BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Moslembrüder und Ihr eigentliches Ziel, die Vereinigte Arabische Republik

Erstellt von WissenMacht, 10.01.2013, 13:33 Uhr · 63 Antworten · 2.842 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354

    Moslembrüder und Ihr eigentliches Ziel, die Vereinigte Arabische Republik

    Ob Mubarak oder Al-Gaddafi, es waren die Verbündeten der USA und der westlichen Welt, in Europa. Sie kauften Waffen und wer etwas gegen Sie sagen wollte, der wurde sofort zum schweigen gebracht. Mubarak war 30 Jahre an der Macht doch erst vor einem Jahr war er plötzlich böse obwohl sich an seiner Haltung nichts geändert hat. Da hier die meisten keine Ahnung haben (auch die meisten Moslems nicht), was Sharia bedeutet oder was die Moslembrüder sind, hier eine kleine Erklärung für die Nachrichten der letzten Tage.

    Gerade Ihr Balkaner, also Serben, Kroaten, Albaner und was sich noch erfindet, solltet es verstehen (Achtung dummer Mensch, damit ist nicht gemeint, das die angesprochenen erfunden sind). Araber sind Araber, sie sprechen arabisch, haben zu 98% den selben Glauben und unterscheiden sich minimal.

    Was die USA und Europa auf keinen Fall sehen wollen, das ist die Vereinigte Arabische Republik. Die Amerikaner teilen, zwei streiten sich und der Dritte (USA) spielt Freund und Feind. Perfektes Beispiel wäre die Türkei und Ihre Kurden (versteht Ihr wahrscheinlich nicht aber ist auch egal).



    Hier leben Araber, nehmen wir an, diese verbünden sich und bilden einen Staat, die Vereinigte Arabische Republik.
    Deutschland und Frankreich zusammen sind nicht halb so groß wie Algerien. Die stärker der Araber sind die Bodenschätze, welche fast kostenfrei Ihr Land verlassen, damit einzelne Menschen immer reicher werden (Gaddafi und Mubarak).

    Die Moslembrüder sind schon über 50 Jahre aktiv, bauen Krankenhäuser und Schulen nur nicht unter Ihren Namen, da das Volk es weiß, daher die Moslembrüder auch klar in Ägypten gewonnen haben. Sie wollen kein Geld, sie wollen die Arabischen Länder zusammenbringen.

    Daher bekommt Ihr von den Medien momentan nur zu hören, wie Frauen keine Rechte haben, kleine Kinder vergewaltigt werden (von 90-jährigen) und nicht mehr das Super-Problem Iran. Der Iran ist für Israel keine Gefahr, war er auch nie, jetzt knallt es um Israel drumherum und die Bodenschätze im Iran müssen warten.


    Warum sind hier die Meisten so behindert und wollen das nicht verstehen? Was macht Ihr im Internet? Hat euch niemand beigebracht selbst zu denken? Was juckt euch, was in Arabien oder Ägypten passiert, wenn wir hier, dank Demokratie, 17€ pro Haushalt GEZ zahlen müssen, selbst wenn wir kein Fernsehn schauen? In Afghanistan sterben sinnlos Menschen aus Deutschland obwohl laut Umfragen 80% der Deutschen keine Deutschen in Afghanistan haben wollen.
    Der Spiegel könnte morgen schreiben, wie ein Imam Gangbangparty's im Kindergarten veranstaltet hat oder wie jemand seine Tochter für eine Packung Seife verkauft hat und alle würden es glauben. Ihr könnt kein Arabisch, ihr versteht den Islam nicht, Ihr kennt die Kultur nicht aber darüber reden, das können hier alle!


    Wir leben dort nicht, wir müssen hier mal die Augen aufbekommen. Alle leben hier zusammen, ob Christ, Moslem oder Taxifahrer und wenn es so weiter geht, dann werden wir uns in 20 Jahren die Köpfe einschlagen obwohl.
    Euer Gehirn wird gewaschen! Wenn ich Terror sage, dann ist euer erste Gedanke "al-qua.."

  2. #2
    Mirditor
    Da es hier so schlimm sein soll...pass abgeben und one-way flug nach arabien. Die Brüder werden dich (und deine familie?) sicher gern aufnehmen.

  3. #3
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Sehr schön geschrieben, aber für den Durchschnittseuropäer ist es zuviel Arbeit, selbst zu denken, dass überlassen sie lieber den westlichen Medien.

    Und kaum wird irgendwo ein Anschlag von einem Muslimen verübt (oder man formt es herum bis sowas rauskommt, siehe 9.11.) heißt das, dass jeder Muslim ein Terrorist wäre. Mal angenommen, das würde stimmen, weltweit gibt es schätzungsweise 1,5 Milliarden Muslime, und wenn jeder ein Terrorist wäre,... Aber wie gesagt, selbstständiges Denken ist für viele Leute zuviel Arbeit.

    Wie die Amokläufe, die gerade in den USA herumgehen. "Amokläufer tötet so und so viele Menschen". Wäre er jedoch Muslim, hieße es "Superböser freiheithassender Moslem macht superböse Moslemsachen".
    Aber hey, selbst denken ist zu viel, in diesem Fall haben Christen oder Atheisten einen Amoklauf verübt. Auf gar keinen Fall ist freier Zugang zu Waffen + psychische Probleme die Ursache, nein. Es ist der Glaube von ihnen!

  4. #4
    Gast829627
    wenn jucken die araber und schön das du der einzige bist der alles sieht und versteht......auch wenn die araber sich vereinen können die nix........

