nur erbärmlich wir hier versucht wird durch Fälschungen von Versen dem Koran wissenschaftliches Gehalt zu geben.

    Die Verse lauten wie folgt:

    12. Und Wir haben über euch sieben starke (Himmel) erbaut;
    13. Und Wir haben eine hellbrennende Lampe gemacht.


    Übrigens ist die Aussage unwissenschaftlich. Denn erst ist das Universum entstanden und dann die Erde. Nicht andersherum, wie hier behauptet wird.
    komm wenn du nicht arabisch kannst wieso willst du unbedingt übersetzer werden??
    es sind eindeutig die atmosphärenschichten gemeint
    78.12. Und wir haben über euch sieben feste (Himmelsgewölbe) aufgebaut (Paret, ein Nichtmuslim)

    du willst die wichtige klare beweisse nicht akzeptieren und suchst dir ein ausweg in kleinigkeiten du bist echt irregeleitet

  2. #102

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    komm wenn du nicht arabisch kannst wieso willst du unbedingt übersetzer werden??
    es sind eindeutig die atmosphärenschichten gemeint
    78.12. Und wir haben über euch sieben feste (Himmelsgewölbe) aufgebaut (Paret, ein Nichtmuslim)

    du willst die wichtige klare beweisse nicht akzeptieren und suchst dir ein ausweg in kleinigkeiten du bist echt irregeleitet

    Wo siehst du klare Beweise?
    nur weil es so drinnen steht?

  3. #103
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Bist du jetzt völlig durchgeknallt oder was?

    Du lieferst gerade Koranverse, die eben die Sachlage komplett falsch beschreiben. Genau das was Zurich meinte. Laut Koran ist die Sonne eine Leuchte im Himmel, die da reingesetzt wurde. Das ist Schwachsinn.

    Und dann steht, dass der Mond eine Leuchte ist, aber das stimmt nicht. Er reflketiert nur das Licht der Sonne. Wieder etwas falsches im Koran.

    Im übrigen wussten die alten Griechen, dass der Mond selber kein Licht ausstrahlt.
    da steht ja net drinn, dass der mond licht ausstrahlt sondern dass er ne leuchte ist. Und das ist er ja auch in der nacht, egal wie das licht jetzt zustande kommt. Immer dieses abwägen von wörtern.

  4. #104
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Gemäß den Suren, die du ruhig lesen solltest sind es aber einmal 6 Tage und in der andere Sure 8 Tage.

    Also was nun?
    wo sind denn diese suren, hab auch mal da irgendwas gelesen.

  5. #105
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Na ja da ich mir schon gedacht habe das da nicht "Firmamente" drint steht, habe ich nachgeschaut. Es ist nur erbärmlich wir hier versucht wird durch Fälschungen von Versen dem Koran wissenschaftliches Gehalt zu geben.

    Die Verse lauten wie folgt:

    12. Und Wir haben über euch sieben starke (Himmel) erbaut;
    13. Und Wir haben eine hellbrennende Lampe gemacht.


    Übrigens ist die Aussage unwissenschaftlich. Denn erst ist das Universum entstanden und dann die Erde. Nicht andersherum, wie hier behauptet wird.
    es steh manchmal himmel, manchmal firmament. wenn du also kein arabisch, wenn du also kein arabisch kannst und nicht alles 100% übersetzen kannst, wie willst du wissen was stimmt und was nicht.

  6. #106
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    da steht ja net drinn, dass der mond licht ausstrahlt sondern dass er ne leuchte ist. Und das ist er ja auch in der nacht, egal wie das licht jetzt zustande kommt. Immer dieses abwägen von wörtern.
    Das Wort "Leuchte" impliziert ganz konkret, dass ein Gegenstand von sich aus in der Lage ist, Licht auszusenden. Das hat nichts mit Wörter abwägen zu tun. Dies war damals die weitläufige Ansicht und deshalb ist es nur schlüssig, wenn es im Koran auch so gemeint ist.

    Man müsste, wenn man ganz konkret sein will, aber das arabische Wort und dessen Bedeutung mal nachschlagen.

    Im übrigen habe ich ein Thema eröffnet bezüglich Christen, ob sie Ungläubige sind oder nicht.

  7. #107
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    es steh manchmal himmel, manchmal firmament. wenn du also kein arabisch, wenn du also kein arabisch kannst und nicht alles 100% übersetzen kannst, wie willst du wissen was stimmt und was nicht.
    Spielt keine Rolle, beides ist absolut falsch!

  8. #108

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Bist du jetzt völlig durchgeknallt oder was?

    Du lieferst gerade Koranverse, die eben die Sachlage komplett falsch beschreiben. Genau das was Zurich meinte. Laut Koran ist die Sonne eine Leuchte im Himmel, die da reingesetzt wurde. Das ist Schwachsinn.

    Und dann steht, dass der Mond eine Leuchte ist, aber das stimmt nicht. Er reflketiert nur das Licht der Sonne. Wieder etwas falsches im Koran.

    Im übrigen wussten die alten Griechen, dass der Mond selber kein Licht ausstrahlt.
    wo steht leuchte? est steht licht
    Und in sie den Mond als Licht (Nur) und die Sonne als Leuchte gesetzt hat?
    jetzt eine frage an dich
    ist die sonne auch ein licht?

  9. #109
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Das Wort "Leuchte" impliziert ganz konkret, dass ein Gegenstand von sich aus in der Lage ist, Licht auszusenden. Das hat nichts mit Wörter abwägen zu tun. Dies war damals die weitläufige Ansicht und deshalb ist es nur schlüssig, wenn es im Koran auch so gemeint ist.

    Man müsste, wenn man ganz konkret sein will, aber das arabische Wort und dessen Bedeutung mal nachschlagen.

    Im übrigen habe ich ein Thema eröffnet bezüglich Christen, ob sie Ungläubige sind oder nicht.
    Der Mond sendet Licht aus in der Nacht, soll man da jetzt im Koran ganz genau reinschreiben wie das zustande kommt oder wie. Es ist einfach damit gemeint dass der mond in der nacht leuchtet und licht gibt, ganz egal aus welchem grund. Was soll das überhaupt für ein vers sein?
    Das is ja das problem, dass hier keiner arabisch kann, so kommen wir eh nicht weiter.

  10. #110
    Crane
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    wo steht leuchte? est steht licht
    Und in sie den Mond als Licht (Nur) und die Sonne als Leuchte gesetzt hat?
    jetzt eine frage an dich
    ist die sonne auch ein licht?
    Der Mond ist kein Licht und hat kein Licht.

    Die Sonne ist kein Licht, strahlt aber Licht aus.

    Citro, vergiss es einfach. Es ist egal was ich schreibe, du hast den Verstand eines Esels und quatscht mich mit einer Scheiße nach der anderen zu und sobald ich deinen Dreck wiederlege ignorierst du ihn einfach und behauptest dieselben Lügen gleich morgen wieder!