BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Moslembrüder und Ihr eigentliches Ziel, die Vereinigte Arabische Republik

Erstellt von WissenMacht, 10.01.2013, 13:33 Uhr · 63 Antworten · 2.829 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Nicht alles, die arabischen Eliten haben auch ihr Schuld daran, aber du kannst nicht verneinen, dass der Westen Pan-Arabismus untergraben hat. Eine große demokratische pan-arabische Republik wäre für den Westen eine große Gefahr, weil sie die Kontrolle über diese so wichtige Region schwieriger machen würde.
    Der Westen hat nach dem Kolonialismus nie etwas gegen eine Vereinigung der Araber unternommen. Vorher kann von Westen keine Rede sein, da damals die Größmächte alle unterschiedliche Interessen verfolgt haben. Die heutige Zersplitterung ist auf unterschiedlichen Kolonialmächten wie Frankreich, Großbritannien oder dem Osmanischen Reich zurückführen.

    Die Araber selbst haben sich bereits im 8. Jahrhundert zersplittert in verschiedene Kalifate und die Muslime bereits im 7. Jahrhundert direkt nach Mohammed. Der Pan-Arabismus hätte nie funktioniert und ist selbst heute von der Mehrheit der Araber überhaupt nicht gewollt. Allein schon wegen den Rohstoffen und der Reisefreiheit. Da braucht der Westen überhaupt nichts machen. Ein riesiger arabischer Staat wäre heute sowieso nur eine Missgeburt mit tausenden Konflikten im Inneren und nach außen, dramatischen Problemen in der Bevölkerung und Politik. So ein Land wäre garnicht in der Lage auf die aktuellen Anforderungen mit den richtigen Reformen zu reagieren. Die einzigen, die sich vor so einem Gebilde fürchten müssen sind die Araber selber.

  2. #62

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.346
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Der Westen hat nach dem Kolonialismus nie etwas gegen eine Vereinigung der Araber unternommen. Vorher kann von Westen keine Rede sein, da damals die Größmächte alle unterschiedliche Interessen verfolgt haben. Die heutige Zersplitterung ist auf unterschiedlichen Kolonialmächten wie Frankreich, Großbritannien oder dem Osmanischen Reich zurückführen.

    Die Araber selbst haben sich bereits im 8. Jahrhundert zersplittert in verschiedene Kalifate und die Muslime bereits im 7. Jahrhundert direkt nach Mohammed. Der Pan-Arabismus hätte nie funktioniert und ist selbst heute von der Mehrheit der Araber überhaupt nicht gewollt. Allein schon wegen den Rohstoffen und der Reisefreiheit. Da braucht der Westen überhaupt nichts machen. Ein riesiger arabischer Staat wäre heute sowieso nur eine Missgeburt mit tausenden Konflikten im Inneren und nach außen, dramatischen Problemen in der Bevölkerung und Politik. So ein Land wäre garnicht in der Lage auf die aktuellen Anforderungen mit den richtigen Reformen zu reagieren. Die einzigen, die sich vor so einem Gebilde fürchten müssen sind die Araber selber.
    Unterschiedliche Interessen hatten die den westlichen Mächten schon, troztdem auch was Gemeinsames: dass sie keine Vereinigung der Araber wollten. Warum hatte Großbritannien dann überall innerhalb seines Mandatsgebiets Grenze gezogen, obwohl den Arabern ein einheitlicher Reich versprochen wurde? Warum waren sowohl GB als auch Frankreich gegen Nasser? Dass Israel in diesem Gebiet eingepflanzt wurde, ist natürlich auch nicht zufällig.

    Alles was du über die Araber sagst, galt natürlich auch für Europa, trotzdem gibt es heute so was wie die EU. Ich weiß, nicht besonders erfolgreich, trotzdem ist etwas, was man früher sich nicht vorstellen konnte.

    Auf jeden Fall, über die Schwierigkeiten einer pan-arabischen Union habe ich schon früher in diesem Thread gesprochen. Deswegen sollte man zuerst vielleicht mit kleineren Regionalunionen anfangen, (Vereinigtes Maghreb, Großsyrien u.a.), die auch miteinander arbeiten können, um sich gegen Imperialismus zu verteidigen.

  3. #63
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Unterschiedliche Interessen hatten die den westlichen Mächten schon, troztdem auch was Gemeinsames: dass sie keine Vereinigung der Araber wollten. Warum hatte Großbritannien dann überall innerhalb seines Mandatsgebiets Grenze gezogen, obwohl den Arabern ein einheitlicher Reich versprochen wurde? Warum waren sowohl GB als auch Frankreich gegen Nasser? Dass Israel in diesem Gebiet eingepflanzt wurde, ist natürlich auch nicht zufällig.

    Alles was du über die Araber sagst, galt natürlich auch für Europa, trotzdem gibt es heute so was wie die EU. Ich weiß, nicht besonders erfolgreich, trotzdem ist etwas, was man früher sich nicht vorstellen konnte.

    Auf jeden Fall, über die Schwierigkeiten einer pan-arabischen Union habe ich schon früher in diesem Thread gesprochen. Deswegen sollte man zuerst vielleicht mit kleineren Regionalunionen anfangen, (Vereinigtes Maghreb, Großsyrien u.a.), die auch miteinander arbeiten können, um sich gegen Imperialismus zu verteidigen.
    Was mittlerweile echt in diesem Forum nervt sind diese ganzen Zecken. Wo habt ihr eigentlich euer bescheuertes Weltbild voller Verschwörungen, Imperialismus usw. her?

    Du befürwortest den Pan-Arabismus und behauptest so eine Scheiße, dass Israel geschaffen wurde um zu verhindern, dass sich die arabischen Völker vereinen. Europa war gegen Nasser, weil er sonst die Araber veeinigt hätte und natürlich hat GB seine Kolonien deshalb aufgeteilt, damit die Araber ja nicht auf die Idee kommen sollten sich zu vereinen.

    Diese ganze Zeckenideologie geht mir ziemlich auf den Sack, unterhalt dich mit den anderen Zecken hier wenn du Bock hast. Wer dich für voll nimmt hat selber Schuld.

  4. #64
    Yunan
    Du solltest lieber die Türen der Diskos deiner Langhaar-Freunde bewachen anstatt politischen Schwachsinn von dir zu geben. Da ist allen geholfen. Adieu.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Vereinigte Staaten von Europa
    Von 555-KS-555 im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 12:25
  2. Vereinigte Staaten von Slawien
    Von Schwarzberger im Forum Rakija
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 20:21
  3. Demokratische Arabische Republik Sahara
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 17:39
  4. vereinigte staaten
    Von doener-sellerie im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 16:10
  5. Vereinigte Staaten vom Balkan
    Von Sandzo im Forum Rakija
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 14:59