  5. #5

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Die Araber zerfleischen und hassen sich doch gegenseitig.

  6. #6
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Wasser predigen und Wein trinken...

  7. #7
    Abdülhey
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Wasser predigen und Wein trinken...
    Wein ist haram.

  8. #8
    Kejo
    Nach dem "sie unterscheiden sich kaum" habe ich aufgehört zu lesen.

  9. #9

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Die Idee des Panarabismus ist nicht unbedingt schlecht, die Muslimbrüder sind aber bestimmt nicht die besten für diese Aufgabe. Was ist mit den christlichen Arabern, die gerade in Schlüsselländer sehr zahlreich sind? Und wo steht es im Programm der Muslimbrüder, dass sie einen großarabischen Staat wünschen? Ich habe nie so was gehört. Panarabismus war traditionell das Ziel von säkularen Kräften, die sich eher national als religiös definierten, wie die Nasseristen oder die Baathisten.

    Außerdem, sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen arabischen Ländern schon sehr groß, in fast allen Bereichen - und das hat auch mit der unterschiedliche Geographie zu tun. Da muss man noch viel arbeiten, bevor man über eine Vereinigung sprechen kann.

  10. #10

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Ob Mubarak oder Al-Gaddafi, es waren die Verbündeten der USA und der westlichen Welt, in Europa. Sie kauften Waffen und wer etwas gegen Sie sagen wollte, der wurde sofort zum schweigen gebracht. Mubarak war 30 Jahre an der Macht doch erst vor einem Jahr war er plötzlich böse obwohl sich an seiner Haltung nichts geändert hat. Da hier die meisten keine Ahnung haben (auch die meisten Moslems nicht), was Sharia bedeutet oder was die Moslembrüder sind, hier eine kleine Erklärung für die Nachrichten der letzten Tage.

    Gerade Ihr Balkaner, also Serben, Kroaten, Albaner und was sich noch erfindet, solltet es verstehen (Achtung dummer Mensch, damit ist nicht gemeint, das die angesprochenen erfunden sind). Araber sind Araber, sie sprechen arabisch, haben zu 98% den selben Glauben und unterscheiden sich minimal.

    Was die USA und Europa auf keinen Fall sehen wollen, das ist die Vereinigte Arabische Republik. Die Amerikaner teilen, zwei streiten sich und der Dritte (USA) spielt Freund und Feind. Perfektes Beispiel wäre die Türkei und Ihre Kurden (versteht Ihr wahrscheinlich nicht aber ist auch egal).



    Hier leben Araber, nehmen wir an, diese verbünden sich und bilden einen Staat, die Vereinigte Arabische Republik.
    Deutschland und Frankreich zusammen sind nicht halb so groß wie Algerien. Die stärker der Araber sind die Bodenschätze, welche fast kostenfrei Ihr Land verlassen, damit einzelne Menschen immer reicher werden (Gaddafi und Mubarak).

    Die Moslembrüder sind schon über 50 Jahre aktiv, bauen Krankenhäuser und Schulen nur nicht unter Ihren Namen, da das Volk es weiß, daher die Moslembrüder auch klar in Ägypten gewonnen haben. Sie wollen kein Geld, sie wollen die Arabischen Länder zusammenbringen.

    Daher bekommt Ihr von den Medien momentan nur zu hören, wie Frauen keine Rechte haben, kleine Kinder vergewaltigt werden (von 90-jährigen) und nicht mehr das Super-Problem Iran. Der Iran ist für Israel keine Gefahr, war er auch nie, jetzt knallt es um Israel drumherum und die Bodenschätze im Iran müssen warten.


    Warum sind hier die Meisten so behindert und wollen das nicht verstehen? Was macht Ihr im Internet? Hat euch niemand beigebracht selbst zu denken? Was juckt euch, was in Arabien oder Ägypten passiert, wenn wir hier, dank Demokratie, 17€ pro Haushalt GEZ zahlen müssen, selbst wenn wir kein Fernsehn schauen? In Afghanistan sterben sinnlos Menschen aus Deutschland obwohl laut Umfragen 80% der Deutschen keine Deutschen in Afghanistan haben wollen.
    Der Spiegel könnte morgen schreiben, wie ein Imam Gangbangparty's im Kindergarten veranstaltet hat oder wie jemand seine Tochter für eine Packung Seife verkauft hat und alle würden es glauben. Ihr könnt kein Arabisch, ihr versteht den Islam nicht, Ihr kennt die Kultur nicht aber darüber reden, das können hier alle!


    Wir leben dort nicht, wir müssen hier mal die Augen aufbekommen. Alle leben hier zusammen, ob Christ, Moslem oder Taxifahrer und wenn es so weiter geht, dann werden wir uns in 20 Jahren die Köpfe einschlagen obwohl.
    Euer Gehirn wird gewaschen! Wenn ich Terror sage, dann ist euer erste Gedanke "al-qua.."
    Willst du damit etwa sagen, dass die Balkaner erfunden sind?

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vereinigte Staaten von Europa
    Von 555-KS-555 im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 12:25
  2. Vereinigte Staaten von Slawien
    Von Schwarzberger im Forum Rakija
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 20:21
  3. Demokratische Arabische Republik Sahara
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 17:39
  4. vereinigte staaten
    Von doener-sellerie im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 16:10
  5. Vereinigte Staaten vom Balkan
    Von Sandzo im Forum Rakija
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 14:59