BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 234

warum müssen frauen kopftücher tragen? wieso machen die sich keine glatze?

Erstellt von John Wayne, 14.02.2009, 16:15 Uhr · 233 Antworten · 17.659 Aufrufe

  1. #51
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    und das sich die nonne selbst entschieden hat so zu leben

    und nicht weil es ihr ein bruder oder ehemann befohlen hat
    musliminnen werden auch nicht alle gezwungen, sondern entscheiden auch aus sich selbst heraus ein kopftuch zu tragen, also wo genau liegt jetzt dein Problem?
    Wieviele Threads denn noch über Kopftücher

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    mein ein habe ich mus nicht mehr sammeln...finde du erst ei für dich meine lieben wenn dich jemand haben will

    ich habe meinen liebsten der mich überalles liebt...finde du ersatmal so einen dann können wir reden

    machs nicht peinlicher alsa du bist.



    soviel von mir..
    merkst du eigentlich garnicht wie lächerlich du bist?????
    Wenn man dir mal glauben schenken kann dann bist du mit john wayne zusammen. Dein Vater ist Moslem und du bist mit einem Typen zusammen der Moslems verabscheut. Findest du das nicht ein bisschen erniedrigend für sowas die Beine breit zu machen?? Ich an deiner Stelle würde so einen Rassisten noch nichtmal anschauen (auch wenn ich von Religion jetzt so garnichts halten würde, die muslimischen wurzeln würden schon reichen).

  2. #52
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Nee, er meint es so und ich kann den Gedankengang auf eine Art und Weise schon nachvollziehen:
    Wenn ne Frau sich so bedeckt, weiß sie um ihre sexuelle Wirkung und zeigt somit nach außen, dass sie dies auch weiß. Sie weiß, dass Männer sexuelle Wesen sind und sie will diese nicht reizen, also bedeckt sie sich und trägt damit nach außen, dass sie ein Sexobjekt ist.
    Aber genau das gleiche macht ja auch eine Europäerin, wenn sie sich trotz totaler Hitze was anzieht.
    bei lucky ist es ja auch so witzig...wenn eine Frau sich bedeckt weil sie ihre Reize nicht zeigen will, dann macht sie sich zum Sexobjekt.
    Wenn eine sich mit BH und nem gürtel auf die Strasse stellt und ihre reize zeigt dann ist sie selbstbewusst und macht sich nciht zum sexobjekt.

  3. #53
    Bambi
    Lucky, Zhan hat Recht, in der Einstellung vertrittst du ne ganz schöne Doppelmoral. Sich wie ne Nutte anzuziehen muss nicht zwangsläufig was mit Freiheit zu tun zu haben, auch hier kann ne gewisse Art Zwang dahinterstehen.

  4. #54
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Nein, so leicht kommst du mir nich davon.
    Wieso läuft ne Westeuropäerin im Sommer nich nackt rum?
    Schamgefühl, genau.
    Und woher hat sie dieses? Sehr wahrscheinlich Gesellschaft und Eltern. Und das sind auch zur Hälfte nun mal Männer.
    Außerdem, wenn die Frauen wüssten, dass die Männer nich so gierig glotzen, wärs sicher nochmal was anderes. In Kulturen, wo jeder nackt rumläuft, gibts dieses Geglotze nicht, vor dem die Frauen hier sich schützen wollen. Von daher entsteht dies doch auch durch männlichen Zwang, wenn auch indirekt. Aber auch direkt, da ja Schamgefühl anerzogen wid. Schamgefühl ist nichts natürliches.
    Okay, du hast in diesem Segment der Frage Recht. Nur ist natürlich die Frage ob man die Minderheit der Muslimas die es sich wirklich aussuchen oder aussuchen können als Vergleich herzieht oder doch die große Mehrheit der Muslimas weltweit die mehr oder weniger diese Wahl gar nicht haben. Und ob sich eine emanzipierte Frau, allein schon weil dessen bewusst dass sich die große Mehrheit der muslimischen Frauen diese Freiheit dazu gar nicht haben (für das Emanzipation steht, diese Freiheit haben), dennoch dafür entscheidet, stell ich mal zur Disposition. Zudem eine Muslima im Grunde sowieso nicht eine emanzipierte Frau sein kann, weil die Frau nach dem Islam nicht unbahängig sein soll, sondern immer der Obhut eines Mannes zu unterstehen hat. Man kann auch nicht das Kopftuch in dem Zusammenhang auch nicht so abstrakt sehen, sondern muss her woghl die Tatscahenw ahrnhmen für was und in welchen Zusammenhang das Kopftuch steht. das kopftuch ist nicht anderes als ein Element des systems der ungleichstellung der Frau. Ich kann auch eien Hackenkreuzen tragen udn bei der Begründung die Bedueutung ganz aus dem Kontext ziehen, aber wäre das richtig?

