BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 213

Muhamad als Nachfolger Christi?

Erstellt von Karadjordje, 30.12.2005, 18:33 Uhr · 212 Antworten · 5.655 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Kimyager
    Na ja, dass ich mit meiner Israel-Schelte andere treffe?
    Ja, so sehe ich das auch.
    Also, Du scheinst kein schlechter Mensch zu sein.

    Darum ein Vorschlag zur Güte:

    Aus Rücksicht auf Dich gelobe ich, künftig Israelkritik angemessen zu äußern (Tief im Herzen bleibe ich nun einmal Antizionist).

    Desweiteren werde ich den Anti-Israel-Avatar ersatzlos von meiner Festplatte löschen.

  2. #202

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484


    "Der Teufel ist von Anfang an ein Mörder gewesen und hat niemals etwas mit der Wahrheit zu tun gehabt, weil es in ihm keine Waherheit gibt. Wenn er lügt, so entspricht das seinem Wesen; denn er ist ein Lügner und alle Lüge stammt von ihm." (Joh. 8,44)

    "Denn der Satan selbst nimmt die Gestalt eines Engels des Lichtes an; es ist daher nichts Großes, wenn auch seine Diener die Gestalt von Dienern der Gerechtigkeit annehmen" (2 Kor. 11,14)

    "Vielleicht gibt Gott ihnen die Gelegenheit zur Umkehr und lässt sie zur Besinnung kommen, so dass sie die Wahrheit erkennen. Dann können sie sich aus der Schlinge befreien, in der sie der Teufel gefangen hatte, um sie für seine Absichten zu missbrauchen." (2 Tim. 2,25-26)

    "Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt." (Epheser 6,11)

  3. #203

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Wie kann man sich aus dieser Schlinge befreien?
    'Abdullah berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:

    "Das Blut eines Muslims, der bezeugt hat, dass kein Gott da ist außer Allah "(la ilaha illa­llah)" darf nicht vergossen werden, außer in einem der drei Fälle: Im Fall der Widervergeltung für Mord, im Fall der Unzucht durch einen Verheirateten, und wenn derjenige vom Islam abfällt und seine Bindung zur Gemeinschaft (der Muslime) löst."

    [Buchari:1536]

  4. #204

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Ich bemerke u. vermerke hiermit, dass eine Antijüdische u. auch eine Antiislamische Stimmung zunimmt. Sie ist meist völlig unberechtigt u. haltlos, aber die jeweiligen Personen halten daran fest. Ich beziehe mich hier auf meine Erfahrungen außerhalb des Forums.

  5. #205
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Zitat Zitat von Stipe
    Ich bemerke u. vermerke hiermit, dass eine Antijüdische u. auch eine Antiislamische Stimmung zunimmt. Sie ist meist völlig unberechtigt u. haltlos, aber die jeweiligen Personen halten daran fest. Ich beziehe mich hier auf meine Erfahrungen außerhalb des Forums.

  6. #206
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kimyager
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Kimyager
    Na ja, dass ich mit meiner Israel-Schelte andere treffe?
    Ja, so sehe ich das auch.
    Also, Du scheinst kein schlechter Mensch zu sein.

    Darum ein Vorschlag zur Güte:

    Aus Rücksicht auf Dich gelobe ich, künftig Israelkritik angemessen zu äußern (Tief im Herzen bleibe ich nun einmal Antizionist).

    Desweiteren werde ich den Anti-Israel-Avatar ersatzlos von meiner Festplatte löschen.
    Das fände ich sehr erfreulich.

    Wie bereits mehrfach gesagt: die israelische Staatspolitik ist kritikwürdig und darf daher natürlich auch kritisiert werden, aber es kommt dabei auf die Art und Weise an...
    Wenn z.B. Saadi anstatt zu sagen: "Ich finde es rassistisch, wie die Palästinenser vom israelischen Militär behandelt werden", sinngemäß einfach nur sagt: "Bäh, diese Drecksjuden da unten, das sind doch alles Nazis...", dann ist die Grenze weit überschritten und der Ofen aus.

  7. #207

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Kimyager woher kommst du aus der türkei aus Constantinopel?

  8. #208
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Bitte nicht nach belieben ausblenden:
    "Zwei Wege, ein Ziel

    Die Muslime in Europa und der ganzen Welt lassen sich in drei Gruppen einteilen. Die erste Gruppe besteht aus den Terroristen, die Gewalt einsetzen (und ihren Verbündeten, den Fundamentalisten, die nicht selbst töten und verstümmeln, den Terroristen jedoch materielle und immaterielle Unterstützung gewähren). Die zweite Gruppe, die Reformer, bilden den Gegenpol und eines Tages vielleicht ein intellektuelles Gegengewicht zu den Terroristen. Diese Gruppe, die zwar noch klein ist, aber doch ständig wächst, stellt die Bedeutung und den sittlichen Wert des von Mohammed gelebten Beispiels in Frage. Ich selbst bin als Muslimin geboren und aufgewachsen und zähle mich zu dieser Gruppe. Wir sehen in der offenen Gesellschaft einen besseren Rahmen für das Zusammenleben der Menschen."

    Quelle: http://www.weltwoche.ch/artikel/?Ass...&CategoryID=66
    Also hast Du eine Abscheu gegen solche Leute? Sie werden gleich als "Islamhasser" verteufelt, aha.
    antwortest du auch mal konkret auf irgendwas. du wolltest von mir eine auslegung der koran hören, bzw von einigen stellen, jedoch bist du danach einfach mal wieder auf völlig andere dinge übergegangen. willst du endlich disskutieren oder soll ich dich ab jetzt nur noch wie den letzten vollpfosten bloßstellen. also noch mehr als du es schon selbst tust.

  9. #209

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    1.102
    Zitat Zitat von Schiptar

    Zitat Zitat von Stipe
    Ich bemerke u. vermerke hiermit, dass eine Antijüdische u. auch eine Antiislamische Stimmung zunimmt. Sie ist meist völlig unberechtigt u. haltlos, aber die jeweiligen Personen halten daran fest. Ich beziehe mich hier auf meine Erfahrungen außerhalb des Forums.
    Ma nazalost jest tako...

  10. #210
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Stipe
    Zitat Zitat von Schiptar

    Zitat Zitat von Stipe
    Ich bemerke u. vermerke hiermit, dass eine Antijüdische u. auch eine Antiislamische Stimmung zunimmt. Sie ist meist völlig unberechtigt u. haltlos, aber die jeweiligen Personen halten daran fest. Ich beziehe mich hier auf meine Erfahrungen außerhalb des Forums.
    Ma nazalost jest tako...
    Tako je zivot... Nema inteligencije... :?

Ähnliche Themen

  1. Die Passion Christi
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 21:31
  2. @ Athleti Christi
    Von marimatamari im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 06:54
  3. Das Wahre Buch Christi
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 23:52