BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 25 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 245

Moscheen in nicht-Muslimischen Ländern

Erstellt von BeZZo, 23.05.2011, 23:05 Uhr · 244 Antworten · 34.800 Aufrufe

  1. #91
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    dann wundern sie sich wenn ein albaner ihre kirchen und kloster in ks mit schieffen auge sieht oder gar zerstört!! die haben 380 moschen beschädigt oder zerstört in kosovo 1998/1999!!
    Jede Aktion verursacht ne Reaktion. Es wird gesagt als diese Kirche da 2004 im Kosovo vernichtet wurde, das die Aktion in Belgrad und Nis n Rache Akt war.




    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ich sag nur möge allah ihnen verzeihen!!
    Wird er nicht, eher werden Drogen im Islam erlaubt als das

  2. #92

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Das wieder so ne Sache "Turcine Turcine.." und am Ende laufen die mit türkische Flaggen herum, dann "wieso tun die das"?

    PS. Er ist aber wirklich halber Türke
    Halb Bosniake halb Türke und aus Sandzak? Nicht schlecht, dann geht das Hirvatistan ja sogar i. O. Dachte wär ne sinnlose Provokation.

  3. #93

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Ihr sagt doch immer, das man erst bei sich anfangen soll (vor der eigenen Tür kehren). Ich nehme Tarik nicht in Schutz, ich sage ihm das er so nicht denken soll, nicht denken darf, weil er sonst kein Stück besser ist und das willst DU mir jetzt an den Kopf werfen?

    nisi ti normalan!
    Du kannst das ja auch Sonja sagen oder mannheimer. Slusaj mannheimer nemoj se spustit na taj nivo usw usf.

    Aber da fehlt dir der Wille, weil du diese als serbische Nationalisten siehst (was sie auch sind) und deswegen dich weigerst ihnen irgendwas zu sagen.
    Bei Tarik dagegen scheinst du keine Scheu zu haben.

    Und nein, man muss kein Nationalist sein um so zu handeln, denk auch nicht das du einer bist, aber dann sei wenigstens deinen Prinzipien treu

  4. #94
    Sonny Black
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Halb Bosniake halb Türke und aus Sandzak? Nicht schlecht, dann geht das Hirvatistan ja sogar i. O. Dachte wär ne sinnlose Provokation.
    Nur mal so nebenbei, jeder der mich hier kennt weiss wie ich zu Kroaten stehe und das ich sogar Kroaten überalles liebe.

    Und was Hirvatistan angeht, is das selbe als würd ich Croatia sagen, nur halt in Türkisch.

  5. #95
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Komm Emir such noch ein wenig nach irgendwelchen Erklärungen, dass das ja alles Lüge ist

    Erklär mir bitte warum Serbien nur 6 Millionen Serben beherbergt, aber es 60 Millionen Engländer in England gibt

    Man muss nicht alle umbringen, um systematischen Terror und Mord zu begehen. Die Osmanen haben erobert und ganze Landstriche entvölkert. Die restlichen Einwohner wurden zu Menschen 2 Klasse deklariert und terrorisiert, mit Morden, Mishandlungen, Harac Steuer, Knabenlese und allem was zu perveresen Eroberungstaktiken dazu gehört. Wer dem entrinnen wollte konvertierte und genoß damit Privilegien

    Erst gegen Ende des osmanischen Reichs, als es durch die Russen geschwächt wurde und einem allmälichen Zerfall bevorstand, lockerten sich diese Sachen und die Serben und alle anderen Völker am Balkan konnten Stück für Stück ihre Populationen aufbauen. Dennoch blieben sie bis zum Ende Menschen zweiter Klasse deren Häuser nicht höher als die ihrer muslimischer Nachbarn sein sollte und sonstigen Repressalien.

    genau dank denn russen haben serben und andere slawische völker genau die hälfte des albanischen terrotoriums in anspruch genommen. london konferenz 1912, bei entscheid albaniens und grenzen balkans durch die damaligen grossmächte, allein dank ungar-österreich und italien hat albanien ihre existenz heute und selbständigkeit und dieses kleine teritorium, das beste kommt nocht :

    als die osmanen weg bekämpft worden waren 1912-13 habt ihr genau das was du beschreibst weiter gemacht in kosovo mit den albanern das in blau markierte bis 1999 und zum teil führt ihr es weiter in presevotaal!!

  6. #96
    Kingovic
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Komm Emir such noch ein wenig nach irgendwelchen Erklärungen, dass das ja alles Lüge ist

    Erklär mir bitte warum Serbien nur 6 Millionen Serben beherbergt, aber es 60 Millionen Engländer in England gibt

    Man muss nicht alle umbringen, um systematischen Terror und Mord zu begehen. Die Osmanen haben erobert und ganze Landstriche entvölkert. Die restlichen Einwohner wurden zu Menschen 2 Klasse deklariert und terrorisiert, mit Morden, Mishandlungen, Harac Steuer, Knabenlese und allem was zu perveresen Eroberungstaktiken dazu gehört. Wer dem entrinnen wollte konvertierte und genoß damit Privilegien

    Erst gegen Ende des osmanischen Reichs, als es durch die Russen geschwächt wurde und einem allmälichen Zerfall bevorstand, lockerten sich diese Sachen und die Serben und alle anderen Völker am Balkan konnten Stück für Stück ihre Populationen aufbauen. Dennoch blieben sie bis zum Ende Menschen zweiter Klasse deren Häuser nicht höher als die ihrer muslimischer Nachbarn sein sollte und sonstigen Repressalien.
    Was ist den bitte daran eine Lüge? Wieso hatte Bosnien (was kleiner ist wie Serbien) unter den Türken nicht mehr wie 5 Millionen Einwohner?

