BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 135

Moscheen schiessen wie Pilze aus dem Boden.

Erstellt von DZEKO, 03.04.2010, 11:49 Uhr · 134 Antworten · 6.298 Aufrufe

  1. #81
    Emir
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    das versuche ich ihnen klar zu machen aber keiner liest den anfangspost, sondern kommt gleich mit den vorurteilen.
    Machen die doch net, die suchen ja einen Grund wobei ich sagen muss, das bei uns alle Schulen bereits renoviert sind (BrckO)

  2. #82
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Oft genug wird hier über die Schule Srbija gelästert und aufs übelste verurteilt! Genau wie die gesamte RS durch und durch nationalistisch sei....und dann sehen meine lieblichen Äuglein, daß Araber ne Moschee in Sarajevo bauen und der Grund und Boden ihnen gehört!

    Wenn die RS nationalistisch ist, dann ist dein Teil Bosniens keinen Hauch besser!!!

    Muss nun fort bin später wieder für euch da!

    Nichts für Ungut!


    mir geht es nur darum das vorurteil zu klären, wieso die keine schulen bauen.

    ganz einfach, weil es nicht die aufgabe einer religiösen instution ist schulen für das ganze land und für andersgläubige zu bauen ist doch logisch oder.

    der staat ist dafür verantwortlich, und schulen enstehen auch nur gibt es keine arbeitsplätze die die leute danach besetzen können.

    und darum muss sich der staat kümmern.

  3. #83
    Avatar von oflu-trabzon-61

    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Bitte trotzdem weniger Moscheen.
    Jede Moschee in Europa ist eine zuviel.
    Vielleicht mag der Islam nicht in dein "beschränktes" Bild von Europa passen,
    aber es ist eine Tatsache, dass der Islam seit dem 7. Jahrhundert ein durchgängiger Bestandteil von Europa ist. Erst in Spanien durch die Mauren,
    die sich bis 1492 im Süden von Spanien halten konnten, seit 1354 durch die Osmanen.

    Wenn du rechnen kannst, wirst du feststellen, dass der Islam eine 1300 jährige Geschichte in Europa hat, die du auch mit deinem ihm feindlich gesinnten Geblöke nicht wegdiskutieren kannst.

    Im Gegensatz z.B. zur katholischen Kirche kennt der Islam keine globale Institution, die sich in jeglicher Hinsicht engagiert.

    Ein Grossteil der Moscheen, ich wage mal zu behaupten, dass es sogar über 90 % sind, werden durch private Mittel in Form von Spenden durch Gläubige finanziert und erbaut.

    Und mal nebenbei, fernab dieser in meinen Augen unnötigen Diskussion, ob so viele nötig sind oder nicht, was ich mit meinem Geld mache, ob ich damit nun Moscheen finanziere oder es anderweitig gemeinnützig spende, oder es verbrenne, hat niemanden zu interessieren. Das kann man analog auf alle gläubigen Muslime übertragen.

  4. #84
    hamza m3 g-power
    es ist nicht nur so, dass es nicht die aufgabe der islamska zajednica ist schulen zu bauen, sondern es ist auch verboten... schulen müssen staatlich sein und privatschulen sind kaum zu finanzieren...

  5. #85
    Pejan
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    ich glaube die albanischen frauen eignen sich viel besser dazu! wäre für sie auch ne nette abwechslung zu euch quadratschädeln!

    ach ja und die rechnungen können die bosnier deiner mama schicken!
    was muckst du hier so? du hast selbst nen quadratkopf, du armseliger.

  6. #86
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    was muckst du hier so? du hast selbst nen quadratkopf, du armseliger.
    wer im glashaus sitzt...

  7. #87

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von oflu-trabzon-61 Beitrag anzeigen
    Vielleicht mag der Islam nicht in dein "beschränktes" Bild von Europa passen,
    aber es ist eine Tatsache, dass der Islam seit dem 7. Jahrhundert ein durchgängiger Bestandteil von Europa ist. Erst in Spanien durch die Mauren,
    die sich bis 1492 im Süden von Spanien halten konnten, seit 1354 durch die Osmanen.

    Wenn du rechnen kannst, wirst du feststellen, dass der Islam eine 1300 jährige Geschichte in Europa hat, die du auch mit deinem ihm feindlich gesinnten Geblöke nicht wegdiskutieren kannst.

    Im Gegensatz z.B. zur katholischen Kirche kennt der Islam keine globale Institution, die sich in jeglicher Hinsicht engagiert.

    Ein Grossteil der Moscheen, ich wage mal zu behaupten, dass es sogar über 90 % sind, werden durch private Mittel in Form von Spenden durch Gläubige finanziert und erbaut.

    Und mal nebenbei, fernab dieser in meinen Augen unnötigen Diskussion, ob so viele nötig sind oder nicht, was ich mit meinem Geld mache, ob ich damit nun Moscheen finanziere oder es anderweitig gemeinnützig spende, oder es verbrenne, hat niemanden zu interessieren. Das kann man analog auf alle gläubigen Muslime übertragen.
    Gut argumentiert, Oflu.

    Wo bleiben neue Kirchen in arabischen Ländern? Auch dort gibt es Christen, offiziell ist es aber nicht erlaubt, welche da zu bauen - geschweige denn eine Bibel mit sich zu tragen. Hab mal gehört, dass es darauf Todesstrafe geben kann, weiss jemand was davon?

  8. #88
    Apache
    sagt mal, könnt ihr auch vorstellen, daß es eine sogenannte geste ist, um an projekte ran zu kommen.
    araber, vor allem ölscheichs versuchen auf der ganzen welt zu investieren.
    man sollte die gesamte bosnische bevölkerung vorher besänftigen, bevor als beispiel, das bosnische energie unternehmen an die araber geht.
    ist aber in serbien und kroatien nicht anders.
    dort werden halt keine moscheen finanziert, sondern andere gebilde.
    in serbien sind es nicht araber, sondern eher russen.
    in der RS, wird sich das in den nächsten monaten noch herausstellen.
    BIH hat das grösste poential im energie sektor.
    grüner strom wird wichtiger, denn je.
    also baut man moscheen und bekommt dafür konzessionen für die nächsten 25- 30 jahre.

  9. #89
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Gut argumentiert, Oflu.

    Wo bleiben neue Kirchen in arabischen Ländern? Auch dort gibt es Christen, offiziell ist es aber nicht erlaubt, welche da zu bauen - geschweige denn eine Bibel mit sich zu tragen. Hab mal gehört, dass es darauf Todesstrafe geben kann, weiss jemand was davon?


    das hat nichts mit bosnien und europa zu tun, oder wollen wir wie sie werden obwohl man hier von religionfreiheit prahlt und stolz drauf ist.

  10. #90

    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    409
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    das hat nichts mit bosnien und europa zu tun, oder wollen wir wie sie werden obwohl man hier von religionfreiheit prahlt und stolz drauf ist.
    Das kommt von alleine wenn der Muslimische anteil der Gesellschafft auf 70% angestiegen ist dann hat das auch was damit zu tun

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Darf man auf Einbrecher schiessen?
    Von Zurich im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 11:15
  2. Ex-Stars auf dem Boden!
    Von Robert im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 15:13
  3. Gayreeks - gedemütigt und am Boden
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 00:10
  4. lumineszierende pilze
    Von John Wayne im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 22:25
  5. Dauernd auf den Boden spucken
    Von Schiptar im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 21:07