BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 22 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 213

Muhamad als Nachfolger Christi?

Erstellt von Karadjordje, 30.12.2005, 18:33 Uhr · 212 Antworten · 5.653 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    So kann an sich auch rausreden. Ignorier mal bestimmtes gedöns und antworte auf meine Frage!

  2. #42

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Vielleicht bekomme ich deswegen keine Antwort weil der "rechte Islam" absolut keine Liebe und Vergebung kennt?
    11. Dezember 2005
    GNADENERLASS

    Saudi-arabische Lehrer entkommen der Auspeitschung

    König Abdullah von Saudi-Arabien hat zwei Lehrer begnadigt, zu Peitschenhieben und Gefängnisstrafen verurteilt worden waren. Die Vergehen der Pädagogen: Der eine hatte im Unterricht den Quaida-Terror verurteilt. Der andere hatte Schülern gesagt, Liebe sei etwas Großartig

    Riad - Wie die Zeitung "Arab News" berichtet, war der Lehrer Mohammed al-Suheimi aus Riad von islamistischen Kollegen angezeigt worden. Er hatte seinen Schützlingen gegenüber gesagt, dass Liebe etwas Edles sei. Es sei besser zu lieben, als Gott zu fürchten. "Ich unterrichte Teenager, die in einer schwierigen Phase ihres Lebens Liebe und Zuneigung brauchen, und ich werde nicht alles in ihrem Leben in Angst und Schrecken verwandeln, vor allem nicht ihre Beziehung zu Gott", zitierte Arab News den Lehrer.

    Die Liebe sei aber nicht das bestimmende Gefühl in einer traditionellen saudiarabischen Ehe, in der es eher um "Freundlichkeit und Mitgefühl" gehe. Die Folge dieser Äußerung: Ein Gericht verurteilte ihn zu drei Jahren Haft und 300 Peitschenhieben. Zur Begründung hieß es, Suheimi habe seine Schüler "zur Homosexualität und zu außerehelichem Sex ermutigt". Nur dank des königlichen Gnadenerlasses entkam der Pädagoge nun seiner Bestrafung.

    Zuvor hatte auch Mohammed al-Harbi das Gefängnis verlassen dürfen. Auch er sieht sich als Opfer religiöser Fanatiker. Der Chemielehrer aus Ain al-Juwa in der ultrakonservativen Qassim-Provinz glaubt, dass seine radikalen Kollegen die Schüler gegen ihn aufgestachelt hätten, weil er die Terroranschläge der Qaida-Zellen in Saudi-Arabien öffentlich verurteilt hatte. Wegen angeblich respektloser Äußerungen über fromme bärtige Männer und Hexerei hatte ihn ein Gericht zu drei Jahren Haft und 750 Peitschenhieben verurteilt. Harbi habe sich über den Islam lustig gemacht und Juden- sowie Christentum propagiert, hatte es in der Urteilsbegründung geheißen.

    Menschenrechtsorganisationen hatten gegen die Urteile protestiert. Die Lehrer sollten dafür bestraft werden, dass sie zu einer offenen Diskussion ermutigt hätten.

    Quelle
    Was ist das für eine Religion?

  3. #43
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474
    Also meiner meinung nach ist der islam die verkehrste richtugn zu glauben aber sowas von verkehrt, manche dinge sind mir einfach nicht erklarlich, wie z.b. Wieso ihr kein Schwienfleisch frisst und wieso ihr nicht jesus denn waren erlöser und propheten anerkennt obwohl er für unsere taten gebüst hatte, und welche religion verspricht man bekommt einen ehrenplatz im himmel wenn man atentate macht und wieso eine religion wie diese einen Heiligenkrieg machen will!!!

    Also das soll der islam sein, und das soll zur erlösung bringen!!!


    Aber jeden seinen glauben aber erklärt mir mal jemand von den Muslimen wieso und warum (siehe oben was geschrieben steht).....

  4. #44

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    ich möchte es mal so ausdrücken der islam ist eine religion...die weis sich zu verteidigen...
    klar die art und weise ist schlimm...aber die IRA(römisch-katholisch) oder ETA (römisch-katholisch) tun das gleiche...

    jesus christus...war ein mensch der liebe verbreitet hat...aber das heutige christentum...hat damit recht wenig zu tun...päpste die die worte des heilands verändert haben...oder das menschen einmal das alte testament ändern...

    so ist es im islam nicht...was damals war...ist heute immer noch gesetz!!!

    wir krönen keine menschen zu nachfolger gottes oder menschen die normal geboren wurden...zu göttern...wir beten auch nicht mohammed an...denn im islam geht es nur um gott...das sollten einige mal vor auge führen anstatt immer so ne scheisse zu labern...

  5. #45

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Insbesondere finde ich es als eine totale Frechheit Muhamad als Nachfolger Jesu zu "präsentieren", den Jesu selbst hat vor diesen FALSCHEN PROPHETEN gewarnt! Und das Jahrhunderte vor Muhamad!

    (Petrus zu Jesus »Herr, wenn sie (die falschen Propheten) irgend noch zu unseren Zeiten auftauchen sollten, wie werden sie zu erkennen sein?« {jl.ev06.235,07}
    Sagte Ich [Jesus Christus]: »An ihren Früchten! Auf den Dornenhecken reifen keine Feigen und auf den Disteln keine Trauben {vgl. mt.07,16}!

  6. #46

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    du dummer idiot jesus war jude...

  7. #47

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Keine Bomben-Terroranschläge, keine Alu-Akber-Gebrülle!

    »Die wahren Wahrheitspropheten wird der Herr stets ganz in aller Stille erwecken, und sie werden wie ganz stille Wasser in der Welt nie einen Lärm noch irgendein fühlbares Geräusch machen; die aber irgendein Geräusch und einen Lärm machen werden, in denen wird die Wahrheit und das Wort des Geistes nicht sein. {jl.ev05.083,12}
    Die von Gott erweckten echten Propheten werden in aller Stille wohl auch sehr wohl imstande sein, Wunder zu wirken; aber es wird davon die Welt nichts merken, sondern allein dann und wann die wahren Freunde Gottes zu ihrem eigenen stillen Troste.« {jl.ev05.083,13}

  8. #48

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Lara_TR
    du dummer idiot jesus war jude...
    was gibt dir das recht mich zu beleidigen, SCHNEPFE

  9. #49

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Lara_TR
    du dummer idiot jesus war jude...
    Und ausserdem SCHNEPFE, Jesus Christus ist unser wahrhafter Prophet, und die FALSCHEN PROPHETEN sollen zur Hölle fahren!

  10. #50

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Und das mit den Kirchen wusste unser lieber Jesus Christus auch 2000 Jahre vorher!

    (Jesus »Von nun an werden nahe volle 2000 Jahre hindurch zahllos viele Seher und Propheten erweckt werden, weil auch eine noch größere Anzahl falscher Propheten und sogar höchst hochmütiger, herrschsüchtiger und aller Liebe barer falscher Christusse erstehen werden ...« {jl.ev06.150,14}

    Power of the Bible!

Seite 5 von 22 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Passion Christi
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 21:31
  2. @ Athleti Christi
    Von marimatamari im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 06:54
  3. Das Wahre Buch Christi
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 23:52