BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Mozart-Oper aus Angst vor Islamisten abgesagt!

Erstellt von Philippos, 26.09.2006, 18:57 Uhr · 34 Antworten · 1.405 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Sehr fundiert dein Beitrag.

  2. #12

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    komm mach noch ein thread nachher gehts dir bestimmt besser

  3. #13
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    omg... liest ihr überhaupt das ganze? ich hab da einfach null bock :P nicht jetzt weils um Moslems geht sondern überhaupt...

  4. #14

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von rake17
    omg... liest ihr überhaupt das ganze? ich hab da einfach null bock :P nicht jetzt weils um Moslems geht sondern überhaupt...

    nur wenn es mich interessiert

  5. #15

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Scharfe Kritik nach Oper-Absetzung


    Nach Absetzung von Mozarts «Idomeneo» aus Angst vor islamistischen Anfeindungen wächst der Druck auf die Deutsche Oper Berlin, das Werk wieder auf den Spielplan zu setzen.

    Gleichzeitig nahm die Kritik an den Sicherheitsbehörden und Berlins Innensenator Ehrhart Körting zu, der eine Absetzung des Stücks empfohlen hatte, ohne eine konkrete Gefährdung zu benennen. Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte vor Selbstzensur, auch in internationalen Zeitungen wurde Unverständnis laut.
    Intendantin Kirsten Harms hatte die Inszenierung des Regisseurs Hans Neuenfels abgesetzt, in der König Idomeneo neben Jesus, Buddha und Poseidon auch den abgeschlagenen Kopf des Propheten Mohammed präsentiert.

    Der Deutsche Bühnenverein kritisierte, dass das Landeskriminalamt LKA zwar eine «Gefährdungslage mit schwer abzuschätzenden Folgen» gesehen habe, die Entscheidung aber der Deutschen Oper überlassen habe. Es sehe so aus, als ob die Behörden im Falle eines Anschlages die Verantwortung auf die Deutsche Oper hätten abwälzen wollen.

    Die Berliner CDU warf Innensenator Körting vor, die Intendantin im Regen stehen gelassen zu haben. Auch der FDP-Partei- und Fraktionsvorsitzende Guido Westerwelle erklärte, die politische Verantwortung für die Absetzung der Oper liege klar bei Körting und den Sicherheitsbehörden.

    Bundeskanzlerin Merkel sagte der «Neuen Presse»: «Wir müssen aufpassen, dass wir nicht aus Angst vor gewaltbereiten Radikalen immer mehr zurückweichen. Selbstzensur aus Angst ist nicht erträglich.»

    Der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen, Volker Beck, forderte die Wiederaufnahme der Oper, «als Zeichen, dass Einschüchterungsversuche die Kunstfreiheit nicht in Frage stellen können».

    Peter Raue, der Anwalt des Regisseurs, warf der Intendantin vor, den Hinweis der Sicherheitsbehörden nicht näher hinterfragt zu haben. Neuenfels äusserte sich erneut verwundert über die Absetzung. Er habe seit der Premiere im März 2003 keine Kritik von Muslimen gehört. (sda)

  6. #16
    Ist auch Richtig so ich hab gesehen wie die dort Mohammeds Kopf Abgeschnitten haben und schön in die Kamera geprallt haben mit Blutverschmierten Hemden... das sah so aus das die es genießen würden...... ich glaub die Christen werden es niemals lernen das man Mohammeds Gesicht niemals zeigen darf ist egal wie. :evil:

  7. #17

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Mozart ist TOT, scheiss auf den

  8. #18
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    Mozart ist TOT, du bist so süss auf den
    Ach was, woher weisst du das

  9. #19
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Ist auch Richtig so ich hab gesehen wie die dort Mohammeds Kopf Abgeschnitten haben und schön in die Kamera geprallt haben mit Blutverschmierten Hemden... das sah so aus das die es genießen würden......
    Und was ist mit den Köpfen von Jesus, Buddha und Poseidon?
    Mann, Mann, Mann, verzieh dich lieber in ein Taliban-Camp, du Spinner...

    Zitat Zitat von Don-Salieri
    ich glaub die Christen werden es niemals lernen das man Mohammeds Gesicht niemals zeigen darf ist egal wie.
    Und du wirst wohl nie lernen, daß uns deine abergläubischen Regeln nicht die Bohne interessieren.
    Wäre ja noch schöner, wenn jeder Spinner, der an höhere Mächte glaubt, anstatt gleich in die Klapse zu kommen auch noch anderen Leuten vorschreiben dürfte, was sie zu tun und lassen zu haben...

  10. #20
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Eigentlich geht's ja nicht um Mozart's Oper, sondern um die (Neu)Inszenierung durch den Regisseur, der zum Schluss die abgeschnittenen Köpfe der 3 grossen Religionsgründer auffahren lässt.
    Ob dies künstlerisch Wertvoll ist möchte ich dahingestellt lassen, aber hat eigentlich nichts mit der Originalfassung zu tun. Ist ein reines dazudichten.
    Ich versteh' die Aufregung um die abgeschnittenen Köpfe, ich versteh' aber nicht die Aufregung speziell um Mohamed und Islam.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 18:47
  2. Kli?ku poklon ?oper od 90.000 evra
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 20:00
  3. Milan Bandi? Mozart u kuhinji
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 16:30
  4. Michael Jackson-Gedenkkonzert in Wien abgesagt
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 13:39
  5. Thompsonkonzert abgesagt
    Von Grasdackel im Forum Musik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 20:02