    Übrigens liegst du glaube ich etwas bei deiner Einschätzung falsch. ich glaube auch von den Muslimas die es frewillig machen, machen es die wenigsten aus deiner geschilderten Überzeugung (da brauch auch nur jeder einfach ehrlich zu sich selber sein), sondern wohl dei meisten weil sie glauben dass es "Gott" von ihnen verlangt. Das ist ja die "Argumetation" mit der man dann Frauen versucht davon zu überzugen...Und das ist dann auch iregendwo Gehirnwäsche und hat so einen bitteren Beigeschmack

  5. #55
    Romantika
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    nur mal so als frage... wenn es die blicke böser männer anzieht, dann können die sich doch auch den kopf rasieren. wäre hygienischer und einfacher
    1. Sie müssen kein Kopftuch/Schleier tragen.
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    aber ich glaube mir ist lieber eine glatze als ein kopftuch

    2. Eine Frau mit glatze? (ich will nicht wissen wie Leila mit glatze aussieht.)
    3. Was ist am Kopftuch Unhygienisch ?

    Ob eine Frau ein Kopftuch trägt oder nicht, ist Ihre sache, nur die Intepretation der Radikalen Muslime ist eben, dass jede Frau einen Kopftuch/Schleier trägt.
    Die Begründung ist:
    Da man die Frau nicht sehen kann, und die Frauen vor gewissen sachen geschützt sind.
    Doch ob die angriffe auf Frauen wirklich dadurch weniger werden(sind) weiß ich nicht, ich kenne keine Studie dazu.
    Mann kann alles ins Lächerliche ziehen, aber Fakt ist, dass Muslimische länder die wenigsten scheidungsrate der Welt haben.
    viele meinen Sie seien Unglücklich, ich würde sagen Sie sind nicht die jenigen die nach einem Top Model als Mann suchen.
    Da die Muslimische Damen andere Kriterien haben.

    Maria die Mutter Jesus (nach dem Glauben mancher / Im Islam ist Jesus/hazdret Isa ein Prophet u. nicht der Sohn Gottes, da wir alle Kinder Gottes sind.) ist in verschiedenen Bildern auch mit einem Kopftuch/schleicher umhüllt, also man respektiert es oder man schaut es sich eben nicht an.!
    Wir schreiben das Jahr 2009 ich glaube die Geselschaft ist irgendwo im Mittelalter stehen geblieben, wenn sollche Fragen kommen!..
    Ich Persölich finde es auch komisch, wenn Männer sich mit Piercings das Gesicht voll piercen, aber ist das nicht Ihre sache ?
    In so einer Geselschaft wo Intoleranz so verherlicht wird, sollte man die Geselschaft vermeiden.
    Oder man sollte einfach Lächelnd an ihnen vorbei ziehen.

  6. #56
    Avatar von Pelinkovac

    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    ich will nicht wissen wie Leila mit glatze aussieht.

  7. #57
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Lucky, Zhan hat Recht, in der Einstellung vertrittst du ne ganz schöne Doppelmoral. Sich wie ne Nutte anzuziehen muss nicht zwangsläufig was mit Freiheit zu tun zu haben, auch hier kann ne gewisse Art Zwang dahinterstehen.
    na ja man muss Aussagen auch immer im Kontext sehen und in dem Zusammenhang wie ich es gesagt und gemeint habe denke ich war es nicht falsch. Zudem Zhan gemeint hat Frauen würden sich nur freizügig anziehen um Männer geil zu machen. Dieses gerede vonwegen Frauen wollen selber schön aussehen, wären nur Märchen (oder so ähnlich) "was sie natürlich aus eigener Erfahrung weiss."

