BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Morgan Freeman: Gott ist eine menschliche Erfindung

Erstellt von Marcin, 19.06.2012, 21:24 Uhr · 33 Antworten · 2.972 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Ich empfehle dir noch dazu die "Summa theologica" von Thomas von Aquin.

  2. #32
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Wenn der Mensch Gott erschaffen hat, wer oder was hat dann das komplette Universum erschaffen? Oder hat sich das Universum selber erschaffen, was eigentlich völlig absurd ist, denn nichts erschafft sich von selber aus dem Nichts.
    Also auch kein Gott

    Mag ja sein, dass es etwas gibt, das den Anstoß zur Entstehung unseres Universums gegeben hat. Aber ich glaube nicht, dass dieses etwas uns vorschreiben würde, wie wir zu Leben haben, und entsprechende Literatur und den ganzen religiösen Kram dazu erstellt bzw. erstellen lässt.

    Ich denke, unser Wissen bzw. unser Gehirn ist zu beschränkt, um bestimmte Sachen verstehen zu können. Für uns muss alles einen Anfang haben, für uns kann etwas nicht einfach aus dem Nichts entstehen, andererseits wollen sich die meisten nicht vorstellen, selbst irgendwann mal im Nichts zu enden. Und so lange das Wissen dazu noch nicht existiert, versuchen wir uns selbst Erklärungen zu schaffen. Das liegt uns Menschen einfach in der Natur. Denkt nur daran, wie die Menschen früher z.B. geglaubt haben, die Erde sei eine Scheibe und die Sonne würde sich um die Erde drehen... weil sie sich nicht vorstellen konnten, selbst auch auf einer Kugel zu stehen, die sich um die eigene Achse dreht.

  3. #33

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Also auch kein Gott
    Kommt drauf an, wie du 'Gott' definierst. Wir sprechen hier vorerst von etwas, was den ersten Anstoss gegeben hat und das muss in erster Linie eine höhere Macht sein.

    Mag ja sein, dass es etwas gibt, das den Anstoß zur Entstehung unseres Universums gegeben hat. Aber ich glaube nicht, dass dieses etwas uns vorschreiben würde, wie wir zu Leben haben, und entsprechende Literatur und den ganzen religiösen Kram dazu erstellt bzw. erstellen lässt.

    Ich denke, unser Wissen bzw. unser Gehirn ist zu beschränkt, um bestimmte Sachen verstehen zu können. Für uns muss alles einen Anfang haben, für uns kann etwas nicht einfach aus dem Nichts entstehen, andererseits wollen sich die meisten nicht vorstellen, selbst irgendwann mal im Nichts zu enden. Und so lange das Wissen dazu noch nicht existiert, versuchen wir uns selbst Erklärungen zu schaffen. Das liegt uns Menschen einfach in der Natur. Denkt nur daran, wie die Menschen früher z.B. geglaubt haben, die Erde sei eine Scheibe und die Sonne würde sich um die Erde drehen... weil sie sich nicht vorstellen konnten, selbst auch auf einer Kugel zu stehen, die sich um die eigene Achse dreht.
    im Qur'an in Sure 112 (al-Ichlas):
    Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen! Sprich: "Er ist Allah, ein EinzigerAllah, der Absolute (ewig Unabhängige, von dem alles abhängt)Er zeugt nicht und ist nicht gezeugt wordenund keiner ist Ihm gleich.

    Allah (swt) ist الأول, al-Awwal, der Erste ohne Beginn. Er ist الأخر, al-Ahir, der Letzte ohne Ende.

    Gottes Existenz liegt übere unsere Vorstellungskraft. Für uns Menschen braucht es immer einen Anfang, aber in dieser irdischen Welt hat alles einen Anfang. Das hat nichts damit zu tun, ob wir Menschen uns das vorstellen können oder nicht, sondern, dass es eben der reinen Tatsache entspricht. Wissenschaftlich begann alles mit dem Urknall, doch was davor war, kann sich kein Wissenschaftler erklären.

    Der Qur'an enthält folgenden Vers, den Ursprung des Universums betreffend:
    Sehen die Ungläubigen (denn) nicht, dass die Himmel und die Erde vereint waren (als eine Einheit der Schöpfung), bevor Wir sie auseinander spalteten? (Sure 21:30)

    Gruss
    AlbaMuslims

  4. #34
    Avatar von Deno79

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2
    TOP Antwort

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 13:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 17:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 16:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 18:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 15:30