    England ist größer und die Zahl von den (bei 3 mal so vielen Einwohnern) steht ... nur ein vergleich für die letzten Jahre in Serbien (da ist sogar das Kosovo mit eingerechnet und du weißt wie sich dort die Zahlen verändert haben)



    Die roten Zahlen ist die dif. zwischen birth/dead rate


    Wie willst du da auf 60 Millionen kommen, wenn es immer weniger und weniger werden? Dazu haben viele noch ab weil du Heute selbst in Bosnien besser leben kannst als in Serbien...


    Was die Osmanen gemacht haben, das weiß niemand so genau aber von der Logik her dürfte es keine Menschen auf dem Balkan geben die nicht Moslems sind (da die Osmanen abgeschlachtet haben) und ebenso keine Kirchen (weil die ja aus einer Kirche eine Moschee gemacht haben).

    Beweise hast du keine, genauso wenig wie ich aber du bist der Meinung, das du 100% recht hast!

  7. #97
    Kingovic
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    was genau meinst du ?? sowas??



    ich versteh dich aber anbetracht der 380 zerstörten moschen in kosovo, anbetracht der ganzen morde, massaker, und vergelatigunegn und vertreibungen an die albaner und bosnier versteh ich den wut der menschen dort durchaus, und ich versteh auch das sie alle die spuren löschen wollen die nur an diese mörder und vergewaltiger erinnern , ich denke kaum das es dem religion gewidmet ist dieser hass.
    Ja, versteh dich ja aber was bringt es jetzt das selbe zu machen? Es zeigt eigentlich nur, das du bzw. wir kein Stück besser sind...

  8. #98

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    genau dank denn russen haben serben und andere slawische völker genau die hälfte des albanischen terrotoriums in anspruch genommen. london konferenz 1912, bei entscheid albaniens und grenzen balkans durch die damaligen grossmächte, allein dank ungar-österreich und italien hat albanien ihre existenz heute und selbständigkeit und dieses kleine teritorium, das beste kommt nocht :

    als die osmanen weg bekämpft worden waren 1912-13 habt ihr genau das was du beschreibst weiter gemacht in kosovo mit den albanern das in blau markierte bis 1999 und zum teil führt ihr es weiter in presevotaal!!
    Ein großer Teil der Albaner hatte mit den Osmanen im Kosovo gemeinsame Sache gemacht gehabt, deswegen wurden sie ebenfalls 1912 ebenfalls angegriffen (Und ja ich weis, dass es die Liga von Prizren gab und dass dort antiosmanische Beschlüsse gefasst wurden). Lies ein wenig nach dann wirst du sehen, dass albanisch osmanische Feldherren keine seltenheit waren.
    Ach ja, als die Osmanen das Kosovo erobert hatten kamen nach und nach Albaner in das Gebiet. Das kannst du wenn du willst in osmanischen Volkszählungen schön nachverfolgen. Dementsprechend schließt sich hier der Kreis zu 1912.

    Und nein, ich denke nicht, dass man derartige Sachen weiterführen sollte. Die Zeit der Vertreibungen usw ist vorbei.

  9. #99
    Kingovic
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Halb Bosniake halb Türke und aus Sandzak? Nicht schlecht, dann geht das Hirvatistan ja sogar i. O. Dachte wär ne sinnlose Provokation.
    Frag Ihn doch... Er hat aber nichts gegen Kroaten oder Kroatien, das kann dir auch so gut wie jeder kroate hier im Forum bestötigen

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Du kannst das ja auch Sonja sagen oder mannheimer. Slusaj mannheimer nemoj se spustit na taj nivo usw usf.

    Aber da fehlt dir der Wille, weil du diese als serbische Nationalisten siehst (was sie auch sind) und deswegen dich weigerst ihnen irgendwas zu sagen.
    Bei Tarik dagegen scheinst du keine Scheu zu haben.

    Und nein, man muss kein Nationalist sein um so zu handeln, denk auch nicht das du einer bist, aber dann sei wenigstens deinen Prinzipien treu
    Wenn so User Verwarnungen bekommen, weil die Bilder posten wo eine Moschee brennt mit einem text unten drunter "ako nestane grijane onda imamo dzamije" und du mir sagst, das ich so etwas zu unrecht zu den sagen ...

  10. #100

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Was ist den bitte daran eine Lüge? Wieso hatte Bosnien (was kleiner ist wie Serbien) unter den Türken nicht mehr wie 5 Millionen Einwohner?


    Die roten Zahlen ist die dif. zwischen birth/dead rate


    Wie willst du da auf 60 Millionen kommen, wenn es immer weniger und weniger werden? Dazu haben viele noch ab weil du Heute selbst in Bosnien besser leben kannst als in Serbien...
    !
    Ich glaube du verstehst nicht. Ich sage nicht, dass 54 Millionen Serben umgebracht wurden, sondern das wenn es keine Osmanen im Balkan gegeben, es eine ähnliche Explosion der Bevölkerungszahl gegeben hätte wie in Westeuropa. Dies ist aber nicht passiert, weil die Osmanen den Balkan besetzt hielten und es gegen Ende ihres Reiches wirtschaftlich und sonstig hindert im Gegensatz zum mittelalter, wo sie technologisch nweiter waren

Seite 10 von 25 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 21:50
  2. Sind die muslimischen Bosnier nicht historisch gesehen Kroaten?
    Von Stipan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 22:22
  3. BALKAN,aber nicht mit die muslimischen länder!
    Von mladenovcanka im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 23:45