  8. #58
    Romantika
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Nein, Bambi, das Kopftuch ist keine von Frauen erfundene Kleiderordnung, sondern entspringt einer Vorschrift die Männer Frauen aufgezwungen haben. So ist schon die Prämisse deiner Argumentation falsch und jegliche weitere Diskussion darauf erübrigt sich so.
    Haha.
    Lucky bleibt Bitte im Kosovo Forum

    Auch Männer haben eine Kleiderordnung im Islam!..
    oder denkst Du sie laufen nur so mit Ihren Schleier rum ?
    Der Kopftuch wird im Islam erwähnt, und dort wird auch akribisch gesagt was eine Frau, wie als auch ein Mann nicht zeigen darf.!
    Es steht aber nicht drinen das eine Frau den Kopftuch/schleier Tragen muss..!
    vetem nese kthehet nga ana e allahut.! Was du vielleicht meinst ist die Intepretation der Männer die da etwas radikaler vorgehen.
    Ein Kopftuch gesetz wie als mit oder ohne sollte nicht exestieren.

  9. #59
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    na ja man muss Aussagen auch immer im Zusammenhang sehen und in dem Zusammenhang wie ich es gesagt und gemeint habe denke ich war es nicht falsch. Zudem Zhan gemeint hat Frauen würden sich nur freizügig anziehen um Männer geil zu machen. Dieses gerede vonwegen Frauen wollen selber schön aussehen, wären nur Märchen (oder so ähnlich) "was sie natürlich aus eigenen Erfahrungen weiss."
    Ach geh bitte hör auf mir ständig wörter in den Mund zu legen, das wirkt langsam erbärmlich und auch ein bisschen dumm

    Wenn du im sommer mit einem ganz normalen minirock spazieren gehst, dann wirst du das wohl nicht machen um männer geil zu machen.
    Aber damals ging es um Sexykleidung. Und allein das wort sagt doch schon aus, wieso man sich in gewisse outfits zwängt. Wenn ich irgendwo weggehe dann sehe ich mein spiegelbild ja nicht, also wozu zwänge ich mit für einen discoabend in 15cm highheels, hautengen tops, spachtelmasse usw Eben damit ich sexy aussehe, jetzt darfst du dreimal raten wieso man sexy aussehen will.
    Mir gehts nicht um so Frauen wie man sie auf der Strasse sieht, dann würde ich mich ja auch dazuzählen müssen weil ich selbst make-up auftrage usw...aber wenn ich mich extra sexy anzieh, dann vorwiegend um attraktiv auf auf männer zu wirken oder eben auch auf frauen (je nachdem welche sexuelle ausrichtung besteht). Also wieso machen sich diese Frauen die ja ihre Reize sogar mehr betonen nicht zum Sexobjekt eine mit kopftuch aber schon, erklär mir das mal.
    Und vorallem, wieso findest du dass pornodarstellerinnen die emanzipation ankurbeln, eine frau mit kopftuch wirfst du aber vor sie macht sich zum sexobjekt. Deine denkweise passt doch hinten und vorne nicht zusammen. Deine Dolly Buster macht sich also weniger zum Sexobjekt (im gegenteil, sie kurbeln die emanzipation an) als eine Kopftuchträgerin, komm erzähl kein scheiss bitte.

  10. #60
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Haha.
    Lucky bleibt Bitte im Kosovo Forum

    Auch Männer haben eine Kleiderordnung im Islam!..
    oder denkst Du sie laufen nur so mit Ihren Schleier rum ?
    Der Kopftuch wird im Islam erwähnt, und dort wird auch akribisch gesagt was eine Frau, wie als auch ein Mann nicht zeigen darf.!
    Es steht aber nicht drinen das eine Frau den Kopftuch/schleier Tragen muss..!
    vetem nese kthehet nga ana e allahut.! Was du vielleicht meinst ist die Intepretation der Männer die da etwas radikaler vorgehen.
    Ein Kopftuch gesetz wie als mit oder ohne sollte nicht exestieren.

    Laureta, schon mal daran gedacht das nicht alles so ist wie einem erzählt wird!?

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. warum schminken sich frauen????
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 20:48
  2. Warum müssen Männer kein Kopftuch tragen?
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:54
  3. Warum müssen Serben und Bosnier sich bekämpfen???
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